.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Hilfe - Transfer taucht nicht

Dieses Thema im Forum "Asterisk ISDN mit Bristuff (hfc, zaptel)" wurde erstellt von HubaBuba, 11 Jan. 2006.

  1. HubaBuba

    HubaBuba Neuer User

    Registriert seit:
    11 Jan. 2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo ersteinmal,

    Ich kann eingehende Anrufe auf einer HFC-Karte im NT Modus die ich mit nem ISDN-Telefon annehme nicht weiterleiten. Drücke ich die # Taste gibt das Telefon zwar einen Ton von sich es geschieht jedoch sonst nichts.

    Gleiches Spiel (selber anrufen übers Amt aufs SIP annehmen) funktioniert das Weiterleiten

    Wenn ich vom ISDN-Telefon über die HFC-Karte ein internes SIP anrufe geht Transfer.

    Habe Parameter T und t im Dail command gesetzt.

    Threewaycalling und transfer beide auf yes

    und atxfer => # ist ebenfalls in der features.conf eingetragen.

    ---

    ach so; automon ebenfalls das gleiche Ding: Beim ausgehenden Call von ISDN-Phone geht's, werd ich auf dem ZAP angerufen nicht.


    Config: SUSE 10.0 mit bristuff-0.3.0-PRE-1d + AVM-Karte am externen NTBA und HFC-Karte im NT-Modus am NTBA mit ISDN-Telefon
     
  2. HubaBuba

    HubaBuba Neuer User

    Registriert seit:
    11 Jan. 2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    So, ich bin jetzt erst mal nen Stück weiter gekommen.

    Transfer funktioniert, wenn ich am Telefon Keypad-Wahl einstelle. Mit DTMF jedoch geht´s nicht.

    Habe mal in der Zapata.conf "relaxdtmf=yes" gesetzt, hat das Problem jedoch auch nicht gelöst.

    Vielleicht hat ja noch jemand ne Idee ??:noidea:

    Ich kann bei den ISDN-Telefonen leider nicht einstellen, das Keypad by default benutzt wird.

    Geht das vielleicht durch externe Parameter in der Zapapa.conf ???

    Immer erst auf Keypad umstellen ist nen bisschen unkomfortabel und ich befürchte auch inkompatibel mit meiner technophoben Frau.

    Telefon: DeTeWe Euromaster