.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Internetverbindung bricht nach wenigen Sekunden weg(sx541)

Dieses Thema im Forum "Gigaset" wurde erstellt von GlennCloud, 12 Mai 2005.

  1. GlennCloud

    GlennCloud Neuer User

    Registriert seit:
    12 Mai 2005
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    ich nutze seit einigen Wochen das SX541 als Router. Der Router ist bei mir nicht ständig online sondern soll immer dann ins Internet wenn ich das wünsche, was man ja auch auswählen kann. Leider klappt das bei mir aber überhaupt nicht! Der Router stellt zwar eine Verbindung her und man kann auch für ca. 5-10sek ganz normal surfen aber ab dann laufen meine Anfragen ins Leere! Wenig später wird dann die Internetverbindung vom Router getrennt. Wenn man Glück hat und einige Minuten lang fleisig Anfragen schickt wählt sich der Router dann wieder normal ein und alles funktioniert. Auch wenn man den Router aus und wieder einschaltet kann man problemlos eine Verbindung aufbauen, lässt man den Router aber dann länger offline tritt wieder obiges Problem auf.

    Es macht mich wahnsinnig, bitte helft mir und sagt das es dafür eine Lösung gibt. Ich hab die neueste Firmware 1.64 drauf. Ständig auf "Online" kann ich leider nicht schalten wegen Volumentarif.

    Das Gerät wäre so klasse ohne dieses Problem.. :(
     
  2. Waverider40

    Waverider40 Mitglied

    Registriert seit:
    11 Jan. 2005
    Beiträge:
    384
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Nordwürttemberg
    Hallo GlennCloud,
    erst mal herzlich willkommen hier im Forum.
    Dein Fall ist hier einzigartig, da fast alle einen Volumentarif haben und die Onlinezeit daher keine Rolle spielt.

    Ich denke du hast dich verschrieben und in deinem Text "Volumentarif" sollte "Zeittarif" stehen.
    Solltest du wirklich einen Volumentarif haben, kannst du "ständige Verbindung" markieren.
    Hast du einen Zeittarif und "Verbindung bei Bedarf" bereits angekreuzt, dann wird's interessant.
    Ich gehe mal davon aus, dass du auch schon die Firmware V1.64 installiert hast.
    Wäre sinnvoll, da einige Fehlerbeseitigungen stattfanden.
    Mehr Infos findest du hierzu auch unter

    http://www.ippf.tk/forum/viewforum.php?f=98

    Wenn dies alles nicht hilft, dann hat die Kiste tatsächlich hier noch einen Fehler der bisher nicht bemerkt wurde.

    Vielleicht hat auch noch jemand eine andere Idee


    gruß waverider
     
  3. GlennCloud

    GlennCloud Neuer User

    Registriert seit:
    12 Mai 2005
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Nein, ich hab da leider nichts verwechselt mit meinem Tarif. Es ist ein Volumentarif mit 5GB im Monat, ich weis auch das die Zeit keine Rolle spielt bei so einem Tarif, dennoch schrecke ich davor zurück da ich mal ausversehen den Router 20std. online gelassen hatte und mir satte 268,98MB Traffic berechnet wurden! Von diesen 268,98MB waren höchstens 10MB am Anfang der Verbindung von mir selber verursacht, der Rest nur irgendwelche sinnlosen Anfragen von außen.. Ich weis ja nicht was ihr so für Traffic pro 24h habt, insbesondere in Verbindung mit dem Mediawaysbackbone, aber persönlich hätte ich besseres mit meinem Volumen vor als es so aus dem Fenster zu schmeissen..

    Heute wollte ich übrigens mal wieder ins Internet nachdem der Router gut 2 Tage offline war, erst nach einem Neustart war er bereit sich ins Internet einzuwählen...
     
  4. poldi23

    poldi23 Neuer User

    Registriert seit:
    18 Juni 2005
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Das liegt am SX 541, diese Gerät versteht die Bedarfsanforderung des Browsers nicht immer als solche und ignoriert diese, so das das Gerät dann wieder offline geht und bleibt, du mußt entweder immer den Router, bevor du ins Netz willst, kurz aus- und wieder einschalten, oder "Ständige Verbindung einschalten unter erweitertes Setup--WAN--Verbindungsmodus

    Gruß Poldi