.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Iphone Privat free: Eigene Rufnummer senden?

Dieses Thema im Forum "QSC VoIP" wurde erstellt von mayday7, 5 Sep. 2005.

  1. mayday7

    mayday7 Mitglied

    Registriert seit:
    27 Okt. 2004
    Beiträge:
    252
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo, qsc Preise sind recht interessant und auch die Mobilfunk und Auslandspreise sind ganz gut!
    Daher erwäge ich den 150 Minuten Paket zu buchen, doch das wichtigste dabei ist, ob ich meine eigene Rufnummer dort registrieren kann wie bei gmx!
    So sehen die Leute immer wer anruft und die Nummer ist halt allen bekannt.
    Man kann laut Leistungsbeschreibung vier Nummern haben, das nützt mir leider überhaupt nichts, da wir es bei uns bevorzugen diese eine Nummer beim anrufen zu senden!
    Haben die eigentlich auch eine Art Verbindungsprotokoll, dass ca. alle 2 oder 3 tage aktualisiert wird?
    Auf diese Fragen habe ich auf der Homepage keine Antwort gefunden, kennt sich jemand mit diesem Anbieter aus?
    gruß mayday7
     
  2. cyro8568

    cyro8568 Neuer User

    Registriert seit:
    13 Juni 2004
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    User Help Desk.MCP, MCSA, MCSE und seit neustem :
    Meinst Du das Du eine "normale" Festnetzrufnummer portieren möchtest ?
    Ja das geht, eine VoIP Rufnummer kannst Du nicht portieren, soweit ich weis sind diese Nummern Eigentum des jeweiligen Anbieters.

    Es gibt mit der Rechnung einen detailierten Einzelverbindungsnachweis, ein Onlineverbindungsnachweis gibt es bei uns nicht....
     
  3. Carli

    Carli Mitglied

    Registriert seit:
    19 Mai 2005
    Beiträge:
    454
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi mayday7,

    bei GMX meldest Du ja "nur" Deine Festnetznummer an und diese wird dann bei ausgehenden Anrufen übertragen, Du kannst ja nicht unter dieser Nummer auf dem SIP-Client/-Endgerät angerufen werden.

    Bei QSC wird die ganze Thematik anders gehandhabt. Du bekommst vollwertige Rufnummern zugewiesen, die angerufen werden können und von denen Du anrufen kannst. Wenn Du Deine Festnetznummer behalten willst, musst Du diese zwangsläufig (wie cyro8568 schon sagte) zu QSC portieren.

    Gruß
    C
     
  4. mayday7

    mayday7 Mitglied

    Registriert seit:
    27 Okt. 2004
    Beiträge:
    252
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Genau das wollte ich, also das geht nicht sagst du? An dieses System habe ich mich voll gewöhnt :)
    Per VoIP rausrufen und per Festnetz angerufen werden
    Also ich werde das mal ausprobieren, drei Monate lang und danach schau ich mal weiter!
    Aber nett, dass man scheinbar richtige Festnetznummern bekommt, dachte man bekommt nur 032er, bei den 032er bietet es sich ja an, dass man das "gmxsystem" nutzt!
    gruß mayday7
     
  5. Carli

    Carli Mitglied

    Registriert seit:
    19 Mai 2005
    Beiträge:
    454
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Richtig! Entweder ganz oder gar nicht. Nur eine Rufnummernübermittlung allein gibt's bei QSC nicht.

    Gruß
    C