.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Instant Messaging: meebo

Dieses Thema im Forum "Allgemeines" wurde erstellt von Gast, 11 Nov. 2005.

  1. Gast

    Gast Guest

    Für alle Freunde des Instant Messaging gibt es jetzt auch eine Web-Browser - Lösung ohne Installation:
    http://www13.meebo.com/
    Kann man sich ja mal anschauen,es funktioniert zumindestens!
    Gruß von Tom
     
  2. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
    coooooooooooooooooooooooooool :mrgreen:
     
  3. Pumbaa80

    Pumbaa80 Mitglied

    Registriert seit:
    17 Mai 2005
    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
  4. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
    ja - aber nur für einen einzelnen Provider. Das gibt es bei AIM übrigens auch schon lange
     
  5. Gast

    Gast Guest

    Genau,und hier haben wir gleich 4 Möglichkeiten,das war schon was Aussergewöhnliches!
    Testet es doch mal.
    Gruß von Tom
     
  6. Pumbaa80

    Pumbaa80 Mitglied

    Registriert seit:
    17 Mai 2005
    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Tatsächlich.
    Mir war beim ersten Betrachten gar nicht aufgefallen, dass man sich da bei allen 4 Services gleichzeitig einloggen kann.
    Das hat schon was.
     
  7. cmmehl

    cmmehl Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15 Juni 2004
    Beiträge:
    812
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    kleinschreiber
    Ort:
    Derzeit im Irak
    ... aber muss man da wirklich bei jedem einloggen alle 4 (oder halt soviele man hat) neu eingeben? Oder hab' ich da was uebersehn?

    Gruss
    Chris
     
  8. Gast

    Gast Guest

    Nein,das kann man sich aussuchen,eben da einloggen,wo Du willst!
    Oder habe ich die Frage jetzt mißverstanden?
    gruß von Tom
     
  9. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
    Du hast die Frage falsch verstanden. Chris möchte, daß seine Anmeldedaten gespeichert bleiben.
     
  10. Pumbaa80

    Pumbaa80 Mitglied

    Registriert seit:
    17 Mai 2005
    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Dazu gibt es schon einen Thread im meboo-Forum
    Die Entwickler sind sich noch nicht so ganz sicher, wie sich das resultierende Datenschutzproblem lösen lässt.
    Insbesondere ist der Service ja dazu gedacht, sich von einem fremden Rechner aus einzuloggen.

    Außerdem ist das Ganze noch im Alpha-Stadium.
     
  11. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
    Man könnte ja zumindest ein Cookie auf dem Client-PC setzen, dessen Speicherung der User zustimmen muß. Das würde in vielen Fällen schon ausreichen. Egal - ist hier das falsche Forum für die Diskussion.
     
  12. Gast

    Gast Guest

    Mein Gott,was für eine Diskussion!
    Sind wir erstmal mit dem zufrieden,was da angeboten wird,alles andere können die Entwickler doch noch nachholen.
    Wichtig war doch,wie schon erwähnt,das Ganze von fremden Rechnern aus machen zu können,sei es im Internet-cafe,oder auf dem Hotelrechner.
    Macht die Vorschläge in dem dazugehörigem Forum,da schauen die Verantwortlichen wenigstens rein.
    Gruß von Tom
     
  13. cmmehl

    cmmehl Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15 Juni 2004
    Beiträge:
    812
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    kleinschreiber
    Ort:
    Derzeit im Irak
    Opilein,

    selbiges erreiche mit portable gaim schon ganz locker vom usb-stick. Ist zwar wirklich nicht der rechte ort das zu diskutieren, aber ich gebe zu bedenken, dass auch andere provider (msn, icq, skype ja inzwischen auch) ebenfalls die kundendaten zentral speichern. Das waer also nix neuss, das neue, interessante und revolutionaere bei meebo ist ja wohl der java client.

    Gelle?

    Ich warte jedenfalls gespannt auf weitere entwicklungen :)

    Gruss
    Chris
     
  14. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
    Also JAVA ist das nicht. Und Flash ist das auch nicht. Ich tippe mal auf sehr ausgeklügeltes DHTML - Hut ab, da hat sich jemand richtig Mühe gegeben !
     
  15. Gast

    Gast Guest

    @ Chris - Für mich war es ja wichtig,alle vier großen Instant Message-Dienste auf einer Seite zu haben,die nicht erst durch einen Clienten installiert werden müssen,deshalb hatte Merlion und ich das überhaupt für erwähnenswert gehalten.
    Was die Technik anbetrifft,so ist das eher für die Freaks wichtig,aber für den normalen User eben die Einfachheit,alle vier gleichzeitig nutzen zu können,egal,wo man sich aufhält.
    Wer sich natürlich mehr dafür interessiert,was hinter der Technik sitzt,für den ist dieser Umstand wieder zweitrangig,auch das sehe ich ein.
    Gruß von Tom
     
  16. VoipBasti

    VoipBasti Mitglied

    Registriert seit:
    16 Apr. 2005
    Beiträge:
    618
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Hamm
    @cmmehl
    Nicht überall ist es gestattet einen USB-Stick anzuschließen...
    In diversen Lehranstalten zum Beispiel kann man/darf man keinen USB Stick oder anderen Datenträger mitbringen.
    Die Meebo Seite wird bestimmt gut ankommen - gefällt mir sogar viel besser als go.icq.com!
     
  17. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
    ich bin mal gespannt, wie die meebo-Seite am Montag bei mir im Büro funktioniert. Dort habe ich nämlich (firewallbedingt) bei ICQ folgenden Effekt:

    1. ICQ Client auf WinXP Prof -> keine Verbindung möglich
    2. ICQ2Go auf JAVA Basis: -> keine Verbindung möglich
    3. ICQ2GO auf FLASH Basis: -> Verbindung geht !
     
  18. rollo

    rollo IPPF-Promi

    Registriert seit:
    5 Juli 2004
    Beiträge:
    8,266
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    JO30SK
    Für Jabber habe ich sowas schon des öfteren gesehen, wobei Jabber ja als Proxy für andere IMs genutzt werden kann. Hat den Vorteil dass man zu Hause dann mit dem normalen Client arbeiten kann.

    jo
     
  19. Gast

    Gast Guest

    Ich lasse mich auch überraschen,wie diese Seite in der Praxis draussen ankommen wird,ob auch alles so funktioniert wie am heimischen Rechner!
    Erst die Praxis wird uns zeigen,ob wir zurecht interessiert waren,dann könnte es recht erfolgreich werden.
    Gruß von Tom
     
  20. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
    mega-geil ...

    ich sitze hier im Büro hinter 3 hintereinandergeschalten Hochsicherheits-Firewalls und kann normalerweise keinen externen Messaging Dienst nutzen.

    Mit der meebo-Online-Lösung funktionieren alle 4 :mrgreen: