.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Homeworker will Telefonanlage nutzen.. ?

Dieses Thema im Forum "Grundsätzliches" wurde erstellt von diroto, 9 Feb. 2006.

  1. diroto

    diroto Neuer User

    Registriert seit:
    9 Feb. 2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #1 diroto, 9 Feb. 2006
    Zuletzt bearbeitet: 9 Feb. 2006
    Hallo, hätte folgende Frage:

    Wie kann ich als Homeworker ganz normal über die Telefonnummer der Firmenzentrale erreichbar sein ? Möchte Gespräche auch von meiner Nebenstelle zu einer anderen verbinden... Die Telefonanlage soll nicht getauscht werden..

    Kann man eine bestehende Telefonanlage so erweitern, dass mir diese Funktionen geboten werden ?

    Vielen Dank
    diroto
     
  2. gandalf94305

    gandalf94305 Guest

    Unter http://wiki.ip-phone-forum.de/pbx:start findest Du ein paar Infos zum Koppeln von Tk-Anlagen bzw. Home Office Telefonen. Im Prinzip geht das auch mit zwei Tk-Anlagen... es muß nur eine entsprechende Weiterleitung in beide Richtungen möglich sein.

    Das Verbinden von Nebenstellen und andere Funktionen in der Remote Tk-Anlage sind auf diesem Weg natürlich nicht verfügbar, da deren Umsetzung von der eigentlichen (zentralen) Anlage abhängt. Hierzu solltest Du den Hersteller der Anlage in der Firmenzentrale mal fragen...

    --gandalf.
     
  3. diroto

    diroto Neuer User

    Registriert seit:
    9 Feb. 2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Alles klar, danke für den Link ! :)