identifizierbare Telefonspammer aussperren

Joe

Neuer User
Mitglied seit
28 Jul 2004
Beiträge
30
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Beispiel: Ich habe hier eine Zeitarbeitsfirma die fast jeden Monat anruft um uns Zeitarbeitskräfte zu vermitteln und jedes Mal sage ich Ihnen das wir keine benötigen und keine weiteren Anrufe wollen. Sie halten sich aber leider nicht dran.

Ich möchte nun eine Gruppe defineren "Telefonspammer" der ich Telefonnummern bzw. Telefonblöcke (alle Durchwahlen der telefonspammer) ) zufügen kann.

Diese Blacklist soll dann auf all meinen Durchwahlen auf eine spezielle Ansage verbunden werden: Sie sind bei uns durch Telefonspam aufgefallen, bitte rufen Sie uns nicht wieder an. KEINE Aufnahme.

hat schon jemand so was gemacht?

Joe
 

allesOK

Mitglied
Mitglied seit
24 Mai 2004
Beiträge
732
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Sollte recht einfach sein - falls die Firma die Nummer mitschickt ...

Mal so ins Grobe (ohne implementiert zu haben)
Code:
[macro-text]

exten => s,1,Playback(sie-nerven)
exten => s,2,Hangup

[checkspamids]

; falls alle Nummern  nerven die mit 0555555 anfangen
exten => _0555555x.,Macro(text)
; ... beliebig erweiterbar

; alle anderen Nummern werden durchgestellt
exten => _X.,1,Dial(${CALLEDMSN}....)

[default]

exten => MYMSN,1,SetVar(CALLEDMSN=${EXTEN})
exten => MYMSN,1,Goto(checkspamids(${CALLERIDNUM})
Evtl. hilft dir auch schon die Ex-Girlfriend Regel (schau mal im wiki nach)
 

allesOK

Mitglied
Mitglied seit
24 Mai 2004
Beiträge
732
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Blacklist ist ja sehr interessant
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
233,091
Beiträge
2,030,054
Mitglieder
351,407
Neuestes Mitglied
No0pe