.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Immer noch Verbindungsabbrüche mit dem ATA486 + 1.0.5.23 FW

Dieses Thema im Forum "Grandstream" wurde erstellt von Caramba, 7 Apr. 2005.

  1. Caramba

    Caramba Neuer User

    Registriert seit:
    27 Dez. 2004
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    leider haben sich nach ein paar Wochen wieder vermehrt Verbindungsabbrüche mit dem ATA486 und dem neuen 23er FW Update eingeschlichen. Immer nur bei Festnetzgesprächen.

    Gab es eigentlich mal ein FW wo das nicht passiert?
    Bin mittlerweile ziemlich angenervt und überlege mir nun ein Sipura Produkt zu kaufen. Wer weiss ob bei diesen Geräten ähnliche Probleme bestehen.
    Gibt es hier überhaupt jemanden, bei dem der ATA486 ohne jegliches Problem funktioniert?
     
  2. Netkult

    Netkult Neuer User

    Registriert seit:
    14 Dez. 2004
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Re: Immer noch Verbindungsabbrüche mit dem ATA486 + 1.0.5.23

    Leute die es nicht wirklich nutzen haben weniger Probleme mit dem ATA 486.

    Ich bemerke auch mehr Verbindungsabbrüche seit FW23.

    Ich telefoniere jedoch überwiegen IP zu IP (***47 IP) mit zwei ATA 486 Rev. 2.

    Bei FW22 gab es so gut wie keine Verbindungsabbrüche.
     
  3. Caramba

    Caramba Neuer User

    Registriert seit:
    27 Dez. 2004
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Also von IP zu IP und mit/auf Handy hatte ich noch nie einen Abbruch.
    Es ist immer nur mit dem Festnetz so. Komischerweise bei Leuten die ISDN haben passiert es häufiger als bei welchen ohne.
    Manchmal geht es stundenlang bzw. tagelang gut. Dann gibt es wieder andere Tage an denen ich gleich mehrere Abbrüche zu beklagen habe.

    Denke dass es keine Rolle spielt welchen Voip Provider man nutzt, sondern das ganz klar vom Grandstream ATA486 her kommt.

    Im Gegensatz zu Dir habe ich bei der FW23 weniger Abbrüche als bei der FW22 und vorallem ist das Echo nun fast ganz weg...

    Trotzdem würde ich gerne wissen, ob es bei Sipura genauso ist mit den Abbrüchen...

    Weil geschäftlich kann man VOIP mit Grandstream echt vergessen...
     
  4. Stefan 1968

    Stefan 1968 Neuer User

    Registriert seit:
    7 Aug. 2004
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Energieanlagenelektroniker
    Hallo Caramba,

    seit ich den SPA-3000 im Rennen habe, habe ich persönlich keine Verbindungsabbrüche mehr erlebt. Bei keinem meiner Accounts.
    Was nicht heissen soll das es sie nicht gibt.

    Allerdings sind die Sipura Produkte nicht gerade Plug and Play.

    Gruss Stefan 1968.