.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

HT-286 mit iPhone: Rotes blinken & zweite LED am Switch blinkt nicht?!

Dieses Thema im Forum "Grandstream" wurde erstellt von TheCleric, 27 Jan. 2006.

  1. TheCleric

    TheCleric Neuer User

    Registriert seit:
    6 Jan. 2005
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi zusammen,

    habe schon seit längerem einen iPhone Account, und habe mir nun ein Grandstream HT-286 zugelegt.

    Die allgemeine Konfiguration übers telefon ist möglich.

    Der Zugang über einen Webbrowser ist auch möglich.

    Die Konfiguration bzw. die Eingabe der SIP-Daten habe ich wie hier in den Foren schon empfohlen eingetragen

    Jedoch blinkt die rote Leuchte am 286 die ganze Zeit.

    Der 286 ist mit dem im Lieferumfang enthaltenen Kabel an einem Switch angeschlossen, welcher zu meinem Router angeschlossen ist.
    (Cross-Kabel habe ich auch ausprobiert -> gleiches Fehlerbild)

    Am Switch sind, wie Ihr es sicherlich auch schon mal gesehen habt 2 Status LEDs für jeden LAN-Port.

    Jedoch leuchten bei dem Port in dem der 286 eingesteckt ist, nur eine der beiden Leuchten!??!?

    Ist das der Grund das der 286 die ganze Zeit ro leuchtet, oder ist das so ok, das nur eine der beiden LEDs leuchtet?!


    Für eure ilfe bedanke ich mich schon jetzt!


    The Cleric
     
  2. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
    Das kommt darauf an, was die 2 Statusleuchten bei Dir bedeuten. Wenn eine davon den 100MBit-Modus signalisiert, dann ist das Dunkelbleiben in Ordnung. Denn der ATA286 hat nur ein 10 MBit Interface.

    Das rote Blinken deutet entweder darauf hin, daß der ATA keine Verbindung ins Internet hat oder daß er keine Verbindung zum SIP Provider herstellen kann (möglicherweise Eingabefehler in den SIP Daten oder ein Firewallproblem)
     
  3. TheCleric

    TheCleric Neuer User

    Registriert seit:
    6 Jan. 2005
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hmmm....ok

    das mag sein das es die eine Leuchte für den Betrieb im 100 Mbit Modus steht...


    Nun, sagen wir mal es ist so, wie müßte ich meine NAT-Firewall in meinem Router (Siemens SX 541) konfigurieren, damit der 286 ne Verbindung zum Internet erstmal hat.

    Und kann ich das irgendwie überprüfen????
     
  4. TheCleric

    TheCleric Neuer User

    Registriert seit:
    6 Jan. 2005
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    achja...

    gibt es "Config-Files" die man einfach runter laden kann,
    und die dann die richtigen Einstellungen für das Gerät übernehmen!?
     
  5. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
    Es gibt (noch) keine Config-Files, die man einfach runterladen kann. Aber vielleicht gibt es das irgendwann, irgendwo - ich mach mir mal Gedanken drüber. Die Infrastruktur dafür hab ich ja in den letzten Tagen aufgebaut.

    Ok - zurück zu Deinem Problem. Zu Deinem Siemens-Gerät kann ich Dir leider nicht viel sagen. Da solltest Du Dich mal im Siemens-Bereich hier im Forum umsehen, da kann man Dir vielleicht weiterhelfen.
     
  6. TheCleric

    TheCleric Neuer User

    Registriert seit:
    6 Jan. 2005
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    OK, werd ich machen...

    jedoch kannst Du mir sagen welche Ports dafür generell geöffnet werden müssen?!


    Thx so far....
     
  7. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
    5060, 5004-5007

    Alle in UDP
     
  8. TheCleric

    TheCleric Neuer User

    Registriert seit:
    6 Jan. 2005
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Nun habe ich mich auch im Siemens Forum umgeschaut, ein paar sachen ausprobiert, aber trotzdem klappt es nocht nicht.....


    Habe auch die ports die Du mir aufgeschrieben hast freigeschaltet.


    Keine Besserung?!
     
  9. TheCleric

    TheCleric Neuer User

    Registriert seit:
    6 Jan. 2005
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
  10. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
    Unregister on Reboot: NO

    Und trage mal beim SIP Server anstatt "freenet.de" die IP 194.97.54.97 ein.