.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

ich bin zu blöd :(

Dieses Thema im Forum "Asterisk Rufnummernplan" wurde erstellt von klinke, 28 Nov. 2004.

  1. klinke

    klinke Neuer User

    Registriert seit:
    27 Nov. 2004
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Oh man .. irgendwie steh ich wohl gerade voll aufm Schlauch ..

    Habe hier zwei Cisco 7940 Telefone an einem Asterisk .. intern Telefonieren klappt prima, von Sipgate angerufen werden auch.. nur bekomme ich es einfach nicht hin über Sipgate bzw Capi zu telefonieren .

    Was muss ich denn in der extensions.con eintragen ? Hab schon das Beispiel von sipgate.de probiert .. geht aber irgendwie leider nicht :(


    Hier mal meine extensions.conf:

    Code:
    ; Dies ist ein Demo Konfiguration.
    ; Ins deutsche übersetzt von Bernd Anding und Mark Werbik.
    ; Die Demo enthält einige Segmente des Original Paketes und eigene Konfigurationen.
    ; Mit 8000 lässt sich vom Client aus die Voicemalbox abrufen.
    ; Mit 8001 lässt sich ein Echotest durchführen.
    ; Mit 8002 verbindet sich Asterisk mit einer Demo von DIGIUM.
    ; Mit 1234 lässt sich der Client 1 anrufen und
    ; mit 5678 lässt sich der Client 2 anrufen.
    
    
    [general]
    
    static=yes
    writeprotect=no
    
    
    [globals]
    IAXINFO=guest
    TRUNK=Capi
    
    [iaxtel700]
    
    exten => _91700NXXXXXX,1,Dial(IAX2/${IAXINFO}@iaxtel.com/${EXTEN:1}@iaxtel)
    
    
    [local]
    ;
    ; Hauptkontext für lokale und iaxtel Anrufe.
    ;
    ignorepat => 9
    include => default
    include => iaxtel700
    
    
    [macro-ruf];
    ;
    ; Standard Extension für einen Anrufbeantworter:
    ;   ${ARG1} - Teilnehmer
    ;
    exten => s,1,Dial(SIP/${ARG1},30,Ttr)           ; 30 Sekunden maximal klingeln lassen
    exten => s,2,Voicemail(u${ARG1})                ; Anrufbeantworter
    exten => s,3,Goto(default,#,1)                  ; Wenn man # drückt, geht es zurück zum Start.
    exten => s,102,Voicemail(b${ARG1})              ; Wenn besetzt ist, schickt Asterisk eine Voicemailnachricht mit der Info das besetzt ist.
    exten => s,103,Goto(default,#,1)                ; Wenn man # drückt, geht es zurück zum Start.
    
    
    [demo]
    ;
    ; Bei einem Anruf starten wir automatisch mit der Demo.
    ;
    exten => s,1,Wait,1                             ; 1 Sekunde warten
    exten => s,2,Answer                             ; Antworten der Leitung
    exten => s,3,DigitTimeout,5                     ; Setzt das Digit Timeout auf 5 Sekunden.
    exten => s,4,ResponseTimeout,10                 ; Setzt Response Timeout auf 10 Sekunden.
    exten => s,5,BackGround(demo-congrats)          ; Spielt eine Begrüssungsnachricht
    exten => s,6,BackGround(demo-instruct)          ; Spielt einige Anweisungen
    exten => 2,1,BackGround(demo-moreinfo)          ; Spielt mehr Informationen ab
    exten => 2,2,Goto(s,6)
    
    exten => 3,1,SetLanguage(fr)            ; Stellt die Sprache auf Französisch um
    exten => 3,2,Goto(s,5)                  ; Beginnt mit der Begrüssungsnachricht
    
    exten => 1000,1,Goto(default,s,1)
    ;
    ;
    ; # für die fertige Demo und zum auflegen.
    ;
    exten => #,1,Playback(demo-thanks)      ; Die Demo bedankt sich und
    exten => #,2,Hangup                     ; legt auf
    ;
    ;
    ; Ein timeout und "ungueltige Extensionregeln"
    ;
    exten => t,1,Goto(#,1)                  ; Wenn es zu lange dauert, legt Asterisk auf.
    exten => i,1,Playback(invalid)          ; "Dies ist nicht gültig, versuchen Sie es noch mal"
    ;
    ;
    ; Die Extension mit der Rufnummmer 8002 ist zum anrufen
    ; der Asterisk Demo.
    ;
    exten => 8002,1,Playback(demo-abouttotry)                       ; Gibt Ihnen Auskunft darüber was gerade passiert.
    exten => 8002,2,Dial(IAX2/guest@misery.digium.com/s@default)    ; Ruft die Asterisk Demo bei digium.com an.
    exten => 8002,3,Playback(demo-nogo)                             ; Kann sich nicht verbinden mit der Demo-Seite
    exten => 8002,4,Goto(s,6)                                       ; Zurück zum Start mit einer Nachricht
    
    
    [echotest]
    ;
    ; Die Extension 8001 ist für den Echotest.
    ;
    exten => 8001,1,Playback(demo-echotest)         ; Gibt eine Ansage zum Echotest.
    exten => 8001,2,Echo                            ; Echotest
    exten => 8001,3,Playback(demo-echodone)         ; Bedankt sich für den Echotest.
    exten => 8001,4,Goto(demo,s,6)                  ; Start vorrüber
    
    
    [vmailbox]
    ;
    ; Mit 8000 kann man die Voicemailbox anrufen.
    ;
    exten => 8000,1,VoicemailMain
    exten => 8000,2,Goto(default,s,6)
    
    
    [default]
    ;
    ; Bei einem Anruf fügen wir die Demo ein.
    ;
    include => demo
    include => vmailbox
    include => echotest
    include => macro-ruf
    
    ; [Benutzer]
    
    ;exten => eineNummer,1,Dial,Capi/deineMSN:1234,30,Ttr   ; Extension zum wählen
    exten => 1234,1,Macro(ruf,1234)                 ; Man kann den Benutzer 1234
    exten => karl,1,Goto(1234|1)                    ; auch mit "karl" anrufen.
    
    ; hier kommt der ISDN-ruf rein. 490 ist als msm in der capi.conf eingetragen
    exten => 3931,1,Goto(1234|1)                    ; auch mit "karl" anrufen.
    
    ;exten => eineNummer,1,Dial,Capi/@deineMSN:5678,30,Ttr
    exten => 5678,1,Macro(ruf,5678)
    exten => gustav,1,Goto(5678|1)
    
    exten => 1977782,1,Goto(5678|1)                 ; bei Sipgateanruf nach 1234
    
    
    ; und hier wählen wir über Sipgate raus.
    ;exten => _xxxx.,1, DISA,no-Password|sipgateout
    
    
    
    ;hier ein Beispiel wie die Sipnummer als Callerid gesetzt wird und über Sipgate
    ;raustelefoniert wird.
    [sipgateout]
    ;exten => _.,1,SetCallerID(1977782)
    ;exten => _.,2,Dial(SIP/${EXTEN}@1977782,60,Ttr)
    
    ;[sipgate]
    exten => _9.,1,Dial(SIP/${EXTEN:1}@sipgate,30,tr)
    exten => _9.,2,Playback(invalid)
    exten => _9.,3,Hangup
    
    
    Hat jemand eine Idee?
     
  2. holger99

    holger99 Neuer User

    Registriert seit:
    11 Aug. 2004
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    musst du nicht den default context anpassen.
    z.B.

    [default]
    include => sipgateout

    und das ganze demo zeugs einfach rauslöschen.

    ( deine extensions.conf ist ganz schön unübersichtlich,
    wenn du die demo, echotext, .. einträge rauslöschst und
    dann die sip.conf noch dazupostest, dann guck ich nochmal genauer )

    Gruss
    Holger
     
  3. klinke

    klinke Neuer User

    Registriert seit:
    27 Nov. 2004
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    okay .. jetzt kann ich raus telefonieren .. aber nicht mehr rein .. ich werde noch wahnsinning :(

    hier mal meine gekürzte extensions.conf
    Code:
    [general]
    static=yes
    writeprotect=no
    
    [macro-ruf];
    ;
    ; Standard Extension für einen Anrufbeantworter:
    ;   ${ARG1} - Teilnehmer
    ;
    exten => s,1,Dial(SIP/${ARG1},30,Ttr)           ; 30 Sekunden maximal klingeln lassen
    exten => s,2,Voicemail(u${ARG1})                ; Anrufbeantworter
    exten => s,3,Goto(default,#,1)                  ; Wenn man # drückt, geht es zurück zum Start.
    exten => s,102,Voicemail(b${ARG1})              ; Wenn besetzt ist, schickt Asterisk eine Voicemailnachricht mit der Info das besetzt ist.
    exten => s,103,Goto(default,#,1)                ; Wenn man # drückt, geht es zurück zum Start.
    
    [sipgate-inbound]
    exten => h,1,Hangup
    exten => 1977782,1,Goto(5678|1)
    
    [default]
    ;
    ; Bei einem Anruf fügen wir die Demo ein.
    ;
    include => macro-ruf
    ;inlcude => sipgate-inbound
    
    ; [Benutzer]
    exten => 1234,1,Macro(ruf,1234)                 ; Man kann den Benutzer 1234
    
    ; hier kommt der ISDN-ruf rein. 490 ist als msm in der capi.conf eingetragen
    ;exten => 3931,1,Goto(1234|1)
    
    
    exten => 5678,1,Macro(ruf,5678)
    
    
    exten => 1977782,1,Goto(5678|1)                 ; bei Sipgateanruf nach 1234
    
    
    ; und hier wählen wir über Sipgate raus.
    ;exten => _0.,1, DISA,no-Password|sipgateout
    
    
    
    ;hier ein Beispiel wie die Sipnummer als Callerid gesetzt wird und über Sipgate
    ;raustelefoniert wird.
    ;[sipgateout]
    exten => _0.,1,SetCallerID(1977782)
    exten => _0.,2,Dial(SIP/${EXTEN}@1977782,60,Ttr)
    
     
  4. holger99

    holger99 Neuer User

    Registriert seit:
    11 Aug. 2004
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Versuch mal folgendes:

    [sipgate-inbound]
    exten => h,1,Hangup
    exten => 1977782,1,Dial(SIP/5678,60)

    Wobei du bei deiner Sipgate-Konfiguration in sip.conf
    einen eintrag wie:
    context=sipgate-inbound haben müsstest.

    ( siehe dazu auch den Kommentar bei den registry-Eintrag in sip.conf ).

    Gruss
    Holger
     
  5. klinke

    klinke Neuer User

    Registriert seit:
    27 Nov. 2004
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    mh .-. geht leider auch nicht damit :(

    kann dann auch leider erst in zwei wochen weitermachen.. naja . wird schon werden ..


    trotzdem erstmal danke !