Ich schaffe es einfach nicht - VoiceMail

Pro-Soft

Neuer User
Mitglied seit
27 Sep 2006
Beiträge
12
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo zusammen,

eine Frage an das geballte Nikotel-Wissen hier im Forum:

Ich würde gerne meinen Ansagetext ändern und auch Nachrichten auf meiner Mailbox via Telefon abhören. Aber ich bekomme das einfach nicht hin. Die Mailbenachrichtigung mit Anhang funktioniert einwandfrei.

Ich verwendete lt. Nikotel-FAQ zwei Wege: Entweder direkt die MailBox anrufen 42255... oder meine eigene Nikotel-Nummer anrufen. Ich vermutete es liegt an den definierten Wählregeln, also habe ich sie deaktivert - nichts; und wieder aktiviert - nichts.

Was habe ich gemacht: Einmal die 00-99 xxx gewählt, dann nur die 99 xx gewählt, dann nur die VoiveMail, dann nur meine Rufnummer - jeweils Wählregel aktiviert und deaktiviert. Habe dann auch mal meine Festnetznummer angerufen und dachte ü/ die "*" Taste in das Menü zu kommen. Fehlanzeige.

Was um alles in der Welt mache ich falsch?????? Es wäre schön wenn mir jmd. eine kleine Anleitung (Schritt für Schritt geben könnte) oder einen Link posten. Die Hilfesuche habe ich schon bemühlt - ohne zählbaren Erfolg. Die Suche im Netz war auch nicht vielversprechend.


In diesem Sinne - ich gehe einfach mal davon aus, dass das Problem vor der Tastatur sitzt...

Gruß
Pro-Soft
 

mellerhannes

Mitglied
Mitglied seit
1 Feb 2005
Beiträge
284
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Willkommen im Forum!

Für die Wählregeln gibts diese Hilfeseite:
http://faq.nikotel.de/index.php?sid=968772&aktion=artikel&rubrik=004&id=299&lang=de

Dort steht dann z.B., dass bei aktivierter Wählregel die internationale Vorwahl vor der Mailboxrufnummer 42 255... zu wählen ist. Also ist normalerweise 0042 255... zu wählen. Bei mir funktioniert es damit.

Für die Mailbox selbst gibts dann hier die Bedienaungsanleitung:
http://faq.nikotel.de/index.php?sid=968772&aktion=artikel&rubrik=004&id=249&lang=de

Kann aber sein, dass Du das schon alles kennst, weil Du in den Nikotel-FAQs ja schon drin warst. Ist halt für den Fall, dass das Problem vor der Tatstatur sitzt ;)

Edit 30.09.06, 10.50 Uhr:
Das Problem scheint wohl ein ganz simples zu sein und sitzt überhaupt nicht vor der Tastatur: Der Dienst funktioniert z.Zt. einfach mal wieder nicht. Es ist halt leider so, dass Nikotel die Technik einfach nicht in den Griff kriegt. Und sowas prahlt mit 6-jähriger Erfahrung in Sachen VOIP. Eigentlich nur lachhaft. Also Fazit: Du machst bestimmt alles richtig - es liegt einfach an Nikotel. Vielleicht kann es ja noch jemand bestätigen.

Edit 2.10.06, 09.34 Uhr:
Jetzt klappt's wieder - sollte also auch bei Dir gehen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Pro-Soft

Neuer User
Mitglied seit
27 Sep 2006
Beiträge
12
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
mellerhannes schrieb:
Edit 2.10.06, 09.34 Uhr:
Jetzt klappt's wieder - sollte also auch bei Dir gehen.
Hallo mellerhannes,

ja, du hast Recht. Nun erreiche ich die Mailbox!

Aber - ich getraue es ja gar nicht zu sagen: Ich habe wieder ein Problem. In den FAQs steht: "...In beiden Faellen werden Sie dann aufgefordert Ihren PIN einzugeben. Nach der korrekten PIN Eingabe befinden Sie sich im Hauptmenu der Mailbox...".

Nachdem sich die Voicemail meldet, wird ein "Passwort" abgefragt. Ich gehe einfach mal davon aus, dass mit dem PW der PIN gemeint ist (4 Ziffern). Nach Eingabe meines PINs sollte ich ja ins Menü kommen. Pustekuche! Ich kann den PIN 3x eingeben und dann werde ich seitens der Voicemal disconnected ("Aufwiederhören"). In den FAQs steht nichts von einer Bestätigungstaste (z.B. # oder *). Ich habe beide versucht - ohne Erfolg.

Da ich langsam denke, ich bin debil, habe ich vorsichtshalber den PIN im Webinterface erneuert. Wieder nix! Das gibt es doch nicht! Was mache ich denn nu schon wieder falsch??? Oder liegt es wieder an Nikotel? Liegt es am Telefon? Erkennt die Voicemail die Signale nicht? Muss ich das Telefon tauschen?

Es wäre prima, wenn mir jmd. weiterhelfen könnte.

In diesem Sinne...
Pro-Soft
 

mellerhannes

Mitglied
Mitglied seit
1 Feb 2005
Beiträge
284
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Hallo,
ich vermute jetzt einfach mal, dass die PIN nicht im Tonwahlverfahren (DTMF) übertragen wird und deshalb nicht richtig oder überhaupt nicht beim AB ankommt.
Um Dir da weiterhelfen zu können, müßte man wissen, welche Hardware Du nutzt. Wäre jetzt an der Zeit, wenn Du mal eine Signatur einrichtest.
 

Zurzeit aktive Besucher

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Neueste Beiträge

Statistik des Forums

Themen
232,847
Beiträge
2,027,349
Mitglieder
350,937
Neuestes Mitglied
Elperator