.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

hilfe bei der config

Dieses Thema im Forum "Asterisk Allgemein" wurde erstellt von teddy75, 8 Mai 2005.

  1. teddy75

    teddy75 Neuer User

    Registriert seit:
    8 Mai 2005
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo könnte mal jemand eine komplette beispiel configuration für capi isdn capi.conf,sip,conf,ex...conf, iax.conf hier einstellen.

    natürlich passwörte... rausnehmen.

    und eine kleine beschreibung hinter den funktionen wenn möglich in deutsch
     
  2. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
    guckst Du einfach in die BEispiel-Config-Dateiern von Asterisk - da ist alles ausführlichst erklärt.
     
  3. teddy75

    teddy75 Neuer User

    Registriert seit:
    8 Mai 2005
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ja aber leider in english

    breuchte mal was in de was nicht nur teile von den dateien behandelt
     
  4. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
    Man kann nicht einfach so pauschal Konfigurationsdateien "als Beispiel" posten, weil jeder Anwender irgendeine andere Anforderung hat.

    Auf http://asterisk.de.ms/ kannst Du ein ISO-Image runterladen, da sind Asterisk-Beispieldateien in Deutsch dabei.
     
  5. ploieel

    ploieel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13 März 2005
    Beiträge:
    1,727
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Vogtland
    Hallo teddy75;
    das Problem besteht darin, dass es zur Zeit nirgendwo eine komplette Asterisk-Dokumentation auf deutsch gibt. In einem anderen Thread hier auf dem Board ist darüber vor kurzem erst ausführlich debattiert worden, da stehen auch links zu Seiten drin, mit denen man doch eine ziemlich gute Übersicht über die Konfigurations-Möglichkeiten von Asterisk bekommt.
    Ich war auch am Anfang hier mit der Vorstellung unterwegs, etwas "halbwegs fertiges" zu finden, was ich dann nur noch anpassen brauche. Das ist aber leider nicht so; heute muss ich sagen, gottseidank nicht. Ich hätte sonst in so kurzer Zeit nicht halbsoviel über VoIP gelernt, und stehe trotzdem immer noch am Anfang.

    Wenn Du wirklich in kurzer Zeit, eventuell sogar für eine produktive Umgebung, einen Asterisk-Server brauchst, solltest Du Dich um professionelle Hilfe bemühen, die dann aber auch das entsprechende Geld kosten wird. ;-)

    Viele Grüße
    Günter
     
  6. teddy75

    teddy75 Neuer User

    Registriert seit:
    8 Mai 2005
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    naja wie voip funktioniert weis ich scho die aspect die ich in der firma habe kennt des auch aber hab leider die 1,5mio net um mir das zu hause hinzustellen da hätte ichs nen wenig einfacher... habe ja schon in einem anderen beireich hier gepostet das zwar intern telefonie geht aber leider net von sip zu user bzw isdn(capi fritz pci) zu user bzw bei beiden nach draußen habe auch meine conf mit reingestellt wäre schön wen mir jemand sagen könnte was da falsch ist bzw was da gemacht werden muss damit des funktioniert

    Mfg
    Ralph
     
  7. ploieel

    ploieel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13 März 2005
    Beiträge:
    1,727
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Vogtland
    *Spaß an: Man, für 1,5 Mio. ist das Ding wohl vergoldet? Spaß aus*

    Nee, mal im Ernst: schau bitte diesen Thread an, da kannst Du schon viel draus entnehmen:

    http://www.ip-phone-forum.de/forum/viewtopic.php?t=6922&highlight=capi+conf+asterisk+beispiel

    und dann kannst Du ja auch mal selbst die Such-Funktion hier am Board benutzen. Ich weiß es aus eigener Erfahrung, es ist etwas mühsam, aber es lohnt sich. Am Ende hast Du dann DIEJENIGE Konfiguration, die Deinen Ansprüchen gerecht wird. Konkrete Fragen kannst Du ja dann wieder hier stellen. :)

    Grüße
    Günter
     
  8. teddy75

    teddy75 Neuer User

    Registriert seit:
    8 Mai 2005
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ne is net vergoldet kost nun mal so viel is ne telanlage für callcenter also nicht für zu haus verkraftet rund (schon gehabt ) 8000 calls gleichzeitig ( soll mehr können haben aber noch nicht so ein aufkommen) man kann natürlich auch die etwas störanfällige version von anderen anbieter nehmen liegen aber dennoch nur knap unter der 1mio marke
     
  9. Netview

    Netview IPPF-Promi

    Registriert seit:
    1 Apr. 2004
    Beiträge:
    3,366
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    Dipl.-Inf.
    Ort:
    Westerwald
    @teddy75

    Es wäre auch schön wenn du hier und da (der Lesbarkeit halber) nebst Groß- und Kleinschreibung auch mal einen Punkt oder ein Komma verwenden würdest. Es liest sich dann wesentlich stressfreier ;-)
     
  10. teddy75

    teddy75 Neuer User

    Registriert seit:
    8 Mai 2005
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ok, werde mich versuchen daran zu halten.
    @Netview
     
  11. Netview

    Netview IPPF-Promi

    Registriert seit:
    1 Apr. 2004
    Beiträge:
    3,366
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    Dipl.-Inf.
    Ort:
    Westerwald
  12. teddy75

    teddy75 Neuer User

    Registriert seit:
    8 Mai 2005
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    so mit den anrufen aus dem festnetzt geht nun auch, nur die andere richtung geht leider noch nicht.
    also vom client übers festnetz / nach sipgate geht nicht.

    ist jemand hier der mir da weiterhelfen kann ??
     
  13. Netview

    Netview IPPF-Promi

    Registriert seit:
    1 Apr. 2004
    Beiträge:
    3,366
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    Dipl.-Inf.
    Ort:
    Westerwald
    Nun - ohne die wesentlichen config-Dateien wie sip.conf und extensions.conf zu kennen wird dir keiner weiterhelfen können!

    Poste diese bitte noch - dann sehen wir weiter!
     
  14. teddy75

    teddy75 Neuer User

    Registriert seit:
    8 Mai 2005
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    So hier der Queltext

    Code:
    sip.conf[general] 
    port = 5060 
    bindaddr = 0.0.0.0 
    externip = eXXXXX.dyndns.org 
    Localnet = 10.0.0.0/255.255.0.0 
    srvlookup = yes 
    context = default 
    disallow=all 
    allow=gsm 
    canreinvite=no 
    insecure=very 
    nat=no 
    dtmfmode=info 
    tos = reliability 
    maxexpirey = 1200 
    defaultexpirey = 20 
    register => 626XXXX:PASS:@sipgate.de/ 
    
    [sipgate] 
    type=friend 
    username=626XXXX 
    host=sipgate.de 
    fromuser=626XXXX 
    fromdomain=sipgate.de 
    context=default 
    canreinvite=no 
    nat=no 
    
    [10] 
    type=friend 
    username=10 
    secret=PASS 
    host=dynamic 
    qualify=1200 
    dtmfmode=rfc2833 
    context=default 
    disallow=all 
    allow=ulaw 
    allow=alaw 
    
    [11] 
    type=friend 
    username=11 
    secret=PASS 
    host=dynamic 
    qualify=1200 
    dtmfmode=rfc2833 
    context= default 
    disallow=alle 
    allow=ulaw 
    allow=alaw 
    
    
    die extensions.conf 
    [general] 
    static=yes 
    writeprotect=no 
    nat=yes 
    [globals] 
    IAXINFO=guest 
    FWDUSERID=626XXX 
    FWDUSERNAME=626XXX 
    [default] 
    include => calls 
    include => 10 
    include => 11 
    
    ;wenn zu SIP Nummern angerufen wird 
    exten => _8.,1,SetCallerID(${FWDUSERID}) 
    exten => _8.,2,SetCIDName(${FWDUSERNAME}) 
    exten => _8.,3,Dial(SIP/${EXTEN:5}@sipgate.de,40,tr) 
    exten => _8.,4,Wait,20 
    exten => _8.,5,Hangup 
    ;wenn zu Festnetznummern angerufen wird 
    exten => _9.,1,StripMSD,0 
    exten => _9.,2,Dial,CAPI/714964:b${EXTEN} 
    exten => _9.,3,Hangup 
    ;wenn auf MSN1 angerufen wird 
    exten => 714964,1,Dial(SIP/11,20,tr) 
    exten => 714965,2,Dial(SIP/10,20,tr) 
    ;wenn auf MSN2 angerufen wird 
    exten => 714966,1,Dial(SIP/10,20,tr) 
    exten => 714966,2,Dial(SIP/11,20,tr) 
    ;wenn intern die 10 gewät wird 
    [10] 
    ;exten => 10,1,Dial(SIP/10,20,tr) 
    exten => 10,1,Dial(SIP/${EXTEN},60) 
    exten => 10,2,Dial(CAPI/714965:@10,20,tr) 
    exten => 10,3,Cengestion 
    exten => 10,4,Busy 
    exten => 10,5,Hangup 
    ;wenn intern die 11 gewät wird 
    [11] 
    exten => 11,1,Dial(SIP/11,20,tr) 
    exten => 11,2,Dial(CAPI/<MSN1>:b<Nummer zu der Umgeleitet wird>,20,tr) 
    exten => 11,3,Hangup 
    
    und zum schluss die capi.conf 
    [general] 
    nationalprefix=0 
    internationalprefix=00 
    rxgain=0.8 
    txgain=0.8 
    
    [interfaces] 
    
    msn=714965 
    incomingmsn=* 
    controller=1 
    softdtmf=0 
    context=default 
    ;echosquelch=1 
    ;echocancel=yes 
    ;echotail=64 
    ;callgroup=1 
    ;deflect=12345678 
    devices=2
     
  15. cmmehl

    cmmehl Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15 Juni 2004
    Beiträge:
    812
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    kleinschreiber
    Ort:
    Derzeit im Irak
    Bitte korrigieren auf Quaeltext ...

    Mensch Teddy, so lange oschis bitte in "code" einfuegen! (Das geht mit dem rautezeichen-button, dritte zeile links).

    Jetzt ist mir beim scrollen doch tatsaechlich ein fingernagel abgerissen ;-)

    Gruss
    Chris
     
  16. Netview

    Netview IPPF-Promi

    Registriert seit:
    1 Apr. 2004
    Beiträge:
    3,366
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    Dipl.-Inf.
    Ort:
    Westerwald
    sip.conf Änderungen:
    disallow=all
    allow=alaw
    allow=ulaw
    allow=g726
    allow=gsm ;nur gsm ist zuwenig und gsm selbst klingt nicht berauschend!
    nat=yes
    maxexpirey = 3600
    defaultexpirey = 1200 ;20 ist zu oft!
    register => 626XXXX:pASS:mad:sipgate.de/626XXXX

    in der extensions.conf fehlt (eingehende anrufe von sipgate):

    exten => 626XXXX,1,Dial(SIP/...&Capi/...,,) ; ... entsprechend ergänzen
    exten => 626XXXX,2,Congestion
    exten => 626XXXX,3,Busy
    exten => 626XXXX,4,Hangup

    PS: ich war so frei und habe mal deine Konfig mit (code)(/code) eingepackt zum besseren Lesen (runde Klammern durch eckige ersetzen)!
     
  17. teddy75

    teddy75 Neuer User

    Registriert seit:
    8 Mai 2005
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Super jetzt kommen auch anrufe über sipgate rein.
    Was bewirkt diese Variable => defaultexpirey = ??
     
  18. teddy75

    teddy75 Neuer User

    Registriert seit:
    8 Mai 2005
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Wenn ich das richtig verstanden habe, können ja auch mehrere sipgate accounts eingetragen werden oder?? wäre diese konfig richtig??


    Code:
    sip.conf
    [general]
    register => 626XXXX:PASS:@sipgate.de/ 
    register => 929XXXX:PASS:@sipgate.de/ 
    
    ;1. Spigate Account
    [sipgate_1] 
    type=friend 
    username=626XXXX 
    host=sipgate.de 
    fromuser=626XXXX 
    fromdomain=sipgate.de 
    context=default 
    canreinvite=no 
    nat=no 
    ;2. Spigate Account
    [sipgate_2] 
    type=friend 
    username=929XXXX 
    host=sipgate.de 
    fromuser=929XXXX 
    fromdomain=sipgate.de 
    context=default 
    canreinvite=no 
    nat=no 
    
    extensions.conf
    [globals]
    ;sipgate 1
    FWDUSERID_1=626XXX 
    FWDUSERNAME_1=626XXX 
    ;Sipgate2
    FWDUSERID_2=929XXX 
    FWDUSERNAME_2=929XXX 
    
    ;Anruf von sipgate1 
    exten => 626xxxx,1,Dial(SIP/10&Capi/714965,714964,tr)
    exten => 626xxxx,2,Congestion
    exten => 626xxxx,3,Busy
    exten => 626xxxx,4,Hangup
    
    ;Anruf von sipgate2
    exten => 929xxxx,1,Dial(SIP/11&Capi/714965,714964,tr)
    exten => 929XXXX,2,Congestion
    exten => 929xxxx,3,Busy
    exten => 929XXXX,4,Hangup
    
    ;wenn zu SIP Nummern angerufen wird über SIPGATE_1
    exten => _7.,1,SetCallerID(${FWDUSERID_1}) 
    exten => _7.,2,SetCIDName(${FWDUSERNAME_1}) 
    exten => _7.,3,Dial(SIP/${EXTEN:5}@sipgate.de,40,tr) 
    exten => _7.,4,Wait,20 
    exten => _7.,5,Hangup 
    
    ;wenn zu SIP Nummern angerufen wird über SIPGATE_2
    exten => _8.,1,SetCallerID(${FWDUSERID_2}) 
    exten => _8.,2,SetCIDName(${FWDUSERNAME_2}) 
    exten => _8.,3,Dial(SIP/${EXTEN:5}@sipgate.de,40,tr) 
    exten => _8.,4,Wait,20 
    exten => _8.,5,Hangup 
    
    ;wenn zu Festnetznummern angerufen wird 
    exten => _9.,1,StripMSD,0 
    exten => _9.,2,Dial,CAPI/714964:b${EXTEN} 
    exten => _9.,3,Hangup 
    
    
    wie kann mh den bereich mit dem wählen nach extern also z.b. 9und rufnummer für isdn 8 und rufnummer für sipgate habe ich aus einem anderen script funktioniert aber leider noch nicht was sollte ich da noch ändern??
     
  19. Netview

    Netview IPPF-Promi

    Registriert seit:
    1 Apr. 2004
    Beiträge:
    3,366
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    Dipl.-Inf.
    Ort:
    Westerwald
    defaultexpirey gibt den Zeitpunkt an nachdem asterisk versucht sich neu bei sipgate bzw. anderen definierten Anbietern zu registrieren. Dies ist notwendig, damit * erkennt ob ein Anbieter noch verfügbar bzw. der Anbieter erkennt ob der "Kunde" noch online ist!
    Generell werden diese Parameter verhandelt, deswegen gibt es neben einer default- auch eine maxexpirey.
     
  20. teddy75

    teddy75 Neuer User

    Registriert seit:
    8 Mai 2005
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Giebt es irgendwo eine docu in deutsch wo dieser bereich exakt beschrieben ist ??

    (SIP/...&Capi/...,,)