iaxy: sipgate dialout klappt nicht

backbohne

Neuer User
Mitglied seit
4 Sep 2004
Beiträge
19
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
hab mich endlich dazu durchgerungen mein sipagte-konto aufzuladen,
aber es will nicht so recht klappen :-(

wenn ich eine nummer waehle (z.b. 902319721495) klingelt es einmal
und die nette dame von sipgate meldet sich mit: "es ist ein fehler auf-
getreten, bitte versuchen sie es spaeter noch einmal".

als ATA verwende ich den iaxy:
Code:
[iaxy]
type = friend
host = dynamic
accountcode = iaxy
username = iaxy
secret = ********
auth = plaintext
context = default
disallow = all
allow = ulaw
callerid = IAXy
meine sip.conf:
Code:
[general]
port = 5060
bindaddr = 0.0.0.0
useragent=Asterisk PBX
context = default
srvlookup = yes
maxexpirey = 1200
defaultexpirey = 1200
qualify = no
nat = yes
externip = 213.70.178.82
localnet = 10.0.0.2/255.255.255.0
srvlookup = yes
canreinvite = yes
language = de
disallow = all
allow = alaw
allow = ulaw
allow = g729
;allow = gsm
;allow = slinear

register => 87xxxxx:******@sipgate.de

[sipgate]
type = friend
username = 87xxxxx
secret = *******
fromuser = 87xxxxx
context = default
fromdomain = sipgate.de
host = sipgate.de
insecure = very
reinvite = no
canreinvite = no
qualify = no
nat = yes
insecure = very
allow = all
und die extentions.conf:
Code:
[default]
include => voicemailbox
include => test
include => out
include => fax
...
[out]
exten => _9.,1,SetCallerId(87xxxxx)
exten => _9.,2,SetCIDName(87xxxxxx)
exten => _9.,3,Dial(SIP/${EXTEN:1}@sipgate.de,30,trg)
exten => _9.,4,Hangup
hat jemand eine idee? komischer weise bekomme ich keinen fehler
wenn ich keine 0 mitwaehle (z.b. 92319721495), sondern nur einen
timeout ???
 

backbohne

Neuer User
Mitglied seit
4 Sep 2004
Beiträge
19
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
ach ja, hier noch der *-log

Code:
    -- Accepted AUTHENTICATED TBD call from 10.0.0.102
    -- Accepting DIAL from 10.0.0.102, formats = 0x4
    -- Executing SetCallerID("IAX2/[email protected]/1", "87xxxxx") in new stack
    -- Executing SetCIDName("IAX2/[email protected]/1", "87xxxxx") in new stack
    -- Executing Dial("IAX2/[email protected]/1", "SIP/[email protected]|30|trg") in new stack
    -- parse_srv: SRV mapped to host proxy.de.sipgate.net, port 5060
    -- Called [email][email protected][/email]
    -- SIP/sipgate.de-7761 answered IAX2/[email protected]/1
    -- Executing Hangup("IAX2/[email protected]/1", "") in new stack
  == Spawn extension (default, 902319721495, 4) exited non-zero on 'IAX2/[email protected]/1'
    -- Executing Hangup("IAX2/[email protected]/1", "") in new stack
  == Spawn extension (default, h, 1) exited non-zero on 'IAX2/[email protected]/1'
    -- Hungup 'IAX2/[email protected]/1'
PS: "87xxxx" ist geaendert
 

poppy

Neuer User
Mitglied seit
19 Aug 2004
Beiträge
49
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Funktioniert die Testnummer 10000?

Ich bin nicht sicher, ob es mit deinem Problem zu tun hat. Bei mir steht die Sipgate-Nummer auch noch am Ende der Register-Zeile:

register => 87xxxxx:******@sipgate.de/87xxxxx

Gruß
 

rollo

IPPF-Promi
Mitglied seit
5 Jul 2004
Beiträge
8,302
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
38
Übernimm einfach eine der vielen funktionierenden configs aus dem Forum. Der iaxy ist mit Sicherheit nicht das Problem.

jo
 

backbohne

Neuer User
Mitglied seit
4 Sep 2004
Beiträge
19
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
mit der 10000 siehts so aus:
Code:
    -- Accepted AUTHENTICATED TBD call from 10.0.0.102
    -- Accepting DIAL from 10.0.0.102, formats = 0x4
    -- Executing SetCallerID("IAX2/[email protected]/2", "8721425") in new stack
    -- Executing SetCIDName("IAX2/[email protected]/2", "8721425") in new stack
    -- Executing Dial("IAX2/[email protected]/2", "SIP/[email protected]|30|trg") in new stack
    -- parse_srv: SRV mapped to host proxy.de.sipgate.net, port 5060
    -- Called [email][email protected][/email]
Feb  9 20:41:57 NOTICE[30575]: chan_sip.c:7269 handle_response: Failed to authenticate on INVITE to '"8721425" <sip:[email protected]>;tag=as490e29c4'
    -- Nobody picked up in 30000 ms
    -- Got SIP response 481 "Call Leg Does Not Exist" back from 217.10.79.9
    -- Executing Hangup("IAX2/[email protected]/2", "") in new stack
  == Spawn extension (default, 910000, 4) exited non-zero on 'IAX2/[email protected]/2'
    -- Executing Hangup("IAX2/[email protected]/2", "") in new stack
  == Spawn extension (default, h, 1) exited non-zero on 'IAX2/[email protected]/2'
    -- Hungup 'IAX2/[email protected]/2'
es klingelt und nach 30s gibts nen timeout. oder sollte da "etwas" abnehmen ?

so wie ich das verstanden habe ist die /87xxxxx am ende des
register befehls nur dazu da einen extention zu setzen und wenn
ich sie auslasse wird bei der extention "s" angefangen, oder ???
 

poppy

Neuer User
Mitglied seit
19 Aug 2004
Beiträge
49
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
es klingelt und nach 30s gibts nen timeout. oder sollte da "etwas" abnehmen ?
Ja, eine Bandansage, "Herzlich willkommen bei Sipgate...". Es wundert mich sehr, dass du die Testnummer noch nie probiert hast...

so wie ich das verstanden habe ist die /87xxxxx am ende des
register befehls nur dazu da einen extention zu setzen und wenn
ich sie auslasse wird bei der extention "s" angefangen, oder ???
Ja, im Prinzip richtig. Siehe aber auch hier und hier (OK, wahrscheinlich ist das nicht die Ursache.)

1. Tipp: siehe oben den Tipp von rollo. Damit sparst du dir viel Zeit. ;-)
2. Tipp: vielleicht hat es mit dieser Zeile zu tun:
exten => _9.,3,Dial(SIP/${EXTEN:1}@sipgate.de,30,trg)

Gruß