.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

IP-Phone Forum wird von sipgate regiert ???

Dieses Thema im Forum "sipgate" wurde erstellt von pajama, 10 Nov. 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. pajama

    pajama Neuer User

    Registriert seit:
    10 Nov. 2004
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Leute ich habe vor ner Woche ein Account bei Sipgate eröffnet und nach dem ich nur schlechtes über sprachquali und support von sipgate gehört habe , war ich echt sehr skeptisch denen überhaupt Geld zu geben damit die mein sipgate-konto aufladen zum telefonieren.Nun hab ich es doch getan, das Konto wurde dann auch nach mehrmaliger bitte aufgeladen ( hab das Geld überwiesen und sofort Beleg gemailt - am nächsten Tag hab ich es sogar mehrmals gemailt -dann erst wurde es aufgeladen aber da kam dann noch ne rotzfreche mail zurück von wegen zuspamen und ich soll halt demnächst per Kreditkarte bezahlen wenn mir das nicht passt ) das war ja schon ein sehr guter Start :( dann wollte ich mit der software x-lite telefonieren hab auch alles so eingestellt wie bei sipgate beschrieben aber es geht nicht erst kommt ne Meldung "call failed 503" -dann gehts mal wieder , jedoch kann der Gesprächspartner mich nicht hören und ich höre ihn in einer sehr schlechten Qualität :!:
    Als nächsten logischen Schritt habe ich mich direkt an INDIGO NETWORK - also Sipgate ´s Hilfe support gewannt - habe denen die Angelegenheiten in 2 emails erklärt - und bis jetzt hab ich keine antwort bzw hilfe bekommen :evil: Ich habs dann nochmal an anderer Stelle bei sipgate probiert und denen auch gleich mitgeteilt, dass ich meine Erfahrung in Foren veröffentliche - UND WAS MUSSTE ICH NUN ERSTAUNT FESTSTELLEN - MEINE EMAIL ADRESSE UND SIPGATE NAME WAREN BEI "IP-PHONE-FORUM" VON VORNEREIN GESPERRT ! ! ! Diese Daten konnte ja nur Sipgate haben !!! Der beste Fall wäre , wenn IP-Phone-Forum.de zu Sipgate gehört und der schlechteste Fall wäre wenn es nicht so ist , dann haben nähmlich INDIGO NETWORK "Sipgate" meine persönlichen Daten an dritte weitergegeben - UND DAS IST STRAFBAR !!!

    Lieber User dies ist meine Erfahrung mit sipgate und ich kann Euch nur raten vorsichtig zu sein - ich habe auch versucht die Überweisung die ich an sipgate getätigt habe zu stoppen aber das ist leider nicht mehr möglich gewesen , pech gehabt :wink:

    Meine Erfahrung habe ich auch in anderen Foren gepostet - also sorry wenn Ihr das hier nun schon zum zweitenmal liest :wink:
     
  2. Hupe

    Hupe Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8 Apr. 2004
    Beiträge:
    2,586
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Alos, erst einmal den Ball flach halten! Von welcher Firma haben wir denn eine email-Adresse. Einige anbieter wurden wegen mehrfachanmeldungen gesperrt, das trifft nicht nur Dich.
    Zum anderen würde ich es auch als (positiv ausgedrückt) als relativ nervend empfinden, wenn man mit emails zugemüllt wird. WIe settst Du dir das vor? Dass bei Sipgate 150 Leute sitzen, die nur darauf warten, dass Du Ihne eine email schickst. Du bist mit sicherheit nicht der einzige Kunde (kenne mindestens noch sechs andere). Und alle anderen wollen bestimmt auch gerne fair (einer nach dem anderen) bedient werden.
    Ich nutzen jetzt seid ca 6 Monaten Sipgate, und bin immer anständig und schnell behandelt worden.
    Bei technischen schwierigkeiten hätte ich sowieso erst einmal hier nachgesehen, ob etwas nicht stimmt. Wenn man der einzige mit einem Problem ist, dann sollte man den Fehler erst einmal bei sich suchen, bzw. sich erst einmal ein bischen einlesen. Die Probleme, die Du beschreibst, hören sich nach typischen Problemen mit dem Router (oder der Firewall) an. Das ist nichts ungewöhnliches. Auch verursacht xLite gelegentlich eine schlechet Sprachqualität.
     
  3. Christoph

    Christoph IPPF-Promi

    Registriert seit:
    20 Feb. 2004
    Beiträge:
    6,229
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Düsseldorf
    Na, was für ein "starker" Auftritt, hier gleich mit dem ersten Beitrag so auf die Pauke zu hauen und so einen Stapel an Unterstellungen, Unverfrorenheiten und Verschwörungstheorien abzulassen! Ich mag es kaum glauben...

    1. Lese "Du bist Neuling? Bitte erst hier lesen!".

    2. Lese "Hotmail- und Yahoo-Adressen gelten hier nicht!".

    3. Schau in die sipgate-Rubrik, da gibt es eine ganze Reihe Beiträge, die bestätigen, wie schnell die Kontoaufladung funktioniert, wenn man einen Beleg schickt. Bei Kreditkarte geht es sofort.

    4. Schau wegen des X-Lite-Problems erst mal in die passende Rubrik.

    Das war der mit Abstand reißerischste Beitrag, der hier jemals gepostet wurde und wenn Du hier weiterhin aktiv sein möchtest, erwarte ich eine Entschuldigung!
     
  4. pajama

    pajama Neuer User

    Registriert seit:
    10 Nov. 2004
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Danke für deine Meinung "Hupe" - erstmal kann ich nicht wegen mehrfachanmeldungen gesperrt worden sein , weil ich mich hier vorher noch nie gemeldet habe - dann hab ich den Fehler erst bei mir gesucht hab sound einstellungen probiert nutze auch gamevoice von microsoft für clanspiele ect und mit teamspeak - msn hab ich ein sehr guter klang - hab auch mal skype getestet auch sehr guter klang ist aber wieder runter vom pc da keine nummervergabe usw.---dann hab ich mich vorher eingelesen bevor ich den support gemailt habe - ich habe kein Router und die Firewall xp ist abgeschaltet :wink: ---und zu einer schlechten Sprachqualität und überhaupt nichts hören ist ja auch ein himmelweiter unterschied :D
     
  5. Hupe

    Hupe Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8 Apr. 2004
    Beiträge:
    2,586
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Yahoo und hotmail-Accounts wurden ausgeschlossen, weil sie schneller eingerichtet sind, als sie gesperrt werden können. Damit hatten wir hier schlechte erfahrungen. Das bezieht sich nicht nur auf Dich, sondern auf jeden, der sich versucht hier mit sowas anzumelden.
    Oftmals liegt es auch ein einer schlechten Internetverbindung. Dabei liegt es dann nicht an der Bandbreite, sondern an der Latenz, oder daran, dass viele Pakete auf dem Weg verlohren gehen. Da kan dann auch der beste VoIP-Anbieter nix dran tun. Du solltest mal n bischen ruhiger werden.
    Böse Menschen könnten Dir da ne leichte Paranoia andichten ....
     
  6. pajama

    pajama Neuer User

    Registriert seit:
    10 Nov. 2004
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ok - wenn ihr die Überschrift lest seht ihr ja das es als Frage ausgelegt ist und wenn ich feststelle , dass meine email von vornerein gesperrt ist ( da kann ja kein Mensch wissen das ihr das mit dem hotmail und yahoo gemacht habt - und ausgerechnet hotmail ich bitte euch - jeder 5. denke ich mal nutzt doch hotmail ) -
     
  7. arne

    arne Neuer User

    Registriert seit:
    2 Okt. 2004
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,
    jeder 5te wären 20%, also ich kenne vielleicht 1% die hotmail nutzen, das wären dann jeder 100erste...
    Hab bis jetzt übrigens nur gute Erfahrungen mit Sipgate gemacht und hab den letzten Monat ca. 3000 Minuten mit Sipgate telefoniert (beruflich + privat im Ausland...)

    Gruss

    Arne
     
  8. xlephant

    xlephant Mitglied

    Registriert seit:
    25 Juni 2004
    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    naja jeder 5te wohl eher nicht, wohl eher die faulen, die bei outlook immer nur auf weiter klicken *g*
     
  9. Christoph

    Christoph IPPF-Promi

    Registriert seit:
    20 Feb. 2004
    Beiträge:
    6,229
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Düsseldorf
    @ pajama:

    Aha, es lag also an einer Hotmail-Adresse. Schön, dass Du wenigstens das richtigstellst.

    Dass diese Adressen hier nicht gelten, ist aber schon eine ganze Weile so und wenn man feststellt, dass man sich nicht anmelden kann, schaut man eigentlich erst mal im Forum, ob es dazu was gibt (Suche ist Dein Freund) oder wendet sich per Kontakt, was auf der Portalseite zu finden ist, an die Admins. Dann klärt sich sowas schnell und ohne diese unverschämte Ketzerei!

    Ob es Dir passt oder nicht, dass Hotmail hier nicht gilt, ist eine ganz andere Frage, aber für uns hat sich dieser Schritt als positiv bewährt, also wird sich daran auch nichts ändern. Und auch Du hast es ja trotzdem geschafft, Dich anzumelden.

    Wo hast Du denn diese unsäglichen Verleumdungen über dieses Forum noch gepostet?
     
  10. Darnone

    Darnone Neuer User

    Registriert seit:
    17 Okt. 2004
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Nicht falsch verstehen jetzt irgendwie:

    1.) Meine Erfahrungen mit Sipgate vom Support her sind top! Meine Anfragen oder auch Aufladungen wurden innerhalb weniger Stunden beantwortet oder durchgeführt

    2.) Das die Sprachqualität bei Sipgate zu den Hauptzeiten sehr sehr leidet haben sicherlich auch schon andere mitbekommen und werden dieses auch bestätigen können. Wenn man zur gleichen Zeit sich kurz bei Nikotel anwählt und dann glasklare Quali ins Festnetz bekommt, dann kann sowas nicht an den eigenen Latenzzeiten liegen oder an einer schlechten Internetverbindung, sondern eher ein Technikproblem von Sipgate da die Technik wohl eher stark überlastet sein dürfte. Desweiteren, bevor wieder einer querschießt hier, ich habe eine Leitung wo man einen Elephanten durchschieben könnte und daher ist dieses GARANTIERT keine Internetanschlußproblem für schlechte Sprachquali !

    Fazit: Da momentan immer noch das Problem der Vorwahlen besteht und ich z.Bsp. bei Nikotel nur eine Ami-Vorwahl bekommen würde, werde ich erstmal bei Sipgate bleiben und bin guter Hoffnung das denen Ihre Technik und Lastempfindlichkeit zu den Spitzenzeiten irgendwann mal behoben sein wird und man zu den normalen Telefonzeiten (abends) auch mal ordentlich telefonieren kann. Tagsüber ist das ja alles überhaupt kein Problem.

    Gruss Darnone
     
  11. arne

    arne Neuer User

    Registriert seit:
    2 Okt. 2004
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Wie oben erwähnt ich würde mich mit ca. 3000 Minuten im Monat als "Daueruser" einstufen und kann sowohl tagsüber als auch abends nicht über Probleme mit der Sprachqualität berichten...


    Gruss aus Kopenhagen

    Arne
     
  12. Darnone

    Darnone Neuer User

    Registriert seit:
    17 Okt. 2004
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @Arne vielleicht bekommt ja ein Power-User wie du eine Sonderpriorisierung bei Sipgate nach einer bestimmten Zeit die schon telefoniert wurde ? Kenne ja die Technik oder Konfigurationen von Sipgate nicht. Sind deine 3000 Minuten alles Festnetzgespräche gewesen ?

    Das nächste wäre ja auch, wenn ich mir den G.723 einstellen würde dann würde ich die Leute immer noch glasklar verstehen bei der Komprimierung, aber wie verstehen die Leute dich rund um die Uhr ?
     
  13. xlephant

    xlephant Mitglied

    Registriert seit:
    25 Juni 2004
    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    also ich hatte auch noch keine problem, hab allerdings auch sdsl.
     
  14. arne

    arne Neuer User

    Registriert seit:
    2 Okt. 2004
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Sonderregelungen hab ich keine!
    Wickele meine komplette Kommunikation mit meiner Firma in Deutschland über Sipgate ab, d.h. ca. 1000 Minuten/Monat nach GER Festnetz, ca. 1000 Minuten GER Festnetz nach Sipgate und noch mal ca. 200 Minuten Sipgate nach GER Mobilnetz, der Rest ist dann daheim Sipgate nach GER...
    Denke mal in 2-5% der Gespräche hakt es mal ein bisschen mit der Verständigung, aber immer noch ohne ernste Verständigungsprobleme...
     
  15. Christoph

    Christoph IPPF-Promi

    Registriert seit:
    20 Feb. 2004
    Beiträge:
    6,229
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Düsseldorf
    Nun aber bitte wieder Back to Topic und nicht weiter ins sipgate-Allgemeine abrutschen. ;-)

    Ansonsten gerne neuen Thread aufmachen.
     
  16. pajama

    pajama Neuer User

    Registriert seit:
    10 Nov. 2004
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @ Christoph - also ich habe niemand verleumdet - ertsmal hab ich als überschrift ne frage gestellt : IP-Phone Forum wird von sipgate regiert ??? ( würde ich bei einer Zeitung arbeiten ;-) würde ich so eine Überschrift wählen - dann ist der gesammt Text den ich geschrieben habe meine persönliche Erfahrung mit sipgate + Anmeldungschierigkeiten bei Euch ergibt = eine Vermutung und nicht Unterstellung ->Beispiel : Der beste Fall wäre , wenn IP-Phone-Forum.de zu Sipgate gehört und der schlechteste Fall wäre wenn es nicht so ist , dann haben nähmlich INDIGO NETWORK "Sipgate" meine persönlichen Daten an dritte weitergegeben war meine vermutung weil ich mich nicht mit den gleichen Daten anmelden konnte die ich auch bei sipgate habe - das ist eine Vermutung gewesen , die auf diesen merkwürdigen zufall hindeutet- eine Behauptung ist : IP-Phone Forum wird von sipgate regiert - das habe ich aber nicht gesagt sondern anfangs nur vermutet - ihr seid ja hier um das richtig zu stellen - und auf meiner hompage / shop und 2 anderen Foren hab ich den Text vorläufig editiert !!!
     
  17. Darnone

    Darnone Neuer User

    Registriert seit:
    17 Okt. 2004
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Na wie auch immer, will mich hier nicht streiten und ich glaube euch das ja auch.

    Aber man braucht sich eigentlich nur mal die einzelnen Forenbereiche zu den Voip-Providern hier im Forum angucken unter dem Thema "Störungsmeldungen" ....... Da wird man dann erstaunt feststellen das es bei Sipgate die meisten Probleme gibt im Thema Sprachqualität und bei anderen fast überhaupt keine.

    Auf alle Fälle, möchte ich mal betonen das es mir persönlich völlig eigentlich egal ist wer das Forum betreibt. Ob es nun Sipgate WÄRE oder nicht, viele Voip-User sind einfach nur froh das Sie hier Hilfe finden und die Provider sind froh das Sie garantiert ein wenig entlastet werden durch dieses Forum. Also *DaumenHochHalt* und mal ein dickes Lob auf dieses Forum aussprech!!
     
  18. pajama

    pajama Neuer User

    Registriert seit:
    10 Nov. 2004
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Damit wäre das Thema auch erledigt - closed :wink:
     
  19. Christoph

    Christoph IPPF-Promi

    Registriert seit:
    20 Feb. 2004
    Beiträge:
    6,229
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Düsseldorf
    @ Pajama:

    Ich würde gerne mal Deine anderen Postings lesen, warum nennst Du nicht Deine Homepage und die anderen Foren?

    Was Du jetzt als "Vermutung" abtust, ist in meinen Augen schon eine wahnwitzige Unterstellung gewesen. Es ist mir völlig schleierhaft, wie man darauf kommen kann, dass ein VoIP-Anbieter zu einem Forum gehen und dort um Sperrung einer E-Mail-Adresse ersuchen könnte - jeder hier hat doch sicher mind. 10 Adressen... :blonk:

    Wir sind für alles Mögliche hier, aber bestimmt nicht dafür, so einen Unsinn zu korrigieren!

    Es war Dein erster Beitrag, was mich schon wohl wundert. Aber sicher hast Du doch vorher schon mal eine Weile mitgelesen, deswegen bin ich umso erstaunter, wie es zu so einem "Einstiegsbeitrag" kommen konnte...

    @ Darnone:

    Danke für Dein Lob! :-D
     
  20. xlephant

    xlephant Mitglied

    Registriert seit:
    25 Juni 2004
    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    naja sipgate wird wohl die meisten kunden haben(deshalb mehr absolute fehlermeldungen), wenn ich mir überlege wie verloren ich mir gerade auf der nikotel hp vorkam, total überladen, dann wundert mich das nicht so sehr....

    ja das sehe ich auch so dickes lob.... :groesste:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.