Internen Gruppenruf auf Anrufbeantworter umleiten

iowahansen

Neuer User
Mitglied seit
16 Sep 2021
Beiträge
2
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo,

Ich habe ein TCS Gegensprechanlage zu Telefonanlage Gerät (TCS FBO1200-0400) an den Fon 1 Port meiner FRITZ!Box 7590 angeschlossen und das TCS Gerät so konfiguriert, dass es bei Bedarf einen Gruppenruf an **700 ausführt. Darüber kann ich mittles meiner angeschlossenen DECT Telefone mit der Gegensprechanlage interagieren. Soweit so gut.

Allerdings hätte ich gerne, dass während der Geschäftszeichen automatisch eine Ansage für die Gegensprechanlage abgespielt wird die automatisch den Türsummer auslöst (DTMF Ton für die Taste 7).

Ich habe die entsprechende .wav Datei auf den Anrufbeantworter der FRITZ!Box gespielt, allerdings schaffe ich es nicht, dass der Anrufbeantworter für Anrufe an **700 aktiviert wird. Ich hatte probiert den Anrufbeanworter **600 direkt in der **700 Gruppe zu hinterlegen, oder eine der anderen Nebenstellen auf *600 umzuleiten. Beides ohne Erfolg.

Ist es möglich einen internen Anruf auf den Anrufbeantworter umzuleiten?

Vielen Dank für Eure Hilfe.
Iowa
 

Multireed

Mitglied
Mitglied seit
3 Jan 2020
Beiträge
454
Punkte für Reaktionen
36
Punkte
28
Hallo.
1. AB von Intern denke ich geht nicht.
Aber eine Möglichkeit wäre intern in der Telefonanlage eine zusätzliche NST zu rufen die auf den analog Festnetzeingeang (Y Kabel) der FB gesteckt wird. Ist da dann Extern Ruf in der FB und kann auf den AB auch mit Zeisteuerrung.
Ob es klappt dann mit dem Ton auf dem AB weiß ich nicht
und ob Du in Deiner PBX auch eine zusätzliche Nst rufen kannst weiß ich auch nicht.
2. Eine weitere Möglichkeit wenn Fon 2 noch frei ist wie folgt. Ähnlich 1.
In den Gruppenruf FB Fon 2 mit aufnehmen.
Fon2 auf Festnetz analog in der FB (YKabel). Diese analoge externe Leitung kann den AB rufen.
 
Zuletzt bearbeitet:

iowahansen

Neuer User
Mitglied seit
16 Sep 2021
Beiträge
2
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Von AVM kam heute morgen folgende Antwort:
Interne Rufe können nicht über die Rufbehandlungen abgewickelt werden. Es gibt daher keine Variante, bspw. eine Rufumleitung für einen Gruppenrufe **700 an einen AB durchzuführen. Evtl. finden Sie eine andere Möglichkeit, bspw. über die Klingeltasten an Ihrer Anlage, um hier etwas direkt an die **600 zu senden, oder Rufe nach extern.
Blöde Frage: wie unterscheidet eigentlich die FRITZ!Box ob an Fon 1 ein externer oder interner Anruf reinkommt?
 

Multireed

Mitglied
Mitglied seit
3 Jan 2020
Beiträge
454
Punkte für Reaktionen
36
Punkte
28
Hallo.
An Fon 1 kommt ja nichts rein sondern Du tätigst ja einen Internen Anruf.von einem Internen App zu der Gruppe.
Extern kann nur etwas über eigene Leitungen Sip, ISDN oder analog kommen. Und nur so etwas kann man auf den AB bringen.
Darum meine Option2. Gruppe ruft Fon2. Fon2 ruft Externen Analogeingang und das geht auf den AB.
Das gleiche geht auch mit dem iSDN Eingang wenn Fon2 besetzt ist.
 
3CX

Neueste Beiträge

Statistik des Forums

Themen
239,246
Beiträge
2,124,303
Mitglieder
362,450
Neuestes Mitglied
reblu

Erhalten Sie 3CX für 1 Jahr kostenlos!

Gehostet, in Ihrer privaten Cloud oder on-Premise! Ganz ohne Haken. Geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail an und los geht´s:

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.
oder via

IPPF im Überblick

Website-Sponsoren


Kontaktieren Sie uns bei Interesse