.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Interessantes Problem mit LinksysSPA2002

Dieses Thema im Forum "Linksys (VoIP)" wurde erstellt von computer99, 14 Feb. 2006.

  1. computer99

    computer99 Neuer User

    Registriert seit:
    22 Jan. 2006
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Habe ein interessantes Problem mit meinem LinksysSPA2002.

    Ich habe lange gebraucht alles gut einzurichten damit es perfekt läuft.

    Also ich habe einen Voipstunt account, und kann sehr gut telefonieren mit meinem SPA und einem dazugehörigen Analogtelefon.

    Nur bin ich manchmal nicht erreichbar, wenn man mich anruft ist es so als ob ich nicht da bin, b.z.w. den Hörer nicht abnehme, was ich ja nicht tue , weil ich kein
    Klingeln höre.

    Wenn ich dann den SPA mal neu starte , indem ich den Strom mal kurz trenne geht alles wieder bestens.

    Ich schließe folglich daraus, daß mein Problem ein Hardwareproblem ist, also es liegt dann wohl am SPA.

    Mein SPA ist neu und hat noch Garantie, was soll ich tun?

    Sieht Ihr es auch wie ich, daß es ein Hardwareproblem ist?

    Das Problem passiert mir oft.

    Grüsse
     
  2. V70

    V70 Mitglied

    Registriert seit:
    5 Okt. 2005
    Beiträge:
    506
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo
    hast du schonmal die Firmware neu eingespielt??? Findest evtl. neuere versionen auf linksys.de.
    ich würde da das "Problem" vermuten und erstmal die Firmware neu einspielen, bevor ich ein Gerät einschicke und es evtl. dann 2 bis 3 Wochen los bin.
    Wie bist du sonst mit dem Gerät zufrieden. Wollte es mir evtl auch holen.
    Mein Zyxel läuft zwar seid fast 8 Monaten 24Stunden am Tag ohne Störung,
    aber als "Linksys-Fan" hätte ich gerne alle Geräte von Linksys.
    Kurt
     
  3. computer99

    computer99 Neuer User

    Registriert seit:
    22 Jan. 2006
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #3 computer99, 14 Feb. 2006
    Zuletzt bearbeitet: 14 Feb. 2006
    Antwort

    Hallo,

    habe folgende FW:Software Version: 3.1.5 .
    Auf der Linksys.com Seite habe ich keine Firmware gefunden, bei der Sipura-website gibt es nur die 3.1.5 Firmware.

    Im Grunde genommen bin ich sehr zufrieden mit dem Gerät, das Menü ist sehr sehr übersichtlich. Die Sprachqualität ist excellent.
    Das Gerät ist sehr klein und handlich und ist hübsch anzuschauen.

    Der Preis ist auch ok mit 58 Euro.

    Sehr wichtig ist auch, daß viele Leute dieses Gerät haben und man dadurch sehr rasch Tips dafür bekommt.

    Ich denke ich habe die neueste Firmware.

    Aber leider habe ich ab und zu eben solche Probleme.

    Es ist 20.22 Uhr ich habe gerade wieder das Problem , versuche vom Internet mich anzurufen.Im Voipstunt Software Phone steht "The other side ended the call" es klingelt nicht an meinem Analogtelefon das am SPA angeschlossen ist.

    Ich versuche einige male anzurufen immer die gleich Nachricht im Softwarephone und kein klingeln an meinem SPA-Analogtelefon, jetzt ziehe ich den Netzstecker von meinem SPA und schließe ihn wieder an, jetzt warte ich kurz und rufe wieder auf meinem SPA-Analogtelefon an und es klingelt, es klappt.

    Ich habe den SPA eben mal kurz in die Hand genommen, er ist relativ warm, kann es sein, daß er durch Überhitzung abstürzt und sich nach einer kurzen Trennung wieder fängt?


    Grüsse
     
  4. V70

    V70 Mitglied

    Registriert seit:
    5 Okt. 2005
    Beiträge:
    506
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    und schon mal bei Linksys nachgefragt ???
    hatte ein "Problem" mit dem BEFW11s4V4. Konnte weder auf Linksys.de noch auf Linksys.com Firmware finden die ich nicht schon hatte.
    hatten mir dann einen Link gemailt mit User/ und kennwort. hatte dann Zugriff auf Firmware die sonst nirgendwo im netz steht, und das schönste war, das es dann auch funktionierte.
    Wie gesagt kenne das gerät leider noch nicht....

    Grüße
     
  5. computer99

    computer99 Neuer User

    Registriert seit:
    22 Jan. 2006
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Umtausch

    War heute bei meinem Händler und habe den SPA2002 umgetauscht, war ohne Probleme machbar, da ich ich es früh genug getan habe.

    Habe einen neuen SPA 2002 erhalten richte ihn heute abend ein und mal sehen was passiert, sollte das Problem dann nicht weg sein, wird es wohl nicht an der Hardware gelegen haben.

    Grüsse
     
  6. computer99

    computer99 Neuer User

    Registriert seit:
    22 Jan. 2006
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Problem noch da!!!

    Also habe alles eingerichtet,

    mein System funktioniert.

    Habe das gleiche Problem noch immer. Manchmal bin ich nicht zu erreichen.

    WEnn ich mich anrufe auf dem SPA2002 tutet es beim Anrufer und es ist so als ob ich nicht den Hörer abnehme.
    Bei mir am Analogtelefon mit SPA2002 höre ich leider kein klingeln.

    Wenn ich dann ans Telefon gehe und jemanden anrufen möchte geht es beim ersten mal nicht, ich höre nach Eingabe der Nummer keinen Tutton, kein Verbindungsaufbau.
    Wenn ich dann den Hörer auflege, und nochmal abnehme kann ich wieder anrufen
    und angerufen werden.
    Dann geht es wieder eine Weile, irgendwann tritt das Problem dann wieder auf.

    WEnn ich mich mit dem Softphone anrufe auf meinem SPA2002 tutet es, der Fehler der vorher da war( The other side did end the call) erscheint mit meinem neuen SPA nicht mehr.

    Ich habe keine Ahnung woran das liegen könnte.

    Kann mir jemand Ratschläge zur Aufdeckung des Problemes geben?

    Ich bin ratlos.

    Grüsse
     
  7. computer99

    computer99 Neuer User

    Registriert seit:
    22 Jan. 2006
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Analyseansatzpunkt

    Wenn ich die Störung habe, kann ich durch das Abnehmen des Hörers und einigen malen drücken der Hörerablagetaste das Problem für nicht lösen, dann bin ich nicht erreichbar.

    !!!Erst wenn ich irgendwo anrufe, dann z.B. wiedre auflege, dann bin ich erst am SPA erreichbar!!!!!!!!!

    Was könnte mein Problem sein, kann es trotzdem am Router liegen, am Telefon ?

    Irgendwie merkwürdig.
     
  8. V70

    V70 Mitglied

    Registriert seit:
    5 Okt. 2005
    Beiträge:
    506
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo
    telefon und Router können auch die Ursache sein, da du ja den SPA ausgetauscht hast. Kannst du da Telefon denn an einer normalen TAE testen ??
    Router, es gibt Router die mit der SIP-Verbingung Probleme haben.
    ich habe zwei Router von Linksys im Einsatz den BEFW11s4 und den BEFW11S4V3. Mit dem "V3" kann ich keine SIP-Verbundung aufbauen. Mit dem anderen geht es Störungsfrei....
    Würde so auch mal nach der firmware von Router sehen
    Grüße
    Kurt
     
  9. zoo

    zoo Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9 Juni 2005
    Beiträge:
    869
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Irgendwie hab ich mir schon gedacht, dass dein Problem nicht am SPA liegt :p
    Hört sich nach einer Fehlkonfiguration an, bei der die Registrierung verloren gegangen ist. Bzw. nach einem NAT-Problem.

    Hast du im Router die Ports auf den SPA durchgeschaltet?
    Du kannst auf der Statusseite des SPA sehen, ob die Registrierung beim Anbieter noch besteht.
     
  10. computer99

    computer99 Neuer User

    Registriert seit:
    22 Jan. 2006
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Router D-Link604:sorgt für Suizidgefahr

    Es liegt definitiv an meinem Router, portforwarding, statische IP mit Mac, habe ich alles gemacht, der Router ist ein Voipkiller.

    Heute habe ich mir einen Linksys WRT54GS gekauft, leider nur Revision 4(CGN6....) und nicht 1-3 aber sollte trotzdem für meine Bedürfnisse reichen.

    Hoffe, daß ich es jetzt hinbekomme.

    Grüsse
     
  11. computer99

    computer99 Neuer User

    Registriert seit:
    22 Jan. 2006
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Linksyswrtv4 mit wrt v.23

    Hallo,

    habe mir wrt v.23 auf meinen Router installiert, internet geht problemlos,

    welche einstellungen muß ich auf dem Router für voip machen?
    DHCP?

    Hat jemand dieselbe Konfig und kann mir Ratschläge geben?
    Habe noch immer Probleme Anrufe von aussen zu bekommen.

    Grüsse
     
  12. V70

    V70 Mitglied

    Registriert seit:
    5 Okt. 2005
    Beiträge:
    506
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi DHCP brauchst du nicht für VoIP es sei denn du möchtest es. Wenn du feste IP hast brauchst du es nicht.
    Denke das es bein Linksys WRT54GS so ähnlich sein wird wie beim BEWF11S4v3 - Musst unter Forwarding die Ports 5060 und 30000-30005 freigeben (Sind 7 Eintäge). Hoffe es hilft dir
    Kurt
     
  13. zoo

    zoo Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9 Juni 2005
    Beiträge:
    869
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Also der Portbereich ist beim SPA in der Standard-Config:

    5060 und 5061 und 16384-16482,
    alles UDP

    Nix mit 30000-30005.
     
  14. V70

    V70 Mitglied

    Registriert seit:
    5 Okt. 2005
    Beiträge:
    506
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo
    nun ich bin nicht der Experte, und kann nur aus meinen Erfahrungen sprechen oder Tipps geben. Habe den Linksys BEFW11s4 an dem ohne zutun VoIP läuft.
    Hatte mir dann noch einen BEFW11S4V3 zugelegt. hat einen anderen Chipsatz, ist fast doppelt so Schnell und hat eine wesentlich größere Reichweite. ( Ist auch doppelt so Hoch wie der BEFW11s4) nur VoIP ging NIX.
    nachdem ich Port 5060 und 30000 bis 30005 freigegeben hatte läuft es.
    Musst du ja nicht diese Ports freigeben, war ,wie Alles hier im Forum nur ein unverbindlicher Versuch zu helfen
    Kurt
     
  15. computer99

    computer99 Neuer User

    Registriert seit:
    22 Jan. 2006
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ports sind frei

    Hallo,

    die Ports kannte ich schon und hatte ich schon vorher freigeschaltet, trotzdem danke.

    Ich habe insgesamt drei PCs am Router erster PC hat Ip 192.168.1.101 , der zweite ......102 , u.s.w. , der SPA 2002 hat .....104.

    Ich habe am SPA zwei Analogtelefone mit zwei verschiedenen Nummern , beide von Voipstunt, Line 1 funktioniert manchmal, manchmal nicht von aussen erreichbar, Line 2 kann ich von aussen nicht erreichen.

    Beide Anschlüsse im SPA sind On und registriert.

    Ich habe im Router und im SPA DHCP deaktiviert. Als outbound Proxy habe ich Denselben wie den Proxy eingegeben(im SPA). Bei der Einstellung USE Outbound Proxy habe ich NO eingestellt(Im SPA).

    Kennt sich jemand mit meinem Router und der Firmware aus? Wie ich am besten konfiguriere?
    Router Linksys WRT 54 GS DE mit Firmware wrt23 vs4(Fremdfirmware).
     
  16. tscoreninja

    tscoreninja Mitglied

    Registriert seit:
    22 Feb. 2005
    Beiträge:
    425
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    meinst Du dd-wrt v23? Da ist ein vollwertiger SIP Proxy (SER) drauf, mehr zur Konfiguration findest Du entweder im dd-wrt Forum unter
    http://forum.bsr-clan.de/viewforum.php?f=15 oder im SER Unterbereich hier (ich glaube, da gab es irgendwelche Probleme). Portforwarding etc sollte damit nicht nötig sen und ist vermutlcih sogar kontraproduktiv.

    Ansonsten: voipstunt gehört zum Finarea SA Gestrüpp, hast Du schon mal darüber nachgedacht, dass evt. Deine Probleme am Anbieter liegen könnten? Zuverlässig sind die jedenfalls nicht.
     
  17. computer99

    computer99 Neuer User

    Registriert seit:
    22 Jan. 2006
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    dd-wrtv23 voip

    Ja, ich benutze dd-wrt 23 voip.

    Nachdem was ich gelesen habe, soll das eine sehr gute Firmware sein.

    Wie ist es mit den Einstellungen des SPA2002 wenn ich Sipath nutze?

    Soll ich "USE OUTBOUND PROXY" nutzen, und als Outbound Proxy die IP des Routers eintragen?

    Soll ich den StunServer löschen?

    Kennt sich jemand mit dieser Firmware und den Einstellungen des SPA 2002 aus?

    Grüsse
     
  18. zoo

    zoo Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9 Juni 2005
    Beiträge:
    869
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ja und Ja.


    Und alle NAT-Einstellungen deaktivieren in den SIP- und Line1/2-Einstellungen.