.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

IP 1011 SOT brennt sich in TV ein!

Dieses Thema im Forum "IP-TV" wurde erstellt von Firewalker, 27 Jan. 2007.

  1. Firewalker

    Firewalker Neuer User

    Registriert seit:
    10 Jan. 2007
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Tag Leute tolles Forum, sieht so aus als wären sehr kompetente Leute hier.
    Nur hab ich leider mit Suchen zu meinem Problehm bisher noch nichts gefunden.
    Hab ein Problehm das sich die SOT Menuleise(Weiser Hintergrund) so nach ca. 3-4 min richtig in meinen TV (Röhre 50Hz) einbrennt, wenn ich dann z.B. in den Explorer wechsele sieht man noch richtig die abdrücke. Das geht dann zwar langsam wieder weg kann aber wohl kaum gesund sein. Hab es schon mit anderem Kabel versucht nichts. Cinch, S-Video hat mein
    TV nicht. Der Witz ist das es nur bei SOT ist wen ich den Explorer oder sonst was Öffne ist es nicht :confused:

    Uups verschrieben mein natürlich Thomson IP1101
     
  2. bejot22

    bejot22 Mitglied

    Registriert seit:
    14 Dez. 2006
    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Schüler
    Ort:
    Konstanz
    Ja, das Problem hab ich auch!
    Das ist immer dann, wenn der Fernseher länger
    ein Weißes Feld anzeigt, aber wie gesagt, es geht wieder weg ;)
    Deswegen solls mich nicht stören.

    MfG
    bejot22
     
  3. XxXxXz

    XxXxXz Neuer User

    Registriert seit:
    7 Dez. 2006
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo zusammen !
    Das mit dem Einbrennen sollte man aber auch nicht unterschätzen. Bei Röhrenfernsehern (gerade ältere Modelle) verändert sich die Illuminationsschicht an der Innenseite (das was man sieht). Wenn also das Weiß zu stark ist, kommt es sogar zu einem Ablösen der Schicht und ein schwarzes "Restbild" bleibt dann für immer bestehen.
    Bei LCD's gibt es diesen Effekt durch das Aufladen von Kondensatoren. Auch hier ist nach Bldwechsel ein Restbild zusehen, jedoch baut sich dieser Effekt immer wieder ab und kann das Gerät nicht schädigen.
    Gruß
    XxXxXz
     
  4. bejot22

    bejot22 Mitglied

    Registriert seit:
    14 Dez. 2006
    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Schüler
    Ort:
    Konstanz
    Ok, an das hab ich nicht gedacht, aber ich vermute, dass wir keine Einzelfälle sind.
    Vieleicht kann NEELIXThomas ja die Menü-Auswahl Farbe ändern.
    Aber ich kenn die 0.4 Pläne nicht ;)

    MfG
    bejot22
     
  5. Firewalker

    Firewalker Neuer User

    Registriert seit:
    10 Jan. 2007
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Und ich hab gedacht ich bin der einzige:gruebel:

    Sehe das genau so wie bejot22 hoffe das NEELIXThomas das auf diesem weg mitbekommt denke das sollte doch keine große Sache sein von Schneeweiß auf ein etwas dezenteren Farbton zu wechseln denn im Explorer z.B. passiert ja auch nichts!!!!
     
  6. Framos

    Framos Neuer User

    Registriert seit:
    4 März 2006
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Oder wie wäre es mit einem einfachen Bildschirmschoner??
     
  7. Captn

    Captn Neuer User

    Registriert seit:
    25 Okt. 2006
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Industriekaufmann
    Ort:
    Rotenburg
    also meinem phillips 16:9 scheint das nichts auszumachen :rolleyes:
     
  8. Firewalker

    Firewalker Neuer User

    Registriert seit:
    10 Jan. 2007
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Das mit dem Bildschirmschoner wäre natürlich auch ne super Sache!!! :p
     
  9. karl2100

    karl2100 Neuer User

    Registriert seit:
    28 Nov. 2004
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
  10. drdeelay

    drdeelay Neuer User

    Registriert seit:
    12 Okt. 2006
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich hab mit Google-Picasa (z.B.) einen Bildschirmschoner-Film mit Fotos dafür erstellt. Ich lasse eben wenn ich länger weg bin immer was laufen.
    Das einbrennen ist mit der Zeit permanent, da muss man echt aufpassen!

    lg DrDeelay!
     
  11. drdeelay

    drdeelay Neuer User

    Registriert seit:
    12 Okt. 2006
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ...achja, ich waere dafuer, dass der SotClient die ganze Zeit automatisch durch alle verfuegbaren Farbnuancen scrollt, der Sixties-Psychodelic-SOT, sotzusagen, bzw. wenn er einfach nach ein paar Minuten den Bildschirm auf schwarz schalten wuerde, das waere ja das Beste...

    lg DrDeelay
     
  12. Framos

    Framos Neuer User

    Registriert seit:
    4 März 2006
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Schwarz und mit einer sich ständig bewegenden Uhr.
     
  13. Meatwad

    Meatwad Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1 Sep. 2006
    Beiträge:
    1,587
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    [Edit Novize: Fullquote vom Beitrag #3 gelöscht. Statt dessen ein @XxXxXz eingefügt]

    @XxXxXz: tritt das selbe problem auch bei röhrenbildschirmen auftreten? (vermutlich ja). was kann man dagegen tuhen? mein schätzungsweise 10-15 jahre alter rechter bildschirm zeigt immer ein MSN-chatfenster an - auch weiß. ist das nicht gut? würde es helfen ein anderes hitnergrundbild zu wähle (in MSN direkt, das wird im messengerfeld angezeigt)
     
  14. XxXxXz

    XxXxXz Neuer User

    Registriert seit:
    7 Dez. 2006
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo !

    Alles was auf der Basis CRT (Röhre) gebaut ist, hat diesen Effekt. Bei neueren Modellen (siehe 16:9 Fernseher von Captn) ist dies nicht mehr so dramatisch, kann aber nach Dauer "der Anwendung" noch vorkommen. Ein wichtiger Faktor hierbei ist Kontrast und Helligkeit des Monitors. Wer den Kontrast imer "voll aufgerissen" hat, wird den Effekt eher bewundern können. Bleibende "Geisterbilder" nach Veränderung auf dem Bildschirm sind eine Vorstufe. Ab einem gewissen Grad des Einbrennens ist dies auch nicht mer reversible. Tun kann man dagegen, bedingt durch die Bauweise, eigentlich nichts. Sanftere Farben, milchiges Bild wenig Kontrast und geringere Intensität. Irgendwann kommt dann halt ein Neuer Monitor :)

    Gruß XxXxXz.

    BTW: Ich persönlich bin nach 4 Jahren LCD wieder zurück auf einen guten alten CRT, hat aber mit der Auflösung zu tun. ;-)
     
  15. voyager_ms

    voyager_ms Neuer User

    Registriert seit:
    9 Nov. 2006
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Als Plasma-kucker bin ich an jeder Kante ohne harten Kontrast froh.
    Denn hier ist das Einbrenn-Problem mindestens so gravierend wie bei der Röhre.

    Gruß Voyager
     
  16. Meatwad

    Meatwad Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1 Sep. 2006
    Beiträge:
    1,587
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    okay danke, wieder was gelernt. ich will meinen screen nicht weggeben:)
     
  17. Tortenbäcker

    Tortenbäcker Neuer User

    Registriert seit:
    23 Nov. 2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Messen-Steuern-Regeln
    Ort:
    Cottbus
    Hallo erst mal ...
    Ich kenne das Problem auch . Habe nen Plasma-TV. Habe auch das Startbid versehentlich über 2-3 Stunden stehen lassen, da ich mich wieder am PC festgesessen habe, ohne an den TV zudenken!
    Über mehrer Tage waren die Buttons bei sehr hellen TV-Bildern noch zu sehen. Hatte schon Befürchtungen, ich muß jetzt damit leben, zumal mein liebster Plasma ja gerade mal 1/4 Jahr im Wohnzimmer seinen Dienst tut.
    Jetzt ist erfreulicher Weise nichts mehr zu sehen aber Standblider etc. sind seit dem tabu. Man ist halt lernfähig!:crazy:
    Etwas dezentere Kontraste/Farben oder nen netten Bildschirmschoner
    würde ich sehr begrüßen!

    Ansonsten liefert Ihr hier eine tolle Leistung ab. Ich bin begeistert.
    Danke ans Team und natürlich NEELIXThomas!

    Wollte damals die Thomson zurück schicken, da Maxdom mich nicht überzeugt. Bin dann auf dieses Forum gestoßen und seitdem stiller Nutznießer eurer Arbeit! Nun mausert sich die kleine Box langsam zum Wohnzimmer-PC und ist ihr Geld wert.

    Gruß Tortenbäcker:D