.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Internes Modem der FBF 7050 WLan bei FW .85/86 deaktivieren?

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon als ATA" wurde erstellt von proXimaus, 8 Okt. 2005.

  1. proXimaus

    proXimaus Neuer User

    Registriert seit:
    19 Juni 2005
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    kann mir jemand mal eine Schritt für Schritt Anleitung posten, wie ich mit der aktuellen FW .85/86 das interne Modem der Fritz!Box 7050 WLan deaktivieren kann? Damit ich mein gutes altes Teledat 300 als Modem nutzen kann? Das internet Modem der Fritz!Box synct nämlich desöfteren mal am Tag neu. Würde deshalb gerne die Fritz!Box nach wie vor als Router betreiben und einfach nur das interne DSL Modem deaktivieren.

    Vielen Dank schonmal.

    Gruß
    proXimaus,
     
  2. fritzchen

    fritzchen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29 Dez. 2004
    Beiträge:
    813
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    sag doch lieber welchen Punkt Du nicht verstehst. Ist doch wirklich gut und intuitiv gelungen die neue firmware...
     
  3. proXimaus

    proXimaus Neuer User

    Registriert seit:
    19 Juni 2005
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich muss in irgendeiner Datei etwas modden, damit ich die FBF Fon direkt an das Teledat Modem anschließen kann. Mit der jetzigen Firmware kann ich die FBF bisher nur entweder an einem Kabelmodem oder an einem Router betreiben. Jedoch nicht an einem DSL Modem. Dies kann man im Menue der FBF leider noch nicht auswählen.
     
  4. fritzchen

    fritzchen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29 Dez. 2004
    Beiträge:
    813
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    und mit der kabelmodem-option klappt es nicht? AVM wird bestimmt nie eine Option "hinter DSL-Modem" anbieten, da ein solches verfügbar ist, sogar mit adsl2-support.
     
  5. proXimaus

    proXimaus Neuer User

    Registriert seit:
    19 Juni 2005
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Wäre einen Versuch wert, nur ob das so funktioniert. Werde das heute Abend mal prüfen, hoffe nur, dass das funzt! :).

    So ein Mist ich hatte so inständig gehofft, dass man möglichst bald schon das interne Modem der Box wird abschalten können, da das wirklich nix kann und ich einige Leute kenne, die Probs mit dem Teil haben!
     
  6. fritzchen

    fritzchen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29 Dez. 2004
    Beiträge:
    813
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    also probieren vor posten wäre eigentlich nur fair :(
     
  7. proXimaus

    proXimaus Neuer User

    Registriert seit:
    19 Juni 2005
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ja das Prob ist, ich hab selber keine FBF Box. Die Probleme treten bei meiner Freundin auf und ich hab sie die ganze Woche noch nicht gesehen, da ich beruflich unterwegs war, somit konnte ich die neue FW und das mit dem DSL Modem noch nicht testen.. Wollte vorher nur mal nachfragen, ob das nicht schon mal jemand versucht hat...
     
  8. kosmo

    kosmo Neuer User

    Registriert seit:
    19 Juni 2005
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Modem an FB

    @proXimaus

    In der neuen FW kannst Du bei den Internetoptionen bei den Zugangsoptionen DSL über LAN A einstellen. Klemm dein Modem daran, lass die Zugangsdaten usw. drin. sieht so aus :

    Wählen Sie, ob Ihre Internetverbindung über DSL oder LAN hergestellt wird.

    Internetzugang über DSL

    Wählen Sie diese Zugangsart, wenn FRITZ!Box direkt mit Ihrem DSL-Anschluss verbunden ist.

    Internetzugang über LAN A

    Wählen Sie diesen Zugang, wenn Sie FRITZ!Box an einen bereits vorhandes Netzwerk (LAN) oder einen DSL-Router anschließen möchten.


    Sobald das Modem syncronisiert ist routet die BOX dein DSL übers externe Modem !!

    Gruss Kosmo
     
  9. proXimaus

    proXimaus Neuer User

    Registriert seit:
    19 Juni 2005
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Habe so eben mal mein gutes altes Teledat 300 Lan, dran gehängt und wie oben beschrieben, die FBF über LAN A an das Modem angeschlossen. Im Menue alles eingestellt und schon ging alles! Somit muss man absofort nichts mehr modden, wenn man ein anderes DSL Modem vor der FBF nutzen will.
    Sehr gute Arbeit AVM :)