.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Hinterm Uni Netzwerk

Dieses Thema im Forum "Dellmont (vormals Betamax.com/Finarea)" wurde erstellt von Party-Japaner, 19 Sep. 2005.

  1. Party-Japaner

    Party-Japaner Neuer User

    Registriert seit:
    23 Juli 2004
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,
    seit kurzem bin ich wieder am studieren. Leider macht mir das Studentenwohnheim das telfonieren über VOIP nicht gerade einfach.
    Also heute habe ich mit dem Admin gesprochen. Dieser sagte mir das er generell nichts dagegen hat wenn ich VOIP benutze nur kann er mir keine Port weiterleitung schalten, weil dies viel zu aufwendig wäre und weil dadurch ausserdem wichtige Ressourcen verbraucht werden würden.
    Allerdings hab ich die Erlaubnis das Netz zu umgehen falls es mir möglich ist.

    So, ich glaub schon fast der Thread hier ist an der falschen Stelle - egal.
    Ich möchte mich auf jedenfall mit VOIPBUSTER über IAX verbinden und habe mir Kiax auf meinen Rechner runtergeladen. Ich habe die Account Daten richtig eingeben, bekomme aber keinerlei Verbindung nach außen.
    Ich poste hier mal meine logs - vielleicht habt ihr ja einen RAT

    Kiax wird gestartet:
    Code:
    Mo Sep 19 18:06:19 2005 Using IAXClient ver. CVS-2005/04/14-16:33
    Mo Sep 19 18:06:20 2005 IaxWrapper::iaxc_initialize() result = 0
    Mo Sep 19 18:06:20 2005 IaxWrapper::start_iax_client() starting processing thread..
    Mo Sep 19 18:06:20 2005 IaxWrapper::iaxc_start_processing_thread() result = 0
    Mo Sep 19 18:06:20 2005 IaxWrapper::registerMultipleAccounts() registering accounts..
    Mo Sep 19 18:06:20 2005 IaxWrapper::registerMultipleAccounts() register Voipbuster [meinname:xxx@sip.voipbuster.com]
    
    Kiax log:
    Code:
    Mo Sep 19 18:07:31 2005 IaxWrapper::start_iax_client() starting processing thread..
    Mo Sep 19 18:07:31 2005 IaxWrapper::iaxc_start_processing_thread() result = 0
    Mo Sep 19 18:07:31 2005 IaxWrapper::registerMultipleAccounts() registering accounts..
    Mo Sep 19 18:07:31 2005 IaxWrapper::registerMultipleAccounts() register Voipbuster [meinname:xxx@sip.voipbuster.com]
    Mo Sep 19 18:07:35 2005 IaxWrapper::event_text() Message: Type=1 Message=Event (type 6) for a non-existant session.  Dropping
    Mo Sep 19 18:08:35 2005 IaxWrapper::event_text() Message: Type=1 Message=Event (type 6) for a non-existant session.  Dropping
    
    Ausserdem habe ich versucht VOIPBUSTER anzupingen.
    www.voipbuster.com funktionert natürlich einwandfrei, aber von iax.voipbuster.com bekomme ich keine antwort. Ist das normal?!?

    So ich hoffe ihr könnt mir helfen
    Gruss
    PJ
     
  2. kombjuder

    kombjuder IPPF-Promi

    Registriert seit:
    2 Nov. 2004
    Beiträge:
    3,086
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Weil am Rhein
    aufwendig, naja.

    Frag ihn doch mal, ob es nicht irgendeinen offenen Port gibt, der nicht über einen Proxy läuft. Der reicht der reicht dir. Das muss nicht der Standard-IAX2 Port sein.
    Ansonsten kannst du noch versuchen, ob du nach aussen tunneln kannst.
     
  3. Party-Japaner

    Party-Japaner Neuer User

    Registriert seit:
    23 Juli 2004
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    er hat gesagt generell sind fast alle ports nach draussen offen nur eigehende sind viele gesperrt.
    Das im das zu aufwenfig ist liegt wohl daran das die Studenten fünf öffentliche Ips haben. Er müsste mir dann eine zuweisen und mir dann noch die Port zusichern und da wir mit einer anderen FH am Netz sind weiss er nicht ob das so gut ist.
    WEnnich tunneln möchte, brauche ich doch einen rechner der draussen steht , oder ?!?
    Ich habe hier einen Linux Rechner +Sipura 2000 + Kiax - So und am besten wäre es wenn alles läuft ;-)
    Gruss
    PJ
     
  4. MikeT

    MikeT Neuer User

    Registriert seit:
    17 Mai 2005
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Moin zusammen!
    Es ist normal, dass der/die voipbuster iax server nicht auf ping antworten, jedenfalls habe ich da noch nie was von zurückbekommen.
    IAX ist eigendlich sehr genügsam und leicht über eine Firewall oder ein NAT device zu bekommen. Ich habe hier bei meinem Router keine Portfreigaben oder Portforwarding für voipbuster eingerichtet. So ganz ohne infos, wie das bei euch eingerichtet ist ist das natürlich schwer zu beantworten was da schief geht. Ich würde vielleicht versuchen mal einen Windows Rechner in die Finger zu bekommen und da den original voipbuster client starten. Dann kann jedenfalls eine Fehlkonfiguration von kiax ausgeschlossen werden.

    Gruß,
    Mike
     
  5. rollo

    rollo IPPF-Promi

    Registriert seit:
    5 Juli 2004
    Beiträge:
    8,266
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    JO30SK
    ja, versuch mal ein traceroute unter Linux, tracert bei DOS kommt auch nicht ganz durch.

    jo