.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

interner S0 Bus der 7050

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon mit internem ISDN-S0-Bus" wurde erstellt von geriom, 10 Dez. 2005.

  1. geriom

    geriom Mitglied

    Registriert seit:
    7 Okt. 2004
    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ist es möglich, ein Gespräch von einem ISDN Telefon auf ein Telefon einer Gigaset 3070 zu verbinden und umgekehrt, wenn beide am selben So Bus der Fritzbox angeschlossen sind? Wenn Ja was muss in der Fritzbox eingestellt werden?
     
  2. NN

    NN Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4 Okt. 2004
    Beiträge:
    1,092
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ja, es ist möglich. Voraussetzung ist die Nutzung von ECT - das muss man dem Telefon bzw. dem Gigaset eventuell erst noch beibringen (konfigurieren).
    Ansonsten muss man in der FritzBox eigendlich nichts einstellen, sondern nur zur richtigen Nummer verbinden.
     
  3. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Was man aber am besten per "interner Rufnummer" innerhalb der FBF macht!
    Dazu müssen diese internen Rufnummern (51-50) natürlich in der FBF eingerichtet werden!

    Kann das zwar gerade nicht testen, aber so müsste es gehen!?
     
  4. NN

    NN Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4 Okt. 2004
    Beiträge:
    1,092
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    stimmt - muss nicht, macht das Leben aber einfacher. Denn wer hat schon seine eigene Nummer im Adressbuch des Telefons :wink:

    Man kann übrigens auch, wenn man will und dem nichts entgegen steht, direkt die 51..58 als MSN am internen S0-Bus nutzen.
     
  5. geriom

    geriom Mitglied

    Registriert seit:
    7 Okt. 2004
    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Was ist ECT?
    Die internen Nummer 51..58 müssen dann doch auch in der Gigaset programmiert werden?!
     
  6. NN

    NN Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4 Okt. 2004
    Beiträge:
    1,092
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ECT steht für "explizit call transfer" - das muss man am Telefon meistens extra aktivieren. Und: Ja, das Gigaset muss eben bei der gewünschten Nummer drangehen - wie bei jedem eingehenden Ruf auch.
     
  7. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Nicht unbedingt!

    Schau dir doch einfach mal den Menüpunkt in der FBF an!
    Man kann sie auch in der FBF beliebigen vorhandenen MSN direkt zuordnen!
     
  8. NN

    NN Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4 Okt. 2004
    Beiträge:
    1,092
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    genau - eins von beidem muss man machen :wink:
     
  9. geriom

    geriom Mitglied

    Registriert seit:
    7 Okt. 2004
    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    ich habe jetzt in den Einstellungen ISDN Endgeräte Interne Rufnummer folgendes eingetragen:

    51 ISDN-Telefon 51
    52 Gigaset 123456789

    Wenn ich **52 wähle klingeln die Telefone der Gigaset -- OK
    Wenn ich **51 wähle klingelt das ISDN Telefon -- OK
    Wenn ich vom ISDN Telefon abgehend telefonieren will nimmt diese immer ISDN und nicht das Internet
    Warum?
     
  10. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Welche MSN hast du denn für "abgehend" im ISDN-Telefon eingetragen?
     
  11. geriom

    geriom Mitglied

    Registriert seit:
    7 Okt. 2004
    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi,

    Es geht wohl mit dem Ascom Eurit 40 nur dann wenn ich die 51 und die INTERNET Rufnummer eintrage. Eine explizite Angabe der abgehende Nummer kann ich im Eurit 40 nicht eintragen.
     
  12. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Dann sollte die INTERNET-Nummer an erster Stelle der MSN-Liste in deinem Telefon stehen!
     
  13. ricknicker

    ricknicker Mitglied

    Registriert seit:
    22 Sep. 2005
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Man kann in den MSN-Einstellungen des Eurit 40 aber die abgehende MSN festlegen, die geht dann ueber die FB7050 halt raus (Internet oder ISDN, je nach Wahlregel). Die interne Nummer habe ich auch eingetragen und kann auch intern die anderen ISDN-Geraete anrufen, geht also ohne Probleme.

    Oder hab ich was falsch verstanden bei der Anfrage?
    Intern verbinden geht auch mit ECT (Eurt 40 und Eurit 535 koennen das ja beide).

    Gruss

    Nicky

    FB7050 an DSL2000/384
    Ascom Eurit 40/Swissvoice Eurit 535
    VOIP mit GMX
     
  14. geriom

    geriom Mitglied

    Registriert seit:
    7 Okt. 2004
    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,
    also intern Anrufen von Gigaset zu Eurit und umgekehrt geht jetzt.
    Jedoch kann ich nicht vom Eurit zu Gigaset und umgekehrt verbinden.
    Wie geht das? Was muss ich machen?
     
  15. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Hast du das hier mal geprüft:
     
  16. geriom

    geriom Mitglied

    Registriert seit:
    7 Okt. 2004
    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ja ok.

    Aber wo stelle ich das im Ascom Eurit 40 bzw. in der Gigaset 3070 ein???
     
  17. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Sorry, da kann ich nicht helfen.
    Steht da echt nix in der Bedienungsanleitung?
     
  18. Tippfehler

    Tippfehler IPPF-Promi

    Registriert seit:
    14 Sep. 2004
    Beiträge:
    3,089
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    AB
    Das steht beim Eurit 40 auf dem Display, wenn man ein weiteres Gespräch eingeleitet hat.
    Einfach die Taste daneben drücken, dann wird das Gespräch weitergereicht.