.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

IAX-Videosoftphone ?

Dieses Thema im Forum "Andere Software/Hardware" wurde erstellt von wildzero, 13 Feb. 2005.

  1. wildzero

    wildzero Mitglied

    Registriert seit:
    5 Juli 2004
    Beiträge:
    637
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    Wiesbaden
    Hallo,

    es scheint noch kein IAX-Videosoftphone zu geben, oder?
    Selbst bei voip-info.org finde ich nur ein paar SIP-Videophones, aber keine auf IAX.
     
  2. wildzero

    wildzero Mitglied

    Registriert seit:
    5 Juli 2004
    Beiträge:
    637
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    Wiesbaden
    Nix? Aber Video über IAX geht schon oder? Bin halt ein echter IAX-Fan geworden. Keine Firewall und NAT Probleme wenn man mit seinem Softphone unterwegs ist.
     
  3. wildzero

    wildzero Mitglied

    Registriert seit:
    5 Juli 2004
    Beiträge:
    637
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    Wiesbaden
  4. rajo

    rajo Admin-Team

    Registriert seit:
    31 März 2004
    Beiträge:
    1,958
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Nun, es ist zwar durchaus eine interessante Frage, aber keine Antwort kann nunmal auch heissen -- keiner weiss was hierzu :)

    Mir jedenfalls ist mal nix bekannt, dass irgendwer was diesbezügliches entwickelt hätte. Man kann eigentlich ja froh sein, dass es überhaupt Telefone gibt, die IAX2 mit Voice können.

    Ansonsten scheint da schlichtweg der Bedarf nicht gegeben zu sein, als dass sich jemand hinsetzt und sowas programmiert.

    Prinzipiell sollte Video über IAX möglich sein, ob es jetzt schon im Protokoll vorgesehen ist, weiss ich nicht, aber selbst wenn es noch nicht drin ist kann man es sicherlich reinbauen. Das muss halt dann nur irgendwer machen ;)

    Gruss
    rajo
     
  5. wildzero

    wildzero Mitglied

    Registriert seit:
    5 Juli 2004
    Beiträge:
    637
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    Wiesbaden
    danke rajo, ein klares nein ist mit nämlich ertsmal lieber, als zu wissen da draußen im netz liegt einsam und alleine so ein programm und keiner weiss davon.

    werde weiterhin die verschieden iax-softphone seiten abgrassen und mal hoffen.

    Grüße
     
  6. Tippfehler

    Tippfehler IPPF-Promi

    Registriert seit:
    14 Sep. 2004
    Beiträge:
    3,105
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    AB
    Gibt es etwas Neues?
    Ein Bekannter ist gerade dabei, ein Softphone mit Video zu programmieren. Ich habe ihm empfohlen, das Ganze mit IAX zu machen.
    Die SIP-Softphones, die ich probiert habe (X-Lite, Eyebeam, Bria), waren alle eher zum Abgewöhnen (habe leider nur 2000er DSL).
    Auch der H.264-Codec brachte bei mir kein brauchbares Video. Immerhin funktioniert das Video bei Skype halbwegs vernünftig, also müßte es doch zu machen sein.
    Hat Jemand Erfahrung mit dem H.264-Codec?
    Soweit ich gelesen habe, kann man per IAX den Codec während des Gesprächs nicht ändern (von Sprache auf Video). Gibt es dazu schon etwas Neues?

    Außerdem hätte ich gerne eine Fernkonfigurations-Schnittstelle, wie VNC oder Remotedesktop mit in diesem IAX-Client.
    Das Programm soll bei mir dann das veraltete und problematische Netmeeting ersetzen, das ich leider immer noch sehr häufig zur Fernkonfiguration benötige, das aber leider nicht mehr unter Vista funktioniert.

    Gibt es außer mir noch Jemanden, der Bedarf an so einer Software hat?