.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

ip adressen verteilung ... mit dhcp

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon WLAN: Diskussion zum Funknetzwerk" wurde erstellt von schaeaef, 5 Okt. 2005.

  1. schaeaef

    schaeaef Neuer User

    Registriert seit:
    23 Juli 2005
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hallo,

    gibt es irgendwie eine möglich keit, mit eingeschalteten dhcp server, immer den gleichen pcs die gleiche ip adresse zuordnen zu lassen ?! langsam fängt es an mich zu nerven, bei meinem alten rourter mit dhcp hatten die pcs immer die gleiche ip, dies scheint bei der fritzbox aber anders zu sein?

    mfg
     
  2. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Ich habe zwar nur einen PC an der FBF,
    aber der bekommt immer der gleiche IP,
    wenn ich DHCP mal ausnahmsweise aktiv habe.
    (Nach einem Werksreset z.B.)

    Die MAC-Adresse des PC's ist auch in der Liste der bekannten Netzwerkgeräte hinterlegt!

    Hast du keine Möglichkeit, feste IP's zu vergeben?
    Zumindest bei den stationären PC'S.
     
  3. chrish

    chrish Neuer User

    Registriert seit:
    3 Aug. 2005
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Normalerweise haben die vom dhcp vergebenen Adressen eine Leasetime, erst nach Ablauf dieser werden die neu (Sprich andere PC´s) vergeben.

    Wie hoch diese Leasetime bei der FBF ist weiß ich net.
     
  4. ultracain

    ultracain Neuer User

    Registriert seit:
    13 März 2005
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich habe drei Rechner an der Box und die bekommen immer die selbe IP und das schon seit 8 Monate!
     
  5. MFG

    MFG Neuer User

    Registriert seit:
    5 Aug. 2005
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Hannover
    Moin moin,
    ich schreib es mal aus der Sicht der Windows-Welt.

    In einer Command-/Cmd-Shell mit
    ipconfig /all
    kannst Du die Einstellungen der einzelnen (falls mehrere vorhanden) Netzwerkkarten auslesen.
    Und hier findest Du auch die „Leasetime“ gleich nach dem Datum, wann der Rechner sie bekam.

    Ethernetadapter NetzwerkKartenName:

    Lease erhalten. . . . . . . . . . : Montag, 3. Oktober 2005 22:12:43
    Lease läuft ab. . . . . . . . . . : Donnerstag, 13. Oktober 2005 22:12:43

    Bei der fbf 7050 / fw.85 hab ich dann 10 Tage.

    Hattest Du eventuell die 10 Tage überschritten und dann nicht in gleicher Reihenfolge die Rechner hochgefahren?

    Mit
    ipconfig /release NetzwerkKartenName
    gibst Du die IP-Adresse wieder frei.
    Wenn Du das bei allen Rechnern gemacht hast, können die Rechner, in Deiner gewünschten Reihenfloge wieder mittels
    ipconfig /renew NetzwerkKartenName
    eine IP-Adresse sich vom DHCP-Server in der fbf holen.
    Soweit ich es kenne, wird brav von .20 hoch gezählt.

    Nun sellt schich die Frage, ob bei Dir 10 Tage reichen und ob man die „Leasetime“ in der fbf erhöhen kann?
    Muss ja nicht gleich 28. Februar 2048 oder so sein. (halt ein Workaround für eine automatisch vergebene defacto „feste“ IP-Adresse zu vergeben)

    Ein anderer Workaround nennt sich DNS und löst Dich von der IP-Problematik.
    Reicht nicht eventuell für Deine Zwecke der Host(Rechner)-Name, der sich ja nicht so schnell verändert?


    Mit freundlichen Grüßen MFG.
     
  6. spunk_

    spunk_ Mitglied

    Registriert seit:
    19 Okt. 2004
    Beiträge:
    620
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    hmmm - bei der "alten" FB Fon Waln ist das nur 1 Tag:

    Lease erhalten. . . . . . . . . . : Mittwoch, 5. Oktober 2005 17:02:04
    Lease läuft ab. . . . . . . . . . : Donnerstag, 6. Oktober 2005 17:02:04
     
  7. schaeaef

    schaeaef Neuer User

    Registriert seit:
    23 Juli 2005
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ich habe noch netzwerk adapter drinn, die ich nur mal kurz angeschlossen habe, diese belegen die von mir gewünschten ip adressen, wie bekomm ich die wieder raus ?! wlan adapter sind ja leicht zu löschen!

    wenn ich die einstellungen sichere und einen werksreset mache, sind dann die angaben unter verbrauchtes volumen noch da ?!
     
  8. MFG

    MFG Neuer User

    Registriert seit:
    5 Aug. 2005
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Hannover
    Moin moin schaeaef,
    wie oben :roll: schon dargestellt sollte ein DHCP-Server eine freigegebenne IP-Adresse auch wieder ausgeben.

    Demnach:

    ipconfig /release NetzwerkKartenName gibst Du die IP-Adresse wieder frei.

    Karte RAUS.

    ipconfig /renew NetzwerkKartenName eine IP-Adresse vom DHCP-Server in der fbf holen.

    Sollte der fbf DHCP-Server widerspenstig sein, bitte posten!

    mfG. MFG

    .
     
  9. digi1

    digi1 Mitglied

    Registriert seit:
    23 Aug. 2005
    Beiträge:
    567
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    18
    Hatte auch Probleme, habe nur einen Rechner im Netz und die Box teilte mir auf einmal eine andere IP zu. Da spielte natürlich die Firewall verrückt. Hab jetzt manuell eine IP unter .20 zugewiesen. So kann auf der Box DHCP aktiviert bleiben und mein Rechner hat immer seine feste IP, da die Box erst ab .20 automatisch die IPs verteilt. Als angenehmen Nebeneffekt habe ich auch keine Ausfälle mehr bei Statusänderung von W-LAN (LAN-Ausfälle für 2 Minuten).

    Gruß digi1
     
  10. Agarius

    Agarius Neuer User

    Registriert seit:
    25 Dez. 2005
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #10 Agarius, 21 Juli 2006
    Zuletzt bearbeitet: 21 Juli 2006
    Ich habe einen MP3 / Hardwareplayer im Netz. Bei Eintragen einer
    festen Addr hat er manchmal Probleme.
    Mit DHCP der FBF 7050 (10 Tage=Lease) läuft er sauber.
    Nun konfiguriere ich diesen Player über HTTP . Also, ich muss die IP wissen.
    Ratet mal, was nach einem 2 Wochen-Urlaub passiert?
    Der Player (alte MAC) bekommt eine neue IP-Addr :-(

    Frage: Wie kann ich die Lease-Zeit der FBF ändern. 30 Tage wäre nett.
     
  11. pudelpointer

    pudelpointer Neuer User

    Registriert seit:
    27 Juli 2006
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi,

    falls Eure Router das erlauben, arbeitet mal mit Static DHCP. Dabei wird jeder angegebenen MAC-Adresse immer wieder die gleiche IP per DHCP zugewiesen.

    CU
    pudelpointer