hilfe beim drucker

funk

Neuer User
Mitglied seit
6 Jun 2005
Beiträge
40
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,

ich habe einen w900v gefritzt (vor ca.einer Woche nach der hier vorhandenen
Anleitung). Diesen betreibe ich in einer kleinen Büro-Lösung bei der ein
HP Drucker am USB-Anschluss hängt und von zwei PCs gleichzeitig genutzt
werden soll.

Das ganze funktioniert auf dem einen PC auch problemlos! Einfach nur den
Standard-TCP/IP-Druckerport auf fritz.box eingerichtet und gut ist....auf dem
zweiten PC tut das einfach nicht! Genau gleiche Vorgehensweise und völlig
anderes Ergebnis! Ich weiß nicht mehr weiter, oder was ich noch machen könnte!

Bin für alle Tipps offen!

Danke schon mal und Gruß,
Frank
 

funk

Neuer User
Mitglied seit
6 Jun 2005
Beiträge
40
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
ja, beides win xp sp3...

ich kann auch von beiden computern auf den router zugreifen und der
erkennt den drucker auch als angeschlossen...

hatte das ganze am ungefritzten w900v mit nem canon mfd bei mir
zuhause und es lief problemlos...deshalb wundert es mich auch so,
dass es jetzt probleme gitb!

bei dem computer bei dem es probleme gibt hab ich eigentlich nur
einen neuen druckeranschluss für den installierten drucker hinzugefügt
und gesagt, er soll den nehmen...

gruß,
frank
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,321
Beiträge
2,021,156
Mitglieder
349,859
Neuestes Mitglied
Jtc