.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Ich gebe bald auf.... WPA2 DWL-G650

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon WLAN: Diskussion zum Funknetzwerk" wurde erstellt von box101, 10 Dez. 2005.

  1. box101

    box101 Neuer User

    Registriert seit:
    23 Nov. 2005
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi!

    Ich kriege hier echt die Krise - und damit übertreibe ich nicht.
    Sö langsam macht es keinen Spaß mehr....

    Nachdem ich mit einer Longshine PCMCIA Karte vergebens
    versucht hatte eine WPA2 Verbindung hinzubekommen, schien
    die D-Link DWL-G650 die Lösung des Problems zu sein.

    Eine Anfrage beim Hersteller bestätigte die WPA2-Fähigkeit der Karte.
    Heute ist die Karte angekommem und nach 2 Stunden läuft sie immer
    noch nicht! Ich weiss nicht, WO mein Fehler liegen soll!

    Zu meiner Konfig:

    FBF WLAN 7050 + Frtiz!BOx SL WLAN im WDS. Problemlos.

    Momentan versuche ich, mit dem Laptop und der D-Link eine
    Verbindung mit der FBF7050 aufzubauen. Vergebens....

    Auf der FBF7050 ist
    - WPA Verschlüsselung aktiviert
    - WPA Modus: AES (WPA2)
    - WPA2-Kennwort: vergeben

    In der Utility der D-Link:

    - Authentifizierung: WPA-PSK
    - Verschlüsselung: AES
    - Authentifizierungs-Konfiguration / WPA Zugangscode: "WPA2-Kennwort"


    FW der Box und Utility der D-Link auf neuestem Stand.
    WEP habe ich nicht versucht. Ohne Verschlüsselung klappt die Verbindung.


    Hat jemand einen Vorschlag? Ich glaube, noch nie hat mich ein technisches
    Problem dermaßen aus der Bahn geworfen......

    Grüße,

    box
     
  2. jspies

    jspies Neuer User

    Registriert seit:
    7 Mai 2005
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich benutze die DWL-G650 mit WPA2 bereits seit Monaten. Ich verwende aber nicht die D-Link Treiber, sondern die originalen Atheros Treiber mit der Windows XP "Wireless Zero Configuration (WZC)".

    Die Treiber gibts z.B. hier

    mfg Jürgen
     
  3. Netview

    Netview IPPF-Promi

    Registriert seit:
    1 Apr. 2004
    Beiträge:
    3,366
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    Dipl.-Inf.
    Ort:
    Westerwald
  4. box101

    box101 Neuer User

    Registriert seit:
    23 Nov. 2005
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Danke euch!

    Ziehe gerade die Treiber. Werde dann testen..... habe mich mittlerweile
    auch wieder etwas beruhigt.... ;-)

    Danke!
     
  5. box101

    box101 Neuer User

    Registriert seit:
    23 Nov. 2005
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Netview, bisher habe ich Deinen Treibervorschlag getestet.
    Beim Atheros Treiber, scheint WinXP Voraussetzung zu sein.
    Auf meinem Laptop läuft noch Win98SE....

    Netview, ich kann nur sagen, es will nicht laufen.
    Hsat Du Dir meine Einstellugen durchgeschaut?
    Liegt da der Fehler? In der D-Link Utility aktiviere
    ich WPA2, indem ich auf "AES" schalte, oder?
     
  6. Netview

    Netview IPPF-Promi

    Registriert seit:
    1 Apr. 2004
    Beiträge:
    3,366
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    Dipl.-Inf.
    Ort:
    Westerwald
    Ich denke mit Win98SE bist du auf dem absteigenden Ast!
    Viele Hersteller supporten dies nicht mehr - sorry.
     
  7. box101

    box101 Neuer User

    Registriert seit:
    23 Nov. 2005
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Da hast Du Recht. Zweifelsohne. Der Laptop verträgt aber kaum ein
    höheres Betriebssystem. Und zum mobilem Surfen langt es allemal.

    Nun, bist Du der Meinung, dass es wegen Win98SE nicht klappt?
    Nochmal die Frage: sind meine Einstellungen OK?
    In der D-Link Utility aktiviere ich WPA2, indem ich auf "AES" schalte?
     
  8. Netview

    Netview IPPF-Promi

    Registriert seit:
    1 Apr. 2004
    Beiträge:
    3,366
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    Dipl.-Inf.
    Ort:
    Westerwald
    @box101

    Deine Einstellungen sind korrekt. Es funktioniert nicht da die Treiber nicht abwärtskompatibel zu Win9x sind.
     
  9. box101

    box101 Neuer User

    Registriert seit:
    23 Nov. 2005
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Danke, netview.

    Irritierend ist es schon, dass die D-Link-Treiber auch für Win98
    angeboten werden und dass sie zumindest mit WEP laufen.

    Ich werde morgen dann noch den D-Link Support anrufen.
    Mal sehen, ob die vllt. eine Idee haben.

    Wenn es dann letztendlich nicht klappen sollte, werde ich
    die Karte zurückschicken und meine Netgear WG511T doch
    nicht verkaufen.....mit der lief zumindest WPA.....

    Also, Danke nochmal....

    box