.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Internet funktioniert nach Umstieg auf FBF nicht mehr

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: DSL, Internet und Netzwerk" wurde erstellt von lan-server, 23 Feb. 2005.

  1. lan-server

    lan-server Neuer User

    Registriert seit:
    21 Feb. 2005
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,
    ein Freund von mir hat einen Vigor Router, mit dem er immer ins Internet kam. Nach einem Umstieg auf die FBF synchronisierte sich die FBF nicht. Schließt man den Vigor an, funktioniert alles. Das Kabel ist 8-polig und voll belegt. FBF wurde schon getauscht, Firmware aktualisiert usw. Bei mir funktioniert sie einwandfrei. Das Kabel wurde auch schon getauscht. :oops:
     
  2. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Hat dein Freund evtl. einen Kabelanschluß oder sonstigen Anschluß,
    an dem er mit seiner MAC-Adresse identifiziert wird! ;)
     
  3. lan-server

    lan-server Neuer User

    Registriert seit:
    21 Feb. 2005
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Er hat keinen Kabelanschluss. Ganz normal über die Telefonleitung. Habe das sehr bekannte Problem schon gefunden. Der DSL-Anschluss ist zu alt. Er war noch nicht Annex B tauglich. Stellt die T-COM jetzt um.