.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

HILFE! Ich drehe durch!!! - D-link (G664T)

Dieses Thema im Forum "D-Link" wurde erstellt von svaba_99, 12 Sep. 2004.

  1. svaba_99

    svaba_99 Neuer User

    Registriert seit:
    12 Sep. 2004
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Habe DSL bei freenet, ein Router von D-link (G664T) und ein Sip Telefon und zwar das BT 101. Heute habe ich 10 Stunden lang versucht das Gerät zum laufen zu bringen, aber mehr als die Anzeige im Display 1900 habe ich aus dem Ding nicht rausbekommen. Das Telefon gibt kein Ton von sich. BITTE helft mir. :(
     
  2. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
    ganz ruhig bleiben ... (Kamillentee rüberreich)

    Schon wieder DLINK :motz: (auch einen Kamillentee nehm)

    Also - die Meldung 1900 bedeutet, daß Dein Gerät entweder keine Verbindung ins Internet hat oder keinen DNS-Server findet, um den Eintrag für den NTP-Server aufzulösen.

    Kannst Du mal einen Screenshot von der Konfig-Seite des BT100 hier posten ? Dann sehen wir weiter.

    Hast Du das Portforwarding im Router auf das Telefon gemacht ?
    Es sind die Ports 5060, 5004-5007 in UDP notwendig.
     
  3. svaba_99

    svaba_99 Neuer User

    Registriert seit:
    12 Sep. 2004
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    HILFE! Ich drehe durch!!!

    hallo, ich habe die Ports frei gegeben (glaube ich zumindest). Das Problem ist das der Router ein englisches Menü hat. Das macht die Sache für mich noch schwerer.
     

    Anhänge:

    • tel..jpg
      tel..jpg
      Dateigröße:
      127.5 KB
      Aufrufe:
      70
  4. Clemens

    Clemens Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1 Apr. 2004
    Beiträge:
    1,496
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Vergibt der Router die IP-Nummern oder arbeitest du mit festen IP´s.

    Absicht? - In der GS-Konfiguration hast du Einträge für feste IP-Konfiguration, aber DHCP aktiviert.
     
  5. svaba_99

    svaba_99 Neuer User

    Registriert seit:
    12 Sep. 2004
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ich habe die einstellungen , nach einem Telefonat mit freenet, geäntert.
    Der Router vergipt die IP´s. Das einzige was jetz noch sein kann ist das die Ports irgendwie nicht frei sind. Aber der Router ist für mich ein Rätsel.
    Ich habe auch schon die firewall ausgeschaltet. Hat nichts gebracht!!
     
  6. Clemens

    Clemens Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1 Apr. 2004
    Beiträge:
    1,496
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Eine prima Doku wie man deinen Router configuriert und die Ports freischaltet habe ich hier gefunden, bzw. hier ein Forum zu deinem Router.

    Vielleicht hilfts was :) viele Grüße, Clemens

    ---edit

    Habe mal den Titel einwenig geändert und den Beitrag nach Router/Dlink verschoben.
     
  7. data111

    data111 Neuer User

    Registriert seit:
    24 Sep. 2004
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo.
    @svaba_99
    hab die gleichen Probs BT101&G664t&Freenet
    Klappt es jetzt und wenn wie
    Gruß
    Klaus
     
  8. Lucky

    Lucky Guest

    hallo

    zusammen
    habe auch große Probleme den G664T und den HT 286 zum laufen zu bewegen!
    Anruf geht raus, aber Gegenstelle hört mich nicht!
    Wenn ihr Lösungen habt, habe auch ein eigenes Thema eingestellt!

    Gruß

    Lucky
     
  9. data111

    data111 Neuer User

    Registriert seit:
    24 Sep. 2004
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,
    hab D-Link den DSL G 664T mit BT101 und Freenet.
    Auch alles Ports frei und DMZ ,aber wählen geht ,verbindung geht,ich höhr den angerufenen aber er höhrt mich nicht.
    Ich versuche schon über 2 Wochen nix.Anrufe bei Freenet und Dlink nix,hat nur Teuros gekostet.Bei verschiedene Foren nachgefragt nix.
    Ich glaube die beiden 664t und BT101 passen einfach nicht.
    gruß
    Klaus

    ---edit Clemens

    Ich habe den Beitrag von einer anderen Stelle hier eingefügt.
     
  10. data111

    data111 Neuer User

    Registriert seit:
    24 Sep. 2004
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,
    habe jetzt einen Belkin Router gehohlt da hat mit dem BT101 sofort gefunzt.Ohne die Einstellungen am BT101 zu ändern!!!
    Habe den Schrot von D-Link ,der mich 3 Wochen geärgert hat,bei eBay verramscht,mehr ist dat G664T nicht wert.
    Tschuldinug für die harten Worte,aber selbst die D-Link Hotline,die nicht gerade billig ist,konnte mir auch nicht helfen.
    Also kann ich jeden nur anraten die mit dem G664T Voipen wollen,es sein zu lassen[xx(]
     
  11. L0RE

    L0RE Neuer User

    Registriert seit:
    6 März 2005
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Problem ist das das G664T ein Bug hat. Es läßt nur verbindungen durch wenn TOS Korrekt ist (default) . Voice over IP Software,Hardware,Linux Telnet,Linux SSh verändern den wert, um bessere Qualität zu erreichen.
    Dies hat zur folge das nix mehr geht. Schraubt man den wert au default gehts

    Sipura Telefone:
    SIP TOS/DiffServ Value: 0x0
    RTP TOS/DiffServ Value: 0x0

    Wenn man linux hat :
    /sbin/iptables -t mangle -A OUTPUT -j DSCP --set-dscp 0x0