.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

IOCELL: PhoneDrive

Dieses Thema im Forum "Andere VoIP-Hardware" wurde erstellt von myasterisk, 28 März 2005.

  1. myasterisk

    myasterisk Neuer User

    Registriert seit:
    7 Juli 2004
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    IOCELL PhoneDrive


    spassige Angelegenheit....

    demnächst vielleicht: "Asterisk in a stick"

    Auf welcher Basis es funktioniert, konnte ich noch nicht herausfinden.. SIP??
    Auch der Preis ist mir noch nicht bekannt.
     
  2. Jonny

    Jonny Neuer User

    Registriert seit:
    30 Dez. 2004
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Das kannst Du vorerst vergessen. Das PhoneDrive ist nichts anderes als eine Soundkarte und ein Speicherstick in einem. Übrigens genau wie das hier: http://www.ip-phone-forum.de/forum/viewtopic.php?t=13354&highlight=

    Es befindet sich dann nur noch eine Software auf dem Stick mit der man telefonieren kann. Ich habe mit mit DIAX einen ähnlichen Stick erstellt. Mit einem USB Headset oder Handset könnte ich genauso einfach in jedem Internetcafe telefonieren und muss dafür keine 200 Euro ausgeben. Zumindest kostete das die Variante von dem anderen Hersteller.

    Die andere Variante setzt auf SIP.
     
  3. myasterisk

    myasterisk Neuer User

    Registriert seit:
    7 Juli 2004
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Danke für die rasche Aufklärung. Ich dachte, dass das was besonders Pfiffiges sei; dabei ist es wohl "nur" die mechanische Miniaturisierung, für die man sich begeistern könnte.

    Immerhin mal ein interessanter Ansatz; SIP-Configs ins ROM ablegen, ins USB einstecken, persönliches Telefonbuch erscheint, draufklicken und los telefonieren. Das wäre schon praktisch, wenn auf Reisen und sonstwo unterwegs.

    Gewohnter und lebenspraktischer wäre wohl ein herkömmlicher Telefonhörer mit USB Stecker. Dann benötigte man die Miniaturisierung nicht mehr und hätte das bekannte "Sprechgefühl.....".

    Vielleicht "entdeckt" das man jemand hier und baut´s auf. Dann melde ich hiermit schon mal vorsorglich mein copyright an

    :roll: