.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

HILFE: sipgate funzt nicht andere VoIP Provider schon

Dieses Thema im Forum "sipgate" wurde erstellt von floriank, 9 Sep. 2004.

  1. floriank

    floriank Neuer User

    Registriert seit:
    9 Sep. 2004
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hi,

    ich probiere mich hier mit der firewall und allem möglichen kaputt...

    ich habe sipgate mit SIPPs und X-Lite nach anleitung probiert und nix tut sich.
    Meinen Web.de Account bekomme ich aber zum laufen... dann kanns doch eigentlich nicht die firewall oder eine netzwerkeinstellung sein, oder?

    gestern habe ich es 2-3 mal geschafft die testnummer anzurufen und auch von festnetz den rechner zu erreichen. ich hab echt keine ahnung, was das jetzt sein kann... bin also über jede hilfe dankbar!!!

    gruß, florian
     
  2. Clemens

    Clemens Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1 Apr. 2004
    Beiträge:
    1,496
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Bitte mal näher beschreiben was du für eine Hardware hast, falls du einen Router betreibst.
    Einfach mal hier lesen.

    Ausserdem verschiebe ich den Thread nach Sipgate/Allgemein.

    Viele Grüße :) Clemens
     
  3. floriank

    floriank Neuer User

    Registriert seit:
    9 Sep. 2004
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hi,

    ich dachte die hardware wäre nicht so relevant, da ich ja mit SIPPS bei web.de reinkomme und nur bei SIPGATE nicht... dachte es wäre eher ein fehler der configuration aber ok.

    vielleicht hab ich auch einfach einen fehler bei der port weiterleitung gemacht... ich dachte, wenn web.de klappt muss das bei shipgate auch so sein und hab da wenig rumprobiert...

    ich gehe ins Internet über ein Gateway(Internet Connection Sharing auf WinXP) das an einem MBO Router hängt. im moment forwarded der router keine ports... wenn ich ihn dafür einstelle, rafft der das dann auch die durch das gateway zu forwarden? oder muss ich da noch was bestimmtes einstellen?

    mit dem forwarding kenn ich mich fast gar nicht aus... gibt ja alles mögliche, udp, tcp etc.

    wäre über ein wenig hilfe sehr dankbar...

    gruß, florian
     
  4. schakal2k

    schakal2k Mitglied

    Registriert seit:
    16 Aug. 2004
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Bei sipgate ist es dringend erforderlich, gewisse Ports weiterzuleiten, da es sonst zu anmelde- bzw. Tonproblemen kommen kann.

    Allerdings habe ich keine Ahnung, wie das mit der ICS von Windows funktioniert.
     
  5. muck27

    muck27 Mitglied

    Registriert seit:
    5 Aug. 2004
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    warum denn einen Router und dann noch ein Gateway??

    Naja wird schon seine Gründe haben auf jeden Fall musst Du das Portforwarding natürlich vom Router zum Gateway, und dann vom Gateway zu deinem Rechner leiten (wenn das denn die richtige Reihenfolge ist).

    Wie Du das beim Gateway konfigurierst kann ich Dir allerdings nicht sagen.

    Welche Ports Du für SIPPS / X-Lite forwarden musst kannst du im Hilfecenter von Sipgate nachschauen.... für X-LITE sollten das 5060 UDP und 8000-8012 UDP sein.
    Da findest Du auch alle anderen Einstellungen