.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

ISDN 2te MSM für VIOP Freischalten u.dann ISDN auf Analog ?

Dieses Thema im Forum "1&1 VoIP" wurde erstellt von KLROE, 22 Mai 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. KLROE

    KLROE Neuer User

    Registriert seit:
    25 Dez. 2004
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Gute Tag,

    Frage an die Experten:

    Ich möchte die 2te MSM meiner Tochter unter 1und1 VOIP freischalten und in den nächsten Tagen von ISDN auf Standard Anschluss umstellen. Die erste MSM bleibt mir ist klar, was passiert aber mit der 2ten MSM ? Die Telekom löscht normal die Rufnummer, aber die Nummer ist ja als VOIP Nummer bei 1und1 im System. Hat 1und1 dann automatisch die Finger drauf ?
    Meine Tochter will die Rufnummer nicht gegen eine neue tauschen, is wohl bei Teenagern ein schlimmeres Problem als in großen Firmen, GRINS
    Ich dachte so an einen Trick um das System zu überlisten. Teledum gibt Nummer frei, Nummer fällt nicht an die RegTP zurück weil 1und1 "draufsitzt" oder so....

    Tschau Klaus :roll:
     
  2. Fidel

    Fidel Neuer User

    Registriert seit:
    20 März 2005
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Das wird so nicht funktionieren. Aus dem Festnetz über VoIP sind nur die neuen 1&1-Telefonnummern erreichbar, keine bestehenden Festnetz-Nummern. Wenn Du von ISDN auf analog wechselst, ist die MSN Deiner Tocher nicht mehr (aus dem Festnetz) erreichbar, da 1&1 da NICHT die "Finger drauf" hat.
     
  3. sinus

    sinus Mitglied

    Registriert seit:
    24 Mai 2004
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    geh mit der nummer zu dus.net Dann kannste die Nummer behalten. Aber lies vorher sorgfältig was Du zum Portieren tun musst.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.