ich höre Gesprächspartner, aber Gegenstelle hört mich nicht

winni

Neuer User
Mitglied seit
13 Jul 2004
Beiträge
12
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo Linux Freunde

in der Sipgate Rubrik wurde ich schnöde abgewimmelt, wobei ich nicht glaube, dass das Problem an Kphone liegt (aber man weiss ja nie...)

bis vor kurzem habe ich VOIP über Callserve unter Windows verwendet. Hat auch geklappt. Diese Woche habe ich mich nun bei Sipgate angemeldet. Anmeldung hat geklappt, ich bekomme auch eine Verbindung und höre meine Gegenstelle. Leider hört der Angerufene mich nicht.

Ich weiss, dass dies an den Ports liegen könnte. Deswegen habe ich die software Firewall abgeschaltet und den PC direkt mit dem Kabelmodem verbunden. Mit gleichem Effekt. Die hardware/software müsste eigentlich funktionieren. Wenn ich irgendwas in das fon rein quassle, kann ich das Echo wunderbar mit der Lautstärkeeinstellung in Kmix verbiegen. Sound geht also definitiv raus.

Ich würde mir gerne ein hardware fon kaufen. Nur möchte ich vorher sicherstellen, dass das Ganze an meinem Anschluss auch funktioniert.

Meine Daten:
VOIP Anbieter Sipgate
Kabelanschluss 128kb hoch 768kb runter
Kabelmodem Terayon irgendwas. Da bastle ich nicht rum, ist geliehen.
Kein Router (Zywall2 zum Probieren ausgestöpselt)
OS Kanotix BH6, Linux Kernel 2.6.6
Firewall deaktiviert (IP tables über Guarddog)
Softfon Kphone 4.0.3, Konfiguration nach Sipgate Hilfe center Anleitung für X-Lite (geht auch für KPhone)
Siemens Dect Telefon, an die Soundkarte dran gebastelt

wäre super, wenn jemand eine Idee hätte
Winni
 

jon

Neuer User
Mitglied seit
28 Jun 2004
Beiträge
138
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Re: ich höre Gesprächspartner, aber Gegenstelle hört mich ni

Hallo,

mit KPhone kann ich leider nicht helfen, aber ich kann zum Hardwarephone raten. Benutze selbst Sipgate mit Cisco Analog Telephone Adapter, Qualität ist top. Hatte vorher X-Lite als Softphone benutzt und bisschen Probleme mit Sprachqualität, ist jetzt Vergangenheit.

Ps. Du kannst Adapter oder Phone doch erstmal Online wo bestellen, wo Du's im Zweifelsfall auch zurückschicken kannst, wenns nicht gefällt. Dann brennt nix an.

Gruß, Jon
 

Clemens

Aktives Mitglied
Mitglied seit
1 Apr 2004
Beiträge
1,496
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
Re: ich höre Gesprächspartner, aber Gegenstelle hört mich ni

winni schrieb:
Hallo Linux Freunde

in der Sipgate Rubrik wurde ich schnöde abgewimmelt, wobei ich nicht glaube, dass das Problem an Kphone liegt (aber man weiss ja nie...) ...
Meinst du mein Posting mit "schnöde abgewimmelt"? :

Clemens schrieb:
Hier gibts einen Bereich für Kphone: http://www.ip-phone-forum.de/forum/viewforum.php?f=48

Ich habe Kphone schon erfolgreich mit Sipgate ausprobiert. Soundtreiber -> Alsa.
Mein Posting ist ein Tipp dass es hier auch einen Bereich für Kphone gibt ;-)

Ein Posting wie man Sipgate mit Kphone configuriert gibts hier.

Viel Erfolg :D .. Clemens
 

winni

Neuer User
Mitglied seit
13 Jul 2004
Beiträge
12
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hi Jon

ich hätte doch gerne erst Kphone am Laufen, bevor ich Investitionen tätige. Kann es sein, dass der Kabelnetzbetreiber Ports sperrt, die von SIP Telefonen verwendet werden? Dann würde mir auch ein HW fon nicht weiterhelfen. Würde mich nicht wundern, schliesslich wollen die das Geschäft selber machen. Oder hat jemand Sipgate (oder Nikotel) bei Quickline im Einsatz?

Es grüsst
Winni
 

jon

Neuer User
Mitglied seit
28 Jun 2004
Beiträge
138
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
winni schrieb:
Hi Jon
ich hätte doch gerne erst Kphone am Laufen, bevor ich Investitionen tätige.
schon klar. Ich hatte das nur vorgeschlagen, weil die Investition so schnell rückgängigmachbar is.

Kann es sein, dass der Kabelnetzbetreiber Ports sperrt, die von SIP Telefonen verwendet werden? Dann würde mir auch ein HW fon nicht weiterhelfen. Würde mich nicht wundern, schliesslich wollen die das Geschäft selber machen. Oder hat jemand Sipgate (oder Nikotel) bei Quickline im Einsatz?
Sperre ist sicherlich möglich, kanns mir aber echt nich vorstellen. Kann mir eher vorstellen, dass KPhone nich richtig mit Sipgate will, ich kenn noch jemand der da Probleme hat(te). Mit Quickline selbst natürlich noch keine Erfahrungen.
 

jon

Neuer User
Mitglied seit
28 Jun 2004
Beiträge
138
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0

xlephant

Mitglied
Mitglied seit
25 Jun 2004
Beiträge
337
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
hier muss ich auch meine senf dazu geben!

also hatte genau das gleich problem wie du, bis ich dann gemerkt habe, das der alsa emu die oss treiber nicht freigibt(also hab ich die freigabe zeit von 5s auf 2s gestellt, das reichte!). starte kphone doch mal in der konsole und schau dir die fehlermeldung an!!!

grüße
 

rolf-hh

Neuer User
Mitglied seit
21 Jan 2005
Beiträge
13
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Geh mal zu meinem heutigen Beitrag, habe nämlich Kphone 4.0.5 mit QAMix 0.0.7 und Sipgate am Laufen. Vielleicht hast du ja das gleiche Problem wie ich es hatte.

Beste Grüsse
Rolf
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
231,871
Beiträge
2,016,191
Mitglieder
348,966
Neuestes Mitglied
bilgehz