.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

HILFE!! Speedportw701V Traffic Shaping abschalten

Dieses Thema im Forum "Telekom" wurde erstellt von hadikomm, 17 Okt. 2008.

  1. hadikomm

    hadikomm Neuer User

    Registriert seit:
    17 Juli 2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Leute ich brauche HILFE!

    Ich will das Traffic Shaping bei meinem Router abstellen, da ich jetzt cFosSpeed benutze und da schon Traffic Shaping benutzt wird und sich beides ausbremsen würden.

    Ich weiß das man eine Fritzbox Firmware benutzen soll und habe diese ganzen Tuts gelesen nur ist das ganze sehr verwirrend. :bahnhof:

    Ich verstehe GARNICHTS wirklich nichts von all dem.Irgendwie ist ein Tut nicht aktuell und es gibt Verweisungen auf neuere was das ganze noch komplizierter macht :confused::confused:
    Das Wiki hat mir auch nichts gebracht.

    Könnte mir das mal jemand erklären?? So das ich es auch verstehe. Oder einfach sagen aws genau ich tun muss damit das ganze geht.

    Achja mein Router hat die Firmwareversion 33.04.11 falls das wichtig ist.

    Danke im Vorraus
     
  2. Ernest015

    Ernest015 IPPF-Promi

    Registriert seit:
    12 Jan. 2007
    Beiträge:
    3,136
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo, ich würde ja gern eine Antwort geben, aber wie lautet die Frage ? Dem Titel nach das Abschalten des Traffic Shaping, im Beitrag geht es dann um Tutorials zur FritzBox-Firmware.

    Falls es um das Aufspielen einer "gefritzten" Firmware auf den Speedport geht: hast du diese Anleitung gelesen? Dieser Thread ist ebenso wie der Thread mit den aktuellen Scripten hier ganz oben im Forum festgepinnt.

    Übrigens...mit einer "gefritzten" Firmware würde sich cFos erübrigen, die AVM-Firmware verfügt selbst über Einstellmöglichkeiten, um Netzwerkanwendungen zu priorisieren.

    mfg
     
  3. hadikomm

    hadikomm Neuer User

    Registriert seit:
    17 Juli 2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #3 hadikomm, 17 Okt. 2008
    Zuletzt bearbeitet: 17 Okt. 2008
    Ja es geht darum. Nein dieses TUT nicht aber hab ne Frage: Geht das ganze nur mit Linux???
    Ich habe nämlihc WinXP Prof. SP3
     
  4. GeradB

    GeradB Neuer User

    Registriert seit:
    15 Okt. 2008
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ja. Aber wenn man das Tutorial wie im vorigen Post durch arbeitet, ist dieses recht simpel. Habe selbiges erst vor 2 Tagen durch gearbeitet. Aufwand ca. 1-2h je nach Rechner und DL Geschwindigkeit.
    Fande dieses Tut sehr hilfreich und gut geschrieben.

    Lese es dir am besten durch, falls Fragen sind, stelle sie in dem dazu gehörigen Thread (ist am Anfang des Tutorials verlinkt.
    Solltest du dir selbiges nicht zu trauen. Mach es am besten nicht.
    Die Gefahr etwas kaputt zu machen ist dann doch zu hoch.

    GadH

    GeradB
     
  5. hadikomm

    hadikomm Neuer User

    Registriert seit:
    17 Juli 2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich habe mich dazu entschlosssen das ganze doch nicht zu machen.
    Ernest015 hat mich gut aufgeklärt :)