.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

IP1101 Computername und Workgroup einstellen?

Dieses Thema im Forum "IP-TV" wurde erstellt von msewald, 22 Dez. 2008.

  1. msewald

    msewald Neuer User

    Registriert seit:
    29 März 2008
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Hallo, heute würde ich gerne meine IP1101 vernünftig ins Heimnetz einhängen und dazu den Compuernamen und die Workgroup anpassen.

    Eigentlich soll man es bei Win CE so ändern können:
    [HKEY_LOCAL_MACHINE\Ident]
    "OrigName"="WinCE"
    "Name"="MyCEPC"

    oder mit C# was programmieren....

    Hat jemand damit Erfahrung gemacht oder weiss wo sich die *.reg - Datei versteckt?

    Danke.

    /ms
     
  2. Papa Andy

    Papa Andy Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5 Feb. 2008
    Beiträge:
    1,244
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Kalkar (Ndrh.) NRW
    Hallo msewald

    Ich verstehe nicht ganz deine Frage bzw. was genau hast du denn vor?
    Normalerweise macht man ja die Lan/Wlan Einstellung unter Maxdome oder direkt in der Wifi.
     
  3. msewald

    msewald Neuer User

    Registriert seit:
    29 März 2008
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Hallo, ich möchte gerne der Box einen "Compuernamen" innerhalb der bestehenden Arbeitsgruppe geben. Bisher kann ich die Box mit der IP-Adresse erreichen (die man ja hinterlegen kann).

    Sprich ich möchte statt FTP 192.168.178.200 lieber FTP thomson eingeben und dazu nicht auf allen PC im Netz die hosts-Datei editieren...sondern den Namen von der Box ins Netz senden lassen.
     
  4. Taugenichts!

    Taugenichts! Mitglied

    Registriert seit:
    2 Sep. 2008
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
  5. Gerhard_B

    Gerhard_B SOT-Team

    Registriert seit:
    26 Okt. 2006
    Beiträge:
    639
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    NRW, Meerbusch
    #5 Gerhard_B, 22 Dez. 2008
    Zuletzt bearbeitet: 22 Dez. 2008
    du brauchst dir aber nicht direkt den kompletten plattformbilder zu installieren, es gibt dei tools die du zum ändern brauchst auch einzeln ...
    klick

    lies dir das mal durch, da findest du schon mal ein paar stolpersteine, die sich beim ändern ergeben.

    als da wären :
    du kannst die nk.bin bzw. die default.fdf nur ein einziges mal ändern. jeder versuch eine 2. nachträgliche änderung durchzuführen, führt dazu, das die default.fdf so groß wird, daß sie nicht mehr in die nk.bin eingefügt werden kann.
    auch kannst du nicht beliebige bereiche mit 00 überschreiben um zusätzlichen platz zu erhalten.
     
  6. msewald

    msewald Neuer User

    Registriert seit:
    29 März 2008
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    ...Danke! Ich hatte sowas schon befürchtet. Also benutzte ich weiter die IP-Adresse. Da ist es ja leichter meinen BlackBerry von der IT-Policy zu befreien und hochzupatchen ;) - da musste man auch das Development-Kit runterladen - darauf verzichte ich dann erstmal und beschreibe doch die hosts-Dateien oder frickel was in der FB...

    Frohe Weihnachten!

    /msewald