.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Hilfe, Rufumleitung funzt nicht-analog

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von Floddertje, 23 Dez. 2006.

  1. Floddertje

    Floddertje Neuer User

    Registriert seit:
    31 Juli 2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #1 Floddertje, 23 Dez. 2006
    Zuletzt bearbeitet: 23 Dez. 2006
    Hallo,
    ich fahre über Weihnachten weg und würde gern für eine bestimmte Person in Holland erreichbar sein. Also hab ich Folgendes eingestellt in der Rufumleitung:

    Anrufe von Telefonnummer (die Nummer für die ich erreichbar bleiben möchte und die garantiert die Nummer mitsendet)
    umleiten über (meine Voip-Nummer)
    Zielrufnummer (die in Holland mit Vorwahl, es geht aber auch mit deutschen Nummern nicht)
    Art der Umleitung: sofort

    Trotzdem klingelt es munter bei mir, wenn diese Person mich anruft. Inzwischen probiere ich mit meinem eigenen Handy, aber auch wenn ich das als weiterzuleitende Nummer einstelle, klingelt es munter bei mir zuhause. Das müsste doch eigentlich gehen, dass ich auf Festnetz mit der vorher definierten Nummer anrufe und die mich über Voip nach Holland leitet, oder? Immerhin zahle ich bei Sipgate die Telefonate nach Holland nicht und da macht es ja schon was aus. Woran kann das liegen? Ich hab noch nicht eine einzige Weiterleitung hin bekommen.

    Wahlregeln hab ich gecheckt, außer 0800, Feuerwehr und 0180 steht da nix drin.

    Verkabelung ist bei mir so: an Fon 1 hängen ein Telefon und und AB, an fon 2 ein Telefon. Beide reagieren auf Anrufe von beiden Nummern (also Festnetz und Voip). Liegt es da irgendwo dran? Wenn ich als weiterzuleitende Anrufe mal probeweise "von Fon 1" einstelle, geht es aber auch nicht.

    Ich hoffe, irgendjemand von euch weiß was das ist, weil jetzt wird es langsam knapp mit der Zeit. Ansonsten weiß ich es halt fürs nächste mal.

    Ach ja, Fritz Box Fon ... die ganz normale ohne irgendwelche Zahlen.

    Liebe Grüße
    Floddertje
     
  2. DM41

    DM41 Moderator
    Forum-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    26 Apr. 2005
    Beiträge:
    7,135
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Niederrhein
    Also bei mir (Fritz!Box WLAN) funktioniert das problemlos, so wie Du das vorhast. Ich seh da jetzt auf Anhieb auch keinen Fehler bei Deinen Einstellungen. :noidea:

    Welche Firmware hast Du auf der Box?

    Edit: Hast Du es mal mit einem Parallelruf probiert?
     
  3. Floddertje

    Floddertje Neuer User

    Registriert seit:
    31 Juli 2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Firmware-Version 06.04.15

    inzwischen hab ich raus, dass es geht, wenn ich Fon2 ganz rausziehe. Weihnachten ist also erstmal gerettet (was brauch ich zwei Telefone, wenn ich eh nicht zuhause bin ;-) ), aber eine wirkliche Lösung ist es nicht, weil ich es auch sonst nutzen möchte, wenn beide Telefone angeschlossen sind.

    Wie geht denn das mit dem Parallelruf und was hat das für Auswirkungen? Muss ich dann beides einstellen? Parallelruf sagt mir jetzt garnichts.

    Ich überleg grad noch, ob ich es irgendwie anders stecke, früher hatte ich beide Telefone an Fon1 mithilfe eines Adapters.

    P.S. ist es normal, dass es auch bei Rufumleitung erstmal klingelt?
     
  4. DM41

    DM41 Moderator
    Forum-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    26 Apr. 2005
    Beiträge:
    7,135
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Niederrhein
    Wollte gerade ins Bett hüpfen. :mrgreen:

    Wenn es überhaupt irgendwie geht, ist es ja schon mal gut. Warum es aber mit einem gerät an Fon2 nicht gehen sollte, weiß ich auch nicht. Ich habe die selbe Firmware für die WLAN-Variante in Betrieb und dort geht es.

    Beim Parallelruf klingelt beides: Dein Telefon zu Hause und das, auf das die Umleitung erfolgt. Wenn bei Dir zu Hause keiner ran geht und es so funktionert, wäre das eine Alternative gewesen - wenn es denn funktioniert mit Deiner Box.

    Eigentlich nicht. Keine Ahnung, was Deine Box da macht. :gruebel:
     
  5. Floddertje

    Floddertje Neuer User

    Registriert seit:
    31 Juli 2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Tja, wahrscheinlich hat meine Box dann einen Parallelruf gemacht. Den Ernstfall hat sie versaut, mein AB ging ran (ich hatte vergessen, dass der immer sofort ran geht, sobald ein unabgehörter Anruf drauf ist, weil der dann davon ausgeht, dass man eh nicht zuhause ist).
    Ich werd mal weiter probieren, wichtig ist ja erstmal, dass ich da keinen Denkfehler drin hab.
    Liebe Grüße
    Floddertje