Immer wieder: Leitungskapazität vs. aktuelle Datenrate.

gogosch

Mitglied
Mitglied seit
7 Jun 2004
Beiträge
230
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Ich werde nicht schlau:
Screenshot 2020-09-26 10.41.28.png

[Edit Novize: Riesenbild gemäß der Forumsregeln auf Vorschau verkleinert]

Warum ist die aktuelle Datenratte so weit unter der Leitungskapazität? Hier werden ~7Mbps quasi verschenkt.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

KunterBunter

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Okt 2005
Beiträge
24,827
Punkte für Reaktionen
348
Punkte
83
Warum ist die Leitungskapazität so weit unter der DSLAM-Datenrate Max.? Hier werden ~12,4 Mbps quasi verschenkt.
Antwort: Die (grob geschätzte) Leitungskapazität ist ein sehr schlechter Ratgeber. Manchmal liegt sie sogar unterhalb der Aktuellen Datenrate. :)
 

Olaf Ligor

Mitglied
Mitglied seit
21 Mai 2019
Beiträge
357
Punkte für Reaktionen
49
Punkte
28
Wenn die Störabstandsmarge schon so weit unten bei 4 dB ist, scheint bei der "Berechnung" der Leitungskapazität die abschließende Plausibilitätsprüfung nicht zu funktionieren. Bei 4 dB gibt es keine wirkliche Reserve mehr für eine höhere Leitungskapazität als die "Aktuelle Datenrate".

Was mich interessieren würde, bei welchem Provider bekommt man einen Netto-Download über 250 Mbit/s?

Datenratte gefällt mir!
 

Zurzeit aktive Besucher

3CX

Statistik des Forums

Themen
236,233
Beiträge
2,072,845
Mitglieder
357,461
Neuestes Mitglied
philor2