.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

iphone fun - "persönliche nummer nicht möglich"

Dieses Thema im Forum "Freenet VoIP" wurde erstellt von nordstern_1982, 15 Juli 2005.

  1. nordstern_1982

    nordstern_1982 Neuer User

    Registriert seit:
    15 Juli 2005
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hallo!

    ich bin neu hier... und habe zu meiner frage auch schon im forum gesucht! allerdings keine antwort gefunden.
    ich ziehe bald um und möchte dann auf voip umsteigen. meine zweifel, dass freenet von der sprachqualität nicht so toll ist wurden im forum ja schon widerlegt.
    allerdings hätte ich nun eine frage zum iphone fun tarif von freenet.
    http://www.freenet.de/freenetiphone/tarife/tarife_uebersicht/index.html
    auf dieser seite steht bei "persönliche rufnummer": "nicht möglich". ist es dann so, dass ich zwar über das internet telefonieren kann, also für günstige 1 cent pro minute stundenlang reden kann :) , jedoch keine feste nummer von freenet bekomme, die anderen angezeigt wird? und wenn mich dann jemand anrufen möchte, muss er das über den normalen anschluss der telekom machen, den man ja leider sowieso immernoch haben muss, da man dsl nutzt??

    die andere sache wäre- kann mir jemand einen wlan voip router empfehlen? ich habe mir den fritz!box fon wlan angesehen und fand den gar nicht schlecht- zum iphone fun bekommt man ja eh keine hardware. ansonsten hatte mich der iphone plus tarif interessiert- dazu gäbe es ja den umstrittenen siemens SX541 :). nun eine frage an die experten- welcher ist denn für einen anfänger einfacher zu verstehen??

    ich habe einen roman geschrieben fällt mir gerade auf. ich hoffe es antwortet mir trotzdem jemand!
    vielen dank schonmal!
     
  2. truckerchen

    truckerchen Mitglied

    Registriert seit:
    28 Jan. 2005
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    wie der Name schon sagt...
    Ort:
    Iserlohn
    Hallo und willkommen!

    Zum fun-Tarif gibt es tatsächlich keine Rufnummer. Diese bekommst Du erst mit mindestens dem plus-Tarif. Aus dem Fest- und Mobilfunknetz bist Du dann nur über Deine "alte" Festnetznummer erreichbar.

    Welche Hardware besser ist? Das ist wohl Ansichtssache. Aber ich schwöre auf die Fritz!Box.

    Die Fritz!Box gibt es übrigends auch gratis dazu. Habe ich heute abend erst noch von gelesen. Wenn Du beim Bestellvorgang nicht auf das Siemens-Teil klickst, sondern auf eine der Fritz!Boxen, kannst Du Dir danach die Fritz!Box fon gratis ordern (im Zusammenspiel mit der Bestellung von iPhoneflat oder iPhoneplus natürlich).
     
  3. nordstern_1982

    nordstern_1982 Neuer User

    Registriert seit:
    15 Juli 2005
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hallo!

    dankeschön für die antwort! nun habe ich allerdings neue fragen ;-)
    wenn ich richtig geguckt habe, bekommt man bei freenet nicht den fritz!box fon wlan router, sonder einen "fritz!box fon ata" dazu. für 49 ¤ oder einen "fritz!box fon" für 89 ¤- wo ist denn da der unterschied?? bzw was bedeutet ata? nun ja. wenn es kein wlan ist, ist es eh eher uninteressant für mich :)
    hmm. und nochmal eine kurze frage- auch wenn ich mich dadurch als absoluter laie oute :) wenn ich nun den freenet fun tarif nehmen würde, kann man mich unter der normalen alten festnetznummer erreichen. das habe ich nun verstanden. allerdings ist mir nicht ganz klar wie! muss ich dann zwei telefone haben?? eins am router für die internet-telefonie und eins an der normalen telefonleitung für die ankommenden anrufe??? oder denke ich da irgendwie falsch? denn die telefonleitung ist doch durch den splitter von der dsl leitung getrennt und an die dsl leitung wird ja der router mit telefon (für ip telefonie) gehängt.
    ich würde mich sehr freuen, wenn mir da auch nochmal jemand helfen könnte ;)
     
  4. truckerchen

    truckerchen Mitglied

    Registriert seit:
    28 Jan. 2005
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    wie der Name schon sagt...
    Ort:
    Iserlohn
    Hallihallo!

    Die ata ist nur ein Router, die Box fon hat ein Modem mit eingebaut. Ansonsten sind beide Geräte identisch.
    Dann gäbe es von freenet nur noch das Gigaset SX541 als alternative. Dazu bräuchtest Du allerdings mindestens den plus-Tarif, wenn ich das jetzt richtig deute.

    Wenn Du beim Umzug aber freenetDSL neu bestellst, bekommst Du das Gigaset und ein analoges Telefon (Gigaset A120) für 25¤, allerdings nur zusammen mit mindestens dem iPhoneplus-Tarif.


    Macht doch nichts, wir sind alle mal so angefangen. :wink:
    Dieser Router wird doppelt verkabelt, d.h. das ein Kabel vom Splitter mit DSL zum Router geht, ein zweites Kabel von der F-Buchse des Splitters (also die Buchse, wo normal das Telefon eingestöpselt wird) ebenfalls zum Router. Und an diesem Router kann man dann ein oder mehrere Telefone anschliessen. Richtig konfiguriert, kommen alle Gespräche, egal ob aus dem Festnetz oder Internet, auf Wunsch an ein einziges Telefon an.

    Noch ein Wort zu dem fun-Tarif:
    Den gibt es automatisch dabei, wenn man freenetDSL hat, man kann ihn also nicht extra buchen. Wenn Dich jemand aus dem Internet her auf iPhone anrufen möchte, muss er die sip-Adresse eingeben, da Du ja keine Rufnummer erhälst.

    Und noch ein Tip:
    Wenn Du Dich hier im Forum ein bischen umschaust, wirst Du feststellen, daß man mit der Fritz!Box viel mehr anstellen kann als mit dem SX541. Das Gigaset selbst ist zwar höherwertig, kann ich persönlich allerdings nicht empfehlen. Ich würde diese ordern, bei ebay verkaufen und mir dafür dort die Fritz!Box von WLAN anschaffen. Die "alte", also nicht die 7050, ist schon recht günstig dort zu bekommen. Wenn Du eine ISDN-Telefonanlage betreiben möchtest, solltest Du aber die 7050 nehmen, welche ein bischen mehr kostet.

    Und noch etwas:
    Um das SX541 am ISDN-Anschluss zu betreiben braucht man noch einen a/b-Wandler, welcher zwischen NTBA und Router geschaltet wird.
     
  5. tintenfleck

    tintenfleck Neuer User

    Registriert seit:
    15 Juli 2005
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo nordstern_1982,

    das ist richtig das es beim freenet iphone fun Tarif keine VoIP Rufnummer gibt. ... Die gibt es erst bei dem plus Tarif wie es dir auch schon truckerchen erklärt hat.

    Welche Hardware für dich die beste Wahl ist, kann ich dir auch nicht sagen weil ich nicht weiß wieviel Rechner du anschließen möchtest und was du alles mit dem Router anstellen möchtest. Ich selbst hab bei GMX zu meinem Vertrag eine "Fritz!BOX SL WLAN" bekommen, gegen Aufpreis wär auch mit phoneboard möglich gewesen. Da ich mit der "Fritz!Box" nicht anfangen kann und den "Siemens SX 541" haben wollte war es für mich ein leichtes mich zu entscheiden.

    Aus den Foreneinträgen hier habe ich entnommen das man der Fritz!BOX nachsagt das sie einfacher zu konfigurieren sei. ...

    Grüße
    tintenfleck
     
  6. largo

    largo Neuer User

    Registriert seit:
    30 Juni 2005
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Re: iphone fun - "persönliche nummer nicht möglich&quot

    Nicht mehr lange. Schon in naher Zukunft wird es moeglich sein DSL zu bestellen ohne einen Telefonanschluss besitzen zu muessen. Das ist auch der grund warum ich dir zu einem PLUS Tarif raten wuerde, denn wenn es dann endlich so weit ist, kannst du einfach deinen Analogen oder ISDN-Anschluss kuendigen ohne deine Bekannten an eine neue Telefonnummer zu gewoehnen!

    Die beste Box auf dem Markt ist meiner Meinung nach die Fritz Box 7050, die ist VoIP faehig, ein router und hat wlan. Wenn du nicht unbedingt Wlan benoetigst dann wuerde ich mir die Fritz Box Fon besorgen. Leider gibt es die 7050 noch nicht bei Freenet.
     
  7. truckerchen

    truckerchen Mitglied

    Registriert seit:
    28 Jan. 2005
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    wie der Name schon sagt...
    Ort:
    Iserlohn
    Re: iphone fun - "persönliche nummer nicht möglich&quot

    Deinen Optimismus möchte ich haben!! :wink:
     
  8. nordstern_1982

    nordstern_1982 Neuer User

    Registriert seit:
    15 Juli 2005
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hallo zusammen!
    und ganz vielen dank für eure geduldigen antworten :)
    da kann ich ja heute mit etwas mehr wissen in den urlaub fahren- und danach dann voll loslegen mit bestellen und tarife ordern...
    ihr habt mich ja schon überzeugt- der plus tarif wäre sicherlich "besser"- nicht ganz so kompliziert zum einrichten später.
    und zum router- die idee mit ebay hatte ich auch schon. hehe. gar nicht so schlecht eigentlich. und eine fritz!box 7050 brauche ich gar nicht- hab eh kein isdn. also werde ich mich da mal schlau machen, was bei ebay die siemens und fritz!box teile so bringen, wenn ich zurück komme.
    die idee mit dem telefonanschluss kündigen, wenn dsl und telefon getrennt werden, und gleich den plus tarif zu nehmen, ist sehr gut- fragt sich leider nur, wann die telekom vorhat, das anzubieten.
    nun ja. dann danke ich euch für eure erklärungen :) und wünsche eine schöne sonnige woche!
     
  9. largo

    largo Neuer User

    Registriert seit:
    30 Juni 2005
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Re: iphone fun - "persönliche nummer nicht möglich&quot

    Hehe, dass hat doch gar nichts mit optimismus zu tun, das erledigen Firmen wie Freenet, 1&1 oder eben alle andere Provider != Telekom fuer uns. Das ist doch business fuer die, die RegTP hat es (iirc) bereits bewilligt und alle Provider machen druck auf die Telekom es endlich freizugeben. Ich leg mich einfach auf's Ohr und in dem Moment wo ich meinen Analogen Anschluss kuendigen kann tu ich's sofort!