.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Hilfe

Dieses Thema im Forum "Allgemeines" wurde erstellt von dl4wm, 18 Mai 2005.

  1. dl4wm

    dl4wm Neuer User

    Registriert seit:
    18 Mai 2005
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo @
    Da ich an meinem Wohnstandort kein DSL seitens der Telekom bekommen kann nutzen wir die Möglichkeit via WLAN einen adäquaten Internetzugang zu haben. Hier greift nun mein Problem. Um VoIP nutzen zu können ist es nun notwendig einen ATA Adapter zu nutzen welcher kein DSL-Modem integriert hat und eben eine PPPoE-Einwahl bietet. O.k. gibt es ja von mehreren Herstellern.
    Aber ist einem von Euch bekannt, dass es ATA-Adapter gibt die zum einen kein intern. DSL-Modem und aber zusätzlich die Möglichkeit bieten, die normale analoge Telefonleitung anzuschliessen damit man auch nach wie vor über die Telekomnummer erreichbar bleibt.

    Hier schon mal vielen Dank für Euere Tips...
    Gruss
    DL4WM
     
  2. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Willkommen im Board! :)

    Das ist hier so ziemlich jedem bekannt! ;)

    Aber bitte lies doch zuerst mal das hier in Ruhe durch!
    (Bitte mindestens den ersten Beitrag richtig lesen! )
     
  3. supasonic

    supasonic Admin-Team

    Registriert seit:
    9 Nov. 2004
    Beiträge:
    1,924
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo dl4wm,

    wenn das dein Thema "ATA" ist, so ist "Hilfe" schon mal kein geeigneter Threadtitel ...
     
  4. chip273

    chip273 Neuer User

    Registriert seit:
    22 Mai 2005
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Es ist in der regel nicht der fall das ein adapter ein modem eingebaut hat.
    Deshalb nimmst du dir einfach so einen adapter, eine wlan netzwerkbrücke, schliesst die beiden aneinander, schon kannst du per wlan telefonieren. Das einfachste ist immernoch 2 telefone zu nutzen, 1 für alte telefonleitung, 1 für voip. Wenn du etwas mehr komfort möchtest dann nimmst du eine analoge telefonanlage mit 2 amtsleitungen, anrufe gehen über die eine raus aber immer über beide rein. Noch einfacher ist's wenn du die rufnummer übernehmen lässt vom VoIP anbieter, wenn du mal zoff hast kannst du dir wieder eine telekomleitung zulegen und zurückübernehmenlassen, festnetz brauchst du ja eh nicht da du internet auch über andere wege beziehen kannst.

    @ rudatnet ( experte ) & supasonic ( moderator ) : bevor ihr leute beschimpft das sie keine suche nutzen, regeln nicht beachten, usw. macht denen doch den gefallen und beantwortet die frage, kann doch nichts schaden. Ausserdem gibt's dann jedesmal eine neue meinung zur sache, anstelle von immer die selbe (meist nicht hilfreiche) antwort. Vielfalt ist besser als monotonie.
     
  5. RB

    RB Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22 Juni 2004
    Beiträge:
    1,311
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Selbständiger Bitbeißer
    Ort:
    40883 Ratingen
    @chip273
    Ich würde das nun wirklich nicht als "Beschimpfen" ansehen, wenn man Neulinge auf ein paar grundlegende Dinge aufmerksam macht! Gerade die Thread-Titel sollte man schon etwas aussagefähiger wählen! Soviel Gehirnschmalz kann man schon in die Formulierung reinstecken, denke ich...

    Außerdem sind hier wirklich die meisten Antworten zu finden, wenn man erstmal ein wenig sucht. Und es gibt auch durchaus die eine oder andere Antwort, die nicht "nicht hilfreich" ist. Wenn jemand trotz Suche nicht die passende Antwort gefunden hat, oder aber mangels Vorkenntnissen nicht weiß, wonach er eigentlich suchen soll (kommt sogar bei mir gelegentlich noch vor), ist es ihm natürlich unbenommen, seine Frage zu stellen!

    @dl4wm
    Was mir nicht ganz klar ist, ist das hier
    Wie meinst Du das mit der PPPoE-Einwahl? Willst Du per WLAN-Bridge ein DSL-Modem einbinden und Dich dann darüber mit eigenem Account einwählen?
     
  6. cmmehl

    cmmehl Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15 Juni 2004
    Beiträge:
    812
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    kleinschreiber
    Ort:
    Derzeit im Irak
    Schaumermal dass chip moeglichst schnell in sein geheimnisvolles ausland telefonieren kann, sonst wird das hier eher muehsam ... ;-)

    Chip, du hast (deinen breit gestreuten postings nach zu urteilen) selber noch nix zum laufen gebracht, aber weitgehend dadurch geglaenzt, die suche *nicht* benutzt zu haben (oder nicht genug). In dieser konstellation solltest du, meiner bescheidenen meinung nach:

    - dich mit ratschlaegen eher zurueckhalten, bis du deren qualifizierte erteilen kannst

    - mal ueberlegen, ob die freundlichen hinweise der moderatoren vielleicht auch auf dich zutreffen koennten ....

    Hast du eigentlich keine arbeit? Oder sonst ne beschaeftigung? Lies halt erst mal ein bisschen hier rum, hab' ich dir schon anderswo empfohlen.

    Gruss
    Chris

    Edit: als ich das gepostet habe, hatte ich diesen thread noch nicht entdeckt, sonst haett' ich's mir geschenkt. Ich kugel' mich immer noch ueber "Fresse halten" ... :)
     
  7. supasonic

    supasonic Admin-Team

    Registriert seit:
    9 Nov. 2004
    Beiträge:
    1,924
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Da RB und cmmehl bereits alles gesagt haben, kann ich mir hier weitere Bemerkungen zu den "ausserordentlich lehrreichen" [Achtung: Ironie!] Ratschlägen von chip273 sparen ...
     
  8. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Wat is'n hier passiert? :gruebel: :lol: