.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

HILFE!!! Telefon gewaschen...

Dieses Thema im Forum "Gigaset" wurde erstellt von Lynx, 11 März 2005.

  1. Lynx

    Lynx Neuer User

    Registriert seit:
    11 März 2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    :oops:

    Hi,
    ich habe dummer Weise gerade mein Telefon (Siemens Gigaset 3015 - Mobilteil) in der Waschmaschine gehabt... ist jetzt ziemlich nass... Kann ich irgendwas tun, damit es wieder geht, wenns trocken ist? Ich dachte ich könnte es aufmachen und dann trocknen... geht aber nicht auf! oder doch??
    Hört sich wohl echt dämlich an... :roll:
    Wär schön, wenn ihr mir helfen könnt!
    gruß Lynx
     
  2. supasonic

    supasonic Admin-Team

    Registriert seit:
    9 Nov. 2004
    Beiträge:
    1,924
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ähem, naja - in jedem Fall nicht einschalten, bevor das Ding wieder ganz trocken ist ... :wink:

    *Geduld haben musst*
     
  3. rollo

    rollo IPPF-Promi

    Registriert seit:
    5 Juli 2004
    Beiträge:
    8,281
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    JO30SK
    Versuchs mal mit Schleudern und Trocknen ;)

    jo
     
  4. cupido

    cupido Neuer User

    Registriert seit:
    6 Nov. 2004
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hi,

    wenns sowieso schon in der waschmaschine war, würde ich es
    jetzt einfach noch in den trockner haun.

    ;-) ;-) ;-)


    sorry, aber musste sein....



    cupido
     
  5. Lynx

    Lynx Neuer User

    Registriert seit:
    11 März 2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    nen trockner hab ich nich.... ich glaube das würde es nich mögen... meint ihr es geht nachm trocknen noch????
     
  6. Honk

    Honk Neuer User

    Registriert seit:
    3 Okt. 2004
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Hatte mal ein Handy in der Wäsche. Nach einem Tag trocknen war zwar das Display teilweise ausgefallen, alles andere funktionierte aber wieder.

    Viel Glück :)
     
  7. Lynx

    Lynx Neuer User

    Registriert seit:
    11 März 2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    das macht mut!
     
  8. erik

    erik IPPF-Promi

    Registriert seit:
    30 Nov. 2004
    Beiträge:
    4,519
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    38
  9. voipuser

    voipuser Mitglied

    Registriert seit:
    3 Nov. 2004
    Beiträge:
    412
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Telefon bei etwa 60 Grad für einige Stunden in den Backofen. Ab und zu mal etwas Frischluft in den Ofen lassen, damit die Feuchtigkeit aus dem Ofen abzieht. Nur durch längere Erwärmung kann die Feuchtigkeit auch unter den SMD ICs verdunsten.
     
  10. Jonny

    Jonny Neuer User

    Registriert seit:
    30 Dez. 2004
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Immer zu empfehlen ist, das Ding in destiliertes Wasser einzutauchen und damit zu spülen. Danach das Gerät vollständig trocknen lassen. Das destilierte Wasser spült Salze aus dem Gerät welche Kurzschlüsse verursachen können. Destiliertes Wasser leitet nicht!

    Ich habe damit schon erfolgreich ein Handy retten können, welches in einen Kaffe gefallen war.
     
  11. mad79

    mad79 Mitglied

    Registriert seit:
    7 Juli 2004
    Beiträge:
    529
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0