.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Info: Wie merke ich, ob mein ish Anschluss bereits auf 2MBit umgestellt wurde.

Dieses Thema im Forum "Kabelinternet" wurde erstellt von voipd, 12 Jan. 2006.

  1. voipd

    voipd IPPF-Promi

    Registriert seit:
    5 Mai 2005
    Beiträge:
    3,184
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    #1 voipd, 12 Jan. 2006
    Zuletzt bearbeitet: 12 Jan. 2006
    Wie merke ich, dass ich bei ish die neue/andere Geschwindigkeit habe?

    Nach jetzigen Erkenntnisstand muss man es zuerst beauftragen, auch wenn die Preise fuer beide Geschwindigkeitsvarianten gleich sind. Siehe hier.
    Denmach wird die Umstellung nicht automatisch erfolgen, vielleicht wird das in Zukunft anders sein.

    Meines Wissens nach bekommt das Modem die Umstellung nicht automatisch mit. Dazu muss man folgendes machen:

    1. Modem stromlos machen und dann wieder unter Strom setzten.
    2. Das Modem holt sich vom ish Server die neuen Konfigurationsdateien.
    3. Geschwindigkeit pruefen z.B. http://www.speedcheck.arcor.de/

    Selbst bei beauftragter Umstellung habe ich keine Info, also weder schriftlich noch per Mail, bekommen wann es soweit sein wird.

    Probiert es doch mal aus. Vielleicht haben die doch alle automatisch umgestellt?????? :cool: Who knows?

    voipd.
     
  2. RB

    RB Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22 Juni 2004
    Beiträge:
    1,311
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Selbständiger Bitbeißer
    Ort:
    40883 Ratingen
    Interessant wäre das naürlich auch für mich oder Christoph, da wir dann fast 15¤ im Monat sparen könnten. Dafür könnte man auf den Upload dann schon verzichten, denke ich.

    Aber ich befürchte, daß die bei einem solchen "Downgrade" dann doch Ärger machen. Ich habe Kabel-Fernsehen schon lange gekündigt, da ich mitten im DVB-T-Hauptgebiet wohne und sowieso höchstens mal 'ne halbe Stunde am Tag in die (diese :)) Röhre schaue.

    Nächste Woche werde ich mal bei ish anrufen. Dann hat sich der erste Ansturm hoffentlich gelegt und die eigenen Mitarbeiter wurden endlich auch informiert...
     
  3. gregor

    gregor Mitglied

    Registriert seit:
    20 Okt. 2004
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #3 gregor, 12 Jan. 2006
    Zuletzt bearbeitet: 12 Jan. 2006
    Hallo,

    nachdem ich gerade beim ish-Kundenservice die kostenlose Umstellung auf 2048/256 kb beantragt habe, habe ich noch nachgefragt, was ich noch zu erledigen habe. Die freundliche Kundendienstmitarbeiterin meinte: nichts.

    Die Umstellung würde automatisch im laufe des nächsten Werktages stattfinden und das Kabelmodem würde die Umstellung ohne mein zutun bewälltigen.

    Ich bin gespannt...

    Gruss Gregor
     
  4. voipd

    voipd IPPF-Promi

    Registriert seit:
    5 Mai 2005
    Beiträge:
    3,184
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hallo RB,

    ich wuerde einen auf "doof" machen. Bitte nicht falsch verstehen, aber man muss sein Know How nicht unbedingt auf den Tisch des Hauses legen.

    So zum Beispiel:

    Versuche die einfach mit ihren eigenen Waffen zu schlagen.

    Viel Erfolg!

    voipd.
     
  5. gregor

    gregor Mitglied

    Registriert seit:
    20 Okt. 2004
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ... und die freundliche Kundendienstmitarbeiterin hatte Recht!!

    Gruss Gregor
     
  6. voipd

    voipd IPPF-Promi

    Registriert seit:
    5 Mai 2005
    Beiträge:
    3,184
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Damit habe ich wieder etwas dazugelernt. :) Also die Buechsen koennen das automatisch, wenn man ihnen das mitteilt.

    Eine Frage die sich daraus ergibt: Ziehen sich die Modems, vielleicht alle 6 Stunden, ihre Konfiguration erneut oder wird denen die neue Konfiguration gepusht?
    Was passiert wenn die Konfiguration im System hinterlegt wird, aber dem Modem nicht gepusht wird?
    Kabelfragen eben ...


    voipd.