.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Hilfe! FBF 5050 WAN Zugang ohne Logindaten?

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon mit internem ISDN-S0-Bus" wurde erstellt von alioetzleck, 16 Apr. 2005.

  1. alioetzleck

    alioetzleck Neuer User

    Registriert seit:
    16 Apr. 2005
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    gibt es eine Möglichkeit die FBF auch ohne Logindaten auf das WAN zugreifen zu lassen?
    Ich nutze einen Onlinezugang ohne Login Möglichkeit(ähnlich einer Standleitung).

    Auf Anfrage bei der AVM-Hotline hieß es: "Geht nicht nur bei der ATA".
    Bei jedem anderen billig Router ist sowas kein Problem!

    Ich hoffe das es doch eine inoffizielle Lösung dafür gibt.

    Edit: Ich möchte die FBF ohne DSL-Modem nutzen.
    Bei meinem alten Router ist als WAN-Typ: "Dynamische IP Adresse" ohne irgendwelche Logindaten eingestellt.

    Vielen Dank!
    Alex
     
  2. Gobi

    Gobi Neuer User

    Registriert seit:
    14 Apr. 2005
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Menden (Sauerland)
    Gab es da nicht in den DSL-Einstellungen die Möglichkeit, die Box so einzustellen, daß sie nur als Modem fungiert und von einem Einwahlprogramm (extern) angesteuert wird? Ob ich nun das Einwahlprogramm nutze oder nicht ist doch dann egal.