.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Ich will die Firmware 08.03.90 loswerden

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box tot? Recover, Firmware Up-/ Downgrade" wurde erstellt von Niya, 14 Nov. 2005.

  1. Niya

    Niya Neuer User

    Registriert seit:
    13 Nov. 2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Habe gestern in meine Fritz!Box Fon WLAN die neueste Firmware (08.03.90) draufgepackt. Leider klappt damit die Internettelefonie über QSC nicht mehr. Ich bekomme immer ein Besetztzeichen. Aber Anrufe kann ich nach wie vor antgegennehmen.
    Nun möchte ich wieder die alte Firmware draufpacken. Leider kenne ich weder die alte Versionsnummer noch weiss ich wo ich die bekommen kann. Vielleicht kann mir einer von euch weiterhelfen. Danke im Voraus.
     
  2. Odysseus

    Odysseus Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7 Sep. 2004
    Beiträge:
    1,421
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Such mal auf deiner mitgelieferten CD eine Datei namens "recover.exe" damit solltest du einen früheren Firmwarestand wiederherstellen können. Abhängig von der Version der Datei ist auch die Version der Firmware.
    Von diesem Stand aus kannst du dann wieder auf die gewünschte Version upgraden - musst dann bei Bedarf hier im Forum nach der FW fragen.
     
  3. Niya

    Niya Neuer User

    Registriert seit:
    13 Nov. 2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Auf der mitgelieferten CD befindet sich leider die Datei namens recover.exe nicht.
     
  4. Odysseus

    Odysseus Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7 Sep. 2004
    Beiträge:
    1,421
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Nicht? Ich dachte die wäre da drauf.
    Schreib mir doch mal eine PN mit deiner E-Mail. Entweder ich bekomm die noch in den nächsten Minuten noch, oder du musst bis morgen Abend warten.

    Wahlweise kannst du natürlich auch das Forum durchsuchen - vielleicht wirst du noch irgendwo fündig. Google kann dir vielleicht auch weiterhelfen.

    //Edit:
    Wenn ich mich richtig erinnere, kannst du mit dem Fritzbox-Editor (hier im Forum downloadbar, such nach FBEditor) jedes normale Firmware-Image per Recover aufspielen.
    Auch fällt mir gerade noch ein, dass es hier im Forum irgendwo einen Patch gibt, den du erst per Update einspielst und dann auch Firmwareversionen mit kleinere Versionsnummer einspielen kannst ohne dass sich die Box weigert. Dann musst du dir nur noch eine normale Firmware besorgen, was evtl. leichter ist (google, Tauschbörsen, oder am besten hier schicken lassen). Die letzen Versionsnummern waren: .89 (buggy) .73 (inoffiziell aber gut) .67 (gabs die wirklich?) und die .65. Von älteren würde ich dir eher abraten.
     
  5. DM41

    DM41 Moderator
    Forum-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    26 Apr. 2005
    Beiträge:
    7,112
    Zustimmungen:
    19
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Niederrhein
    Moin!

    Nach dem Update auf eine der neueren Firmwares waren bei einigen die Codec-Einstellungen etwas durcheinander (RudatNet hatte das Problem, glaube ich).

    1) Also: Zuerst würde ich versuchen, mit der Datei "codec_avm_original.tar" aus diesem Thread die Originaleinstellungen wiederherzustellen.
    Das File nicht entpacken und wie ein Firmwareupdate auf die Box laden.

    Dann noch mal versuchen, zu telefonieren.

    Danach auch noch in den Erweiterten Einstellungen unter Internettelefonie andere Codeceinstellungen ausprobieren (automatische Wahl der Sprachkodierung/immer Sprachkodierung mit Festnetzqualität verwenden/ immer Sprachkodierung mit Kompression verwenden)

    2) Wenn es nichts ändert, würde ich die Box auf Werkseinstellungen setzen und die Daten von Hand eingeben (Sicherheitshalber die Daten vorher sichern, falls man mal was vergisst).

    3) Wenn es immer noch nicht geht, AVM anrufen. Vielleicht gibt es ein bekanntes Problem mit QSC (wobei es dann wahrscheinlich hier auch bekannt wäre ;-) )

    4) Erst wenn nichts anderes hilft, würde ich die Firmware downgraden.
    Dabei hilft der downgrade mod:
    http://www.ip-phone-forum.de/forum/viewtopic.php?t=26358
     
  6. sascha

    sascha Neuer User

    Registriert seit:
    30 Sep. 2004
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Da war doch mal was.

    Gruß Sascha
     
  7. DM41

    DM41 Moderator
    Forum-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    26 Apr. 2005
    Beiträge:
    7,112
    Zustimmungen:
    19
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Niederrhein
    Meinst Du, das gilt bei der 90er immer noch? Habe lange nicht mehr im QSC-Bereich gelesen. Muss ich mal nachholen.
     
  8. sascha

    sascha Neuer User

    Registriert seit:
    30 Sep. 2004
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Zumindest würde ich AVM mal fragen.

    Sascha
     
  9. DM41

    DM41 Moderator
    Forum-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    26 Apr. 2005
    Beiträge:
    7,112
    Zustimmungen:
    19
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Niederrhein
    Was Lustiges habe ich beim Stöbern schon mal gefunden:
    :crazy: :mrgreen:

    Edit:
    Der "Bug" besteht wohl auf beiden Seiten nicht mehr:
    http://www.ip-phone-forum.de/forum/viewtopic.php?p=208694#208694

    Oder QSC hat erneut was verändert!? :noidea:

    Edit2: Im QSC-eigenen Forum ist aber auch nix aktuelles zu finden.
     
  10. wichard

    wichard IPPF-Promi

    Registriert seit:
    16 Juni 2005
    Beiträge:
    6,954
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Aachen
    Da können die uns aber nicht mit meinen. Hier gibt es doch keine alten Firmwares! :hehe:
     
  11. Niya

    Niya Neuer User

    Registriert seit:
    13 Nov. 2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Danke für eure Hilfe. habe alle eure Vorschläge vergeblich ausprobiert. Nun bleibt mi nichts anderes übrig als ein Downgrade durchzuführen. Leider kann ich keine alte Firmware finden. ich bräuchte die Version 08.03.67. Hat dies zufällig einer von euch auf der Platte ...?

    Edit: So, nun habe ich die Firmware auf 08.03.67 downgradet. Nun klappts auch mit der Internettelefonie über QSC.
     
  12. sascha

    sascha Neuer User

    Registriert seit:
    30 Sep. 2004
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Es gibt (zumindest sporadisch) ein Problem.

    [edit] Und noch ein etwas älterer:
    [/edit]

    Gruß Sascha
     
  13. NN

    NN Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4 Okt. 2004
    Beiträge:
    1,092
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AVM sagt dazu:

    "Ab Firmwareversion xx.03.85 ist eine standardkonforme Erweiterung in der Gesprächsaushandlung über das SIP-Protokoll in die FRITZ!Box implementiert worden. Der Internettelefonie-Anbieter QSC kann diese Erweiterung zur Zeit nicht verarbeiten und verweigert den Gesprächsaufbau.

    Wir stehen mit QSC diesbezüglich in Kontakt und haben auf dieses Fehlverhalten aufmerksam gemacht. QSC arbeitet nach eigenen Angaben an einer Lösung des Problems.

    Bis dahin können wir Ihnen ein Programm zur Verfügung stellen, über das Sie Ihre FRITZ!Box auf eine ältere Firmwareversion zurücksetzen können. Allerdings wird die Anlage dabei auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt. Haben Sie bitte außerdem Verständnis dafür, dass wir für den Einsatz der älteren Firmwareversion keinen Support leisten."
     
  14. DM41

    DM41 Moderator
    Forum-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    26 Apr. 2005
    Beiträge:
    7,112
    Zustimmungen:
    19
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Niederrhein
    Ich dachte, QSC hätte dies mittlerweile beseitigt. Die Berichte einiger Nutzer sprechen zumindest dafür. Wie kommt es dann, dass bei einigen der Gesprächsaufbau funktioniert und bei einigen nicht (mit der gleichen Firmware-Version größer als 85)?

    Dass der Fehler nicht bei AVM liegt, weiß ich wohl. Deswegen habe ich "Bug" übrigens auch in Anführungszeichen gesetzt.

    Aber ich hätte vor allem QSC zugetraut, dass sie das schneller in den Griff kriegen. Das Problem ist ja nun schon ein Weilchen bekannt.