.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

IP-Anruf ohne Anbieter

Dieses Thema im Forum "Andere Software/Hardware" wurde erstellt von m_wallace, 31 Jan. 2005.

  1. m_wallace

    m_wallace Neuer User

    Registriert seit:
    18 Sep. 2004
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    ich suche ine Software für Windows, die es ermöglicht Gespräche über das Internet mit einen SPA-2000 zu führen, und das alles möglichst ohne, daß sich der Benutzer der Software hierzu extra bei Sipgate o.ä. anmelden muß. Es soll also rein über die IP laufen. Ist so etwas überhaupt möglich und wenn ja, was könnt ihr mir empfehlen?
     
  2. rollo

    rollo IPPF-Promi

    Registriert seit:
    5 Juli 2004
    Beiträge:
    8,282
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    JO30SK
    X-Lite ist dafür gut geeignet aber auch jeder andere SIP Software sollte dazu in der Lage sein.

    jo
     
  3. m_wallace

    m_wallace Neuer User

    Registriert seit:
    18 Sep. 2004
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    x-lite habe ich schon ausprobiert. das startet garnicht erst. Firefly scheint nicht zu gehen
     
  4. m_wallace

    m_wallace Neuer User

    Registriert seit:
    18 Sep. 2004
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ok, jetzt funktioniert es mit X-Lite. Ich habe eine andere Version runtergeladen. Die alte ging nicht.
    Ein Problem bleibt aber noch: Ich brauche einen Codec, der nicht zu viel Bandbreite benötigt und mit dem SPA-2000 kompatibel ist. Leider unterstützt X-Lite keinen G726. Gibt es da Alternativen? Von mir aus auch ein anderes Softphone?