.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Ich habe viele Fragen^^

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Modifikationen" wurde erstellt von Gast, 31 Mai 2005.

  1. Gast

    Gast Guest

    Hi, ich habe seit neuestem die FRITZ!Box Fon 5050
    mit der Firmwareversion 12.03.62 .
    Ich habe das Betriebssystem Windows XP und frage mich nun wie das mit Telnet und dem DMZ funktioniert.
    Teilweise lese ich hier nur von Linux und dass es nur dort funzt,
    aber in diversen Guides lese ich auch von Windows2000,
    worauf Windows XP ja drauf basiert.

    Fragen:
    -Wie kann ich den DMZ-Modus einrichten, so dass alle Ports weitergeleitet werden auf meine Rechner-IPAdresse ?
    -Wenn man Linux braucht, würde auch Knoppix oder so reichen ?
    -In der Eingabeaufforderung von WinXP kommt wenn ich
    telnet fritz.box oder telnet 192.168.176.001 eingebe immer nur ein Fehler,
    liegt es wirklich am Betriebssystem ?
     
  2. olistudent

    olistudent IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    19 Okt. 2004
    Beiträge:
    14,756
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Kaiserslautern
    Hi.
    Hast du den telnet-Zugang auf der Fritz schon aktiviert?
    Nein! Dann lies mal diesen Thread: Anleitung Telnet

    Wenn du dann mit telnet fritz.box auf die Box kommst, musst du nur noch die Zeile mit dem DMZ in die ar7.cfg eintragen, so wie es schon oft hier im Forum steht...

    MfG Oliver
     
  3. Gast

    Gast Guest

    problem gelöst ;P

    kann ich nachschauen ob es wirklich geht ?
     
  4. olistudent

    olistudent IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    19 Okt. 2004
    Beiträge:
    14,756
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Kaiserslautern
    Du musst ein Server-Programm auf deinem Rechner öffnen und darauf zugreifen.
    z.B. apache und dann im IE deine IP eingeben...

    MfG Oliver