.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Internet-Verbindung wird ständig synchronisiert (FBF 7170)

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: DSL, Internet und Netzwerk" wurde erstellt von veil, 11 Jan. 2007.

  1. veil

    veil Neuer User

    Registriert seit:
    11 Jan. 2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Edit DM41: abgetrennt aus dem Howto.
    ---



    Wie so viele Andere habe auch ich das Problem, dass meine Internet-Verbindung ständig Synchronisiert werden muss. Ich habe eine FRITZ!Box Fon WLAN 7170 und das freenet-Komplettpaket (Internet und Telefon).
    Zudem nutze Ich den FRITZ! WLAN-USB-stick.
    (Die Box steht etwa 3 Meter von meinem Rechner entfernt.)

    Hier ein Ausschnitt aus der Ereignis-Dokumentation:
    (IP, DNS und Gateway habe Ich nachträglich entfernt, das stand so natürlich nicht in der Doku)
    Code:
    11.01.07 07:01:55 Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt. IP-Adresse: ***, DNS-Server: *** und ***, Gateway: ***
    
    11.01.07 07:00:53 Internetverbindung wurde getrennt.
    
    11.01.07 07:00:53 Anmeldung beim Internetanbieter ist fehlgeschlagen. %FRN-0002 Parallele Verbindungen
    
    11.01.07 07:00:53 Internetverbindung wurde getrennt.
    
    11.01.07 07:00:48 DSL ist verfügbar (DSL-Synchronisierung besteht mit 6691/871 kbit/s).
    
    11.01.07 07:00:29 DSL-Synchronisierung beginnt (Training).
    
    11.01.07 07:00:25 Internetverbindung wurde getrennt.
    
    11.01.07 07:00:25 DSL antwortet nicht (Keine DSL-Synchronisierung).
    
    11.01.07 06:59:42 Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt. IP-Adresse: ***, DNS-Server: *** und ***, Gateway: ***
    
    11.01.07 06:59:37 DSL ist verfügbar (DSL-Synchronisierung besteht mit 6711/851 kbit/s).
    
    11.01.07 06:59:19 DSL-Synchronisierung beginnt (Training).
    
    11.01.07 06:59:13 Internetverbindung wurde getrennt.
    
    11.01.07 06:59:13 DSL antwortet nicht (Keine DSL-Synchronisierung).
    
    11.01.07 06:46:33 Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt. IP-Adresse: ***, DNS-Server: *** und ***, Gateway: ***
    
    11.01.07 06:46:29 DSL ist verfügbar (DSL-Synchronisierung besteht mit 6791/871 kbit/s).
    
    11.01.07 06:46:11 DSL-Synchronisierung beginnt (Training).
    
    11.01.07 06:46:07 Internetverbindung wurde getrennt.
    
    11.01.07 06:46:07 DSL antwortet nicht (Keine DSL-Synchronisierung).
    
    11.01.07 05:54:37 Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt. IP-Adresse: ***, DNS-Server: *** und ***, Gateway: ***
    
    11.01.07 05:54:33 DSL ist verfügbar (DSL-Synchronisierung besteht mit 6859/875 kbit/s).
    
    11.01.07 05:54:14 DSL-Synchronisierung beginnt (Training).
    
    11.01.07 05:54:09 DSL-Synchronisierung beginnt (Training).
    
    11.01.07 05:54:06 Internetverbindung wurde getrennt.
    
    11.01.07 05:54:06 DSL antwortet nicht (Keine DSL-Synchronisierung).
    
    11.01.07 05:16:29 Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt. IP-Adresse: ***, DNS-Server: *** und ***, Gateway: ***
    
    11.01.07 05:05:39 DSL ist verfügbar (DSL-Synchronisierung besteht mit 6795/871 kbit/s).
    
    11.01.07 05:05:21 DSL-Synchronisierung beginnt (Training).
    
    11.01.07 05:05:17 DSL antwortet nicht (Keine DSL-Synchronisierung).
    
    11.01.07 05:03:35 Internetverbindung wurde getrennt.
    
    11.01.07 05:03:35 Anmeldung beim Internetanbieter ist fehlgeschlagen. %FRN-0001 Zugang verweigert
    
    11.01.07 05:03:35 Internetverbindung wurde getrennt.
    
    11.01.07 05:02:31 Internetverbindung wurde getrennt.
    
    11.01.07 05:02:31 Anmeldung beim Internetanbieter ist fehlgeschlagen. %FRN-0001 Zugang verweigert
    
    11.01.07 05:02:31 Internetverbindung wurde getrennt.
    
    11.01.07 05:01:28 Internetverbindung wurde getrennt.
    
    11.01.07 05:01:28 Anmeldung beim Internetanbieter ist fehlgeschlagen. %FRN-0001 Zugang verweigert
    
    11.01.07 05:01:28 Internetverbindung wurde getrennt.
    
    11.01.07 05:00:24 Internetverbindung wurde getrennt.
    
    11.01.07 05:00:24 Anmeldung beim Internetanbieter ist fehlgeschlagen. %FRN-0001 Zugang verweigert
    
    11.01.07 05:00:24 Internetverbindung wurde getrennt.
    
    11.01.07 05:00:16 DSL ist verfügbar (DSL-Synchronisierung besteht mit 6907/843 kbit/s).
    
    11.01.07 04:59:58 DSL-Synchronisierung beginnt (Training).
    
    11.01.07 04:59:54 Internetverbindung wurde getrennt.
    
    11.01.07 04:59:54 DSL antwortet nicht (Keine DSL-Synchronisierung).
    
    11.01.07 01:26:30 Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt. IP-Adresse: ***, DNS-Server: *** und ***, Gateway: ***
    
    11.01.07 01:25:28 Internetverbindung wurde getrennt.
    
    11.01.07 01:25:28 Anmeldung beim Internetanbieter ist fehlgeschlagen. %FRN-0002 Parallele Verbindungen
    
    11.01.07 01:25:28 Internetverbindung wurde getrennt.
    
    11.01.07 01:25:23 DSL ist verfügbar (DSL-Synchronisierung besteht mit 6867/871 kbit/s).
    
    11.01.07 01:25:05 DSL-Synchronisierung beginnt (Training).
    
    11.01.07 01:25:00 DSL-Synchronisierung beginnt (Training).
    
    11.01.07 01:24:56 DSL-Synchronisierung beginnt (Training).
    
    11.01.07 01:24:51 Internetverbindung wurde getrennt.
    
    11.01.07 01:24:51 DSL antwortet nicht (Keine DSL-Synchronisierung).
    
    11.01.07 01:22:52 Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt. IP-Adresse: ***, DNS-Server: *** und ***, Gateway: ***
    
    11.01.07 01:22:47 DSL ist verfügbar (DSL-Synchronisierung besteht mit 6883/835 kbit/s).
    
    
    Anbei noch weitere Informationen aus der FRITZ!Box

    Ich bin leider ein totaler Neuling, auf diesem gesamten Gebiet.
    Ich habe schon alle Stecker neu angeschlossen und die neueste Firmware installiert.
    Meine bisherigen Nachforschungen haben ergeben, dass meine Signal/Rauschtoleranz zu niedrig ist. Wie kann Ich diese verbessern?
     

    Anhänge:

  2. beckmann

    beckmann Guest

    Willkommen im Forum :). Auf der ersten Seite steht eigentlich alles was dazu dazu machen musst.

    Erstelle bitte ein neues Thema oder lass es verschieben das passt hier nämlich nicht dran, hier geht es darum wie man sowas beheben kann und nicht darum das man damit Probleme hat.
     
  3. DM41

    DM41 Moderator
    Forum-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    26 Apr. 2005
    Beiträge:
    7,135
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Niederrhein
    schon verschoben...
     
  4. veil

    veil Neuer User

    Registriert seit:
    11 Jan. 2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Da Ich aufgrund meiner mangelnden Erfahrungen lieber keine Lösungsansätze probieren möchte, die den Gebrauch eines Schraubenziehers beinhalten, werde Ich's wohl zunächst mal damit versuchen, mir ein neues Kabel für die Telefonbuchse und den Splitter zu besorgen. Obwohl mir in der Freenet-Online-Hilfe ausdrücklich empfohlen wurde, nur die mitgelieferten Originalkabel zu verwenden. Gehen da nicht Garantie-Ansprüche verloren?
     
  5. crybaby

    crybaby Neuer User

    Registriert seit:
    11 Jan. 2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    re Trennung

    hi,veil,versuche dein prob mal mit öffnen der ports zu lösen.glaube deine schmerzen kommen vom datenoverflow.zu many datengeblocke durch verschlossene ports:im browser ip 192.168.178.1 eingeben und unter einstellung portfreigabe öffnen,dann neue portfreigabe einrichten.portfreigabe für andere anwendungen wählen und dann allle möglichen 65000 ports freigeben.hierbei darauf achten das du den dezimalwert einhälst,soll heisen port 80 bis 065000 eintippen,wobei die null vor der 65000 wichtig ist ,dann übernehemen drücken und bei mir läufts wie gepard.(bitspirit bis zu 250 kB)600DSL Freenet. cu Günni


    ps
    scheiss bloss auf die firmwaretipps.das löst hier kein problem!!!
     
  6. astrolux

    astrolux Mitglied

    Registriert seit:
    19 Jan. 2005
    Beiträge:
    498
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @crybaby, Du bist ja ein ganz ausgeschlafener Typ. Auf sowas muß man erstmal kommen. Du "suchst" wohl immer mal nach offenen Ports bei anderen? :verdaech:
    Absoluter "Spitzentipp"! :lach:
     
  7. Ecki-No1

    Ecki-No1 IPPF-Promi

    Registriert seit:
    28 Mai 2006
    Beiträge:
    6,280
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    selbständiger PC-Techniker
    Ort:
    im geilen Süden (48.04°N 11.52°O)
    Dein erster Beitrag und schon Müll.
    Das sollten wir besser nach "Spaßzeug" verschieben.
    Alle Ports öffnen :)

    Wohl zu viel www.dau-alarm.de gelesen ?