.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Hilfe, IP-Adresse automatisch zuweisen geht nicht mehr

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: DSL, Internet und Netzwerk" wurde erstellt von Elise, 23 Feb. 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Elise

    Elise Neuer User

    Registriert seit:
    23 Feb. 2005
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    ich habe XP Home und eine FBFon WLAN, die über LAN an meinem PC hängt.
    Lief ein paar Wochen, dann habe ich das SP2 installiert, ging auch ein paar Tage gut. Auf einmal kam über Nacht das Problem mit der eingeschränkten Konnektivität.
    Kam nur noch bei Zuweisung einer festen IP ins Internet. Als ich das SP2 wieder deinstalliert hatte, war das Problem immer noch da.
    Das war mir dann zu blöd, also habe ich das Festplatten-Image wieder aufgespielt, das ich vor der Installation des SP2 erstellt hatte.

    Jetzt ist das Problem aber immer noch vorhanden. Wenn ich die IP automatisch zuweisen lasse, empfange ich keine Daten. Bei fester IP geht es einwandfrei. Ich möchte aber die automatische Zuweisung.

    Bitte, kann mir jemand helfen?

    Danke, Gruß Alex
     
  2. lan-server

    lan-server Neuer User

    Registriert seit:
    21 Feb. 2005
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    DHCP Server aktiv ??? Bei Windows auf "IP-Adresse erneuern" geklick ??? Computer neu gestartet ??? Mehrere Router / Server ???
     
  3. Elise

    Elise Neuer User

    Registriert seit:
    23 Feb. 2005
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,
    ich habe nur die FBF WLAN als DSL-Modem/Router. Neustart hat nichts gebracht. DHCP war aktiv. Habe auch schon den Stecker von der Box rausgezogen und sie neu gestartet, bringt alles nichts.
    Bei fester IP ist alles super, nur die automatische Zuweisung funktioniert nicht.

    Gruß Alex
     
  4. Tippfehler

    Tippfehler IPPF-Promi

    Registriert seit:
    14 Sep. 2004
    Beiträge:
    3,103
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    AB
    Das Problem habe ich auch oft.
    Witzigerweise tritt es seltener auf, wenn ein langes (mindestens 5 m) Lan-Kabel genommen wird.
    Manchmal ist es so, dass ein Computer am Switch die Box findet, aber ein anderer nicht.
    Ich habe zwei Fritzboxen, aber das Problem hatte ich nur mit einer Fritzbox, weswegen ich sie von AVM tauschen ließ. Aber auch die Austauschbox war nicht besser. Nachdem ich meine beiden Boxen gegeneinander ausgetauscht habe, funktioniert es bei mir.
    Damit kann ich erstmal leben.
     
  5. Elise

    Elise Neuer User

    Registriert seit:
    23 Feb. 2005
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo, diese Box scheint ja ziemlich unausgereift zu sein (man denke nur an das CLIP-Problem).

    Ich habe am Kabel allerdings nichts verändert, und in den ersten Wochen hat das ja auch einwandfrei funktioniert.
    Ich steige da insoweit aber nicht dahinter, warum es jetzt nicht mehr geht, obwohl ich ja ein Festplatten-Image aus einer Zeit aufgespielt habe, wo noch alles in Ordnung war.

    Gruß Alex
     
  6. lan-server

    lan-server Neuer User

    Registriert seit:
    21 Feb. 2005
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Was passiert wenn dein Computer läuft, du den Netzwerkstecker rausziehst und im laufenden Betrieb wieder reinsteckst.
    Sagt er dann "keine oder Eingeschränkte Konnektivität"? Mit Service Pack 2 hat das eigentlich nichts zu tun.
     
  7. Elise

    Elise Neuer User

    Registriert seit:
    23 Feb. 2005
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Soll ich das probieren, wenn eine feste IP zugewiesen ist oder bei automatischer Zuweisung?

    Gruß Alex
     
  8. lan-server

    lan-server Neuer User

    Registriert seit:
    21 Feb. 2005
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Versuche es bei DHCP. Wähle also "alles automatisch beziehen". Steck dann das Kabel rein. Wenn dir Windows XP "keine oder eingeschränkte Konnektivität anzeigt", liegt es nicht unbedingt an deiner Konfiguration. Du hast doch auch gesagt, dass du ein Image gezogen hast (also Recovery). Hat davor noch alles funktioniert ??? Wenn du nicht weiter kommst, zieh einfach mal für ca 20 - 45 Minuten den Netzstecker aus der FBF. Das hilft wunder. Dann intialisiert sie nämlich alle Prozesse neu und somit auch den DHCP-Server.
     
  9. Elise

    Elise Neuer User

    Registriert seit:
    23 Feb. 2005
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo, ich bekomme da gar keine Meldung von Windows.
    Beim Status von Lan-Verbindung sieht man dann, daß er noch Pakete sendet aber nichts mehr empfängt.

    Das mit dem Stecker rausziehen habe ich eben probiert, hilft leider auch nix.

    Ich bin echt ratlos.

    Gruß Alex
     
  10. lan-server

    lan-server Neuer User

    Registriert seit:
    21 Feb. 2005
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Merkwürdig. Wenn dein PC nicht immer den Standort wechselt, würde ich dir sowieso eine feste IP-Adresse empfehlen. Ist dann nämlich auch besser für dein Netzwerk, weil jedem Hostnamen eine feste IP-Adresse zugeordnet wird. Wenn man ein Netzwerk haben möchte, das hält, empfehle ich eine statische IP. Bei TCP/IP Netzwerkspielen muss man nämlich oft die IP manuell angeben. Was soll man tun, wenn sich ständig alles ändert ???

    Wenn du das nicht möchtest, überprüfe nochmal alle Einstellungen. Bei mir läuft momentan alles über DHCP. :wink:
     
  11. lan-server

    lan-server Neuer User

    Registriert seit:
    21 Feb. 2005
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ping

    Kannst du einen Ping senden ??? Überprüfe mit "ipconfig /all" deine IP-Adresse, wenn du gerade DHCP aktiviert hast. Wenn dort 0.0.0.0 steht, hast du von der FBF keine IP zugewiesen bekommen.
     
  12. Elise

    Elise Neuer User

    Registriert seit:
    23 Feb. 2005
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo, ich spiele eigentlich nicht, im Netzwerk sowieso nicht. Das Internet nutze ich nur zum Surfen. Von daher brauche ich keine feste IP.

    Welche Einstellungen meinst Du denn genau, die ich überprüfen soll? Was ich so kenne, habe ich eigentlich schon alles kontrolliert.

    Danke, Gruß Alex
     
  13. lan-server

    lan-server Neuer User

    Registriert seit:
    21 Feb. 2005
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Wenn du bei der FBF die Expertenansicht aktivierst, kannst du unter "System", "Netzwerkeinstellungen" und "IP-Adressen" den DHCP-Server aktivieren. Hast du mehrere PC´s ??? funktioniert es mit denen ? Hatte neulich das gleiche Problem. Hat nur über USB geklappt.
     
  14. Elise

    Elise Neuer User

    Registriert seit:
    23 Feb. 2005
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Oh Mann, danke, in den Einstellungen der FB war der DHCP deaktiviert. Aber frag mich nicht, warum, ich habe da nichts dran verändert seit es noch lief.

    Also, vielen Dank für den Tip!

    Gruß Alex
     
  15. lan-server

    lan-server Neuer User

    Registriert seit:
    21 Feb. 2005
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Gut, dass jetzt alles funktioniert und das es dir geholfen hat. Es kann sein, dass beim letzten Firmware Update der DHCP-Server deaktiviert wurde. Es gehen dann öfter Einstellungen der FBF verloren.
     
  16. Elise

    Elise Neuer User

    Registriert seit:
    23 Feb. 2005
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Achso, das kann sein, da ich letztens die FW aktualisiert habe. Komischerweise hat die Internetverbindung anschließend aber noch eine ganze Zeitlang funktioniert. Manche Dinge muß man wohl nicht verstehen.

    Nochmals vielen Dank.

    Gruß Alex
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.