.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

ISDN-Asterisk-Analog Phones

Dieses Thema im Forum "Asterisk Allgemein" wurde erstellt von marc_gerges, 21 Feb. 2005.

  1. marc_gerges

    marc_gerges Neuer User

    Registriert seit:
    20 Feb. 2005
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo --

    Ich komme aus der klassischen ISDN-Welt, wo die Welt noch einfach war. Da nun eine neue TK-Anlage nötig wird, wollte ich den Schritt zu Asterisk machen - allerdings zuerst ohne meine ISDN-Leitung aufzugeben.

    Ich habe einige FAQ's und howto's gewälzt, allerdings fehlt mir die Terminologie um zu beurteilen, ob das, was ich vorhabe, funktioniert.

    Also:
    Meine Asterisk Zentrale sollte Gespräche über ISDN aufbauen/annehmen können. Dafür bräuchte ich eine ISDN-Karte. Mein analoges Equipment sollte funktionieren. Dafür brauche ich diese ATA-Adapter. Karte und einen Haufen Adapter, dazu noch ein Softphone und einige IP-Telefon sollte man also mit Asterisk zu einer kleinen TK-Anlage verbinden können, mit der ich je nach Wunsch über ISDN oder IP Gespräche führen kann, und ausserdem die klassischen Funktionen (Pickup, Forward, Conferences) einer TK-Anlage nutzen kann. Intern die ganze Verkabelung geht über einen Switch, an dem der Asterisk-Rechner hängt. IP-Gespräche gehen über den Router, ISDN-Gespräche über den NT.

    Richtig so?

    Falls dem so ist: worauf muss man achten, wenn man Hardware kauft?

    MfG
    Marc Gerges