.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Internationale Handelskammer fordert vorsichtige Regulierung

Dieses Thema im Forum "Nachrichten" wurde erstellt von rollo, 26 Dez. 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. rollo

    rollo IPPF-Promi

    Registriert seit:
    5 Juli 2004
    Beiträge:
    8,278
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    JO30SK
    VoIP: Internationale Handelskammer fordert vorsichtige Regulierung

    Die Internationale Handelskammer (ICCWBO) fordert Zurückhaltung bei der Regulierung von Voice over IP (VoIP) und anderen neuen IP-gestützten Diensten. In einer Stellungnahme warnt sie davor, die Chancen des "fundamentalsten Wandels" zu verspielen, den es in der Telekommunikationstechnologie gegeben habe "seit Alexander Bell uns vor 127 Jahren zum Sprechen gebracht hat". Die Mitglieder der Handelskammern sollen die Stellungnahme in den kommenden Wochen ihren jeweiligen nationalen Regierungen übergeben.

    heise online 26.12.2004

    zum Artikel
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.