.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

HotSpot , Snom 200 ,Notebook

Dieses Thema im Forum "Grundsätzliches" wurde erstellt von stevehb, 12 Feb. 2005.

  1. stevehb

    stevehb Neuer User

    Registriert seit:
    20 Sep. 2004
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    IT-Consulter
    Ort:
    Wien
    Durch einen Brand in unserem Haus müssen wir einige Monate in einem Hotel leben.

    Hier gibt es nur einen Hotspot.

    Frage: Hat jemand eine Idee, oder ist es überhaupt möglich.... ich will mit meinem Notebook über den Hotspot ins Internet...kein Problem...nun möchte ich aber mein Snom über Ethernet an mein Notebook anschliessen und dann darüber telefonieren. jemand eine Idee ????
     
  2. chaos2000

    chaos2000 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22 Aug. 2004
    Beiträge:
    2,028
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    LE
    Hallo stevehb,

    ich denke generell ist es möglich, wird aber Probleme mit dem Portforwarding geben. Vielleicht kannst Du mit dem Provider in Kontakt und das Problem lösen. Wenn das nicht möglich sein sollte, gibt es noch die Möglichkeit einen Tunnel aufzubauen und die Ports durchzuschleusen. Das habe ich aber noch nicht ausprobiert und kann keine Tipps geben.
    Der Anschluss des Telefons ist kein Problem, entweder direkt an das Notebook und dieses als "Router" konfigurieren, oder nimmst einen "accesspoint" und konfigurierst diesen als Client.
     
  3. stevehb

    stevehb Neuer User

    Registriert seit:
    20 Sep. 2004
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    IT-Consulter
    Ort:
    Wien
    hmm ... als router konfigurieren ? wäre eine idee ...wenn ich wüsste wie ...hab dazu keine idee ... aber vielleicht ja noch jemand anderes ?


    thx im voraus

    gruss

    steve
     
  4. BernhardJ

    BernhardJ Neuer User

    Registriert seit:
    9 Aug. 2004
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Der Siemens Gigaset WLAN Repeater lässt sich recht einfach als Ethernet-Adapter konfigurieren. Habe das Ding hier erfolgreich im Einsatz. Wenn Du daran noch einen Switch anschließt, hast Du völlig komplikationslos ein eigenes kleines Ethernet. Voraussetzung ist natürlich, dass Du Dich an dem Hotspot nicht via Browser-Login anmelden musst, aber davon gehe ich mal nicht aus - wäre dann ja wahrscheinlich viel zu teuer.
     
  5. stevehb

    stevehb Neuer User

    Registriert seit:
    20 Sep. 2004
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    IT-Consulter
    Ort:
    Wien
    tja...das muss ich aber leider ....und die kostenfrage ist dabei eher zweitrangig ....
     
  6. chaos2000

    chaos2000 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22 Aug. 2004
    Beiträge:
    2,028
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    LE
    @stevehb,

    was hast du für ein Betriebssystem auf dem Notebook?
     
  7. stevehb

    stevehb Neuer User

    Registriert seit:
    20 Sep. 2004
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    IT-Consulter
    Ort:
    Wien
    xp home ...
     
  8. chaos2000

    chaos2000 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22 Aug. 2004
    Beiträge:
    2,028
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    LE
    da kannst du das Notbook als "router" nutzen indem du die ICS (InterConnectionSharing) instellst. Am besten schau mal bei google da findet man eine mänge Anleitungen
     
  9. stevehb

    stevehb Neuer User

    Registriert seit:
    20 Sep. 2004
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    IT-Consulter
    Ort:
    Wien
    erledigt ....
    danke .... das war eine gute idee ....und hat geklappt