.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

interner S0 Bus

Dieses Thema im Forum "Asterisk ISDN mit Bristuff (hfc, zaptel)" wurde erstellt von mkbm, 28 Okt. 2005.

  1. mkbm

    mkbm Neuer User

    Registriert seit:
    4 Juni 2005
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    ich habe nun mein Asterisk Server am laufen. Nun habe ich auch einen NTBA an meine HFC Karte (NT) angeschlossen.
    Wenn ich nun ein Telefon an die Buchse unten am NTBA anschliesse krieg funktioniert auch alles wunderbar.
    Ich möchte aber nun mehrere Telefone anschliessen.
    Ich habe auch bereits 2 ISDNDosen. Nun würde ich gerne wissen wie ich die Verkablung von der Dose zum NTBA machen soll.
    Also soll ich mit die einzelnen Adern an den NTBA anschliessen oder muss ich ein RJ45 Kabel durchschneiden und es dann unten an der Buchse anschliessen?
    Muss es ein überkreuztes Kabel sein?

    Ich wäre euch für eure Hilfe sehr dankbar.

    MFG

    mkbm
     
  2. rbaer

    rbaer Mitglied

    Registriert seit:
    7 Okt. 2004
    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    München
    Kannst du so oder so machen, wichtig ist, dass der Bus richtig terminiert ist.

    Nein, 1:1

    Robert