.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Interner S2M an Asteriskserver Möglich?

Dieses Thema im Forum "Asterisk ISDN Allgemein" wurde erstellt von Spelljammer, 5 Juli 2005.

  1. Spelljammer

    Spelljammer Neuer User

    Registriert seit:
    19 Mai 2005
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo!
    Ich habe schon unter Google gesucht und mich auch hier im Forum durch verschiedene Threads und durch dei Suchfunktion gewühlt, konnte dazu jedoch nichts finden.

    Zur Zeit läuft die Telefonie bei uns Über 2 PMX-Anschlüsse der Telekom. Diese Werden in eine Octopus 300/800 eingespeist. Einer dieser PMX-Anschlüsse soll nun gekündigt werden und die Telefonate sollen über einen Asteriskserver und eine Standleitung Vermittelt werden.

    Nun zu meiner Frage:
    Ist es möglich in Asterisk eine Art internen S2M Anschluss einzurichten, so das alle Gespräche die über den zweiten PMX-Anschluss der TK-Anlage herausgehen von Asterisk über das Internet Vermittelt werden?

    Eventuell ist es ja auch Möglich sich wie bei normalen S0 einen Adapter zu bauen.

    Vielen dank schonmal für die Hilfe.
     
  2. Maik

    Maik Gesperrt

    Registriert seit:
    1 Apr. 2004
    Beiträge:
    1,778
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ja. Es geht. Dazu brauchst du eine Digium- oder eine Sangoma-Karte. Du solltest vorher aber mal herausfinden, ob bei deiner Anlage die S2M's synchron laufen muessen. Einige Anlagen haben damit naemlich Probleme.

    Wenn deine Anlage problemlos mit asynchronen S2M's zurecht kommt, kannst du einfach 1-Port Karte kaufen und gluecklich sein. :)

    Wenn deine Anlage aber Probleme mit asynchronen S2M's hat, brauchst du ne 4-Port Karte und du musst Asterisk damit in die andere Leitung einschleifen, damit der die Ports synchronisieren kann.

    Kannst mir ja mal ne PN schreiben wenn du Preise fuer die Karten haben willst. ;)