.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

ISDN => Asterisk => exteres SIP Telefon anrufen

Dieses Thema im Forum "Asterisk Rufnummernplan" wurde erstellt von joe-voip, 20 Jan. 2005.

  1. joe-voip

    joe-voip Neuer User

    Registriert seit:
    20 Apr. 2004
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    bekomme das irgendwie nicht gebacken, hoffe es kann mir jemand helfen.
    Asterisk ist bei Sipgate registriert (7654321@sipgate.de), ein externer Ruf kommt an und wird über die MSN 170 auf den Anschluß 271 weitergeleitet. Wenn ich also den Sipgate Account "7654321" anrufe komme ich auf der Telefonanlage an der Nebestelle 271 raus (Und es wird die interne Nummer 170 angezeigt).

    Jetzt möchte ich aber dass wenn die 170 angerufen wird, Asterisk einen bestimmten externen Sipgate Account (1234567@sipgate.de) anruft. Leider bekomme ich dann immer die folgende Meldung:
    Code:
    Unable to create local channel for call forward to 'Local/1234567@default'
    .

    Hier die extensions.conf:

    Code:
    ;
    ; Static extension configuration files, used by
    ; the pbx_config module.
    ;
    ; The "General" category is for certain variables.  
    ;
    [general]
    static=yes       ; These two lines prevent the command-line interface
    writeprotect=yes ; from overwriting the config file. Leave them here.
    
    [default]
    include => sipgate-in
    language=de
    ;SIP Telefone die angerufen werden
    
    
    ;Lager
    exten => 301,1,Dial(SIP/301,30)
    
    ;IPunkt
    exten => 302,1,Dial(SIP/302,30)
    
    
    ;
    ; Dial IN ISDN/MSN Teilnehme
    ; (Von der Telefonanlage zu Asterisk/SIP Telefone)
    ;=============================================
    ;huenersdorff
    ;exten => 170,1,SetCIDName(Testnummer VoIP) 
    exten => 170,1,Dial(SIP/1234567@sipgate.de,30,trg) 
    
    
    ;Lager
    exten => 171,1,Dial(SIP/301,30,Ttr) 
    
    ;IPunkt
    exten => 172,1,Dial(SIP/302,30,Ttr) 
    
    
    ; SIP ueber ISDN => zur Anlage (alle 200er Nummern)
    ; (SIP Telefone zur Telefonanlage über jeweilige MSN)
    ;====================================================
    
    [171]
    exten => _1X.,1,Dial,CAPI/171:bBYEXTENSION
    exten => _2X.,1,Dial,CAPI/171:bBYEXTENSION
    
    [172]
    exten => _1X.,1,Dial,CAPI/172:bBYEXTENSION
    exten => _2X.,1,Dial,CAPI/172:bBYEXTENSION
    
    
    [sipgate-in] 
    ; Sipgate IN (zur Zentrale)
    ; (Vom Internet[Sipgate] zu Asterisk => Zentrale)
    ;=============================================
    exten => h,1,Hangup 
    exten => 7654321,1,Dial,CAPI/170:271
    
    Danke schonmal für Eure Hilfe,

    Jochen
     
  2. joe-voip

    joe-voip Neuer User

    Registriert seit:
    20 Apr. 2004
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Kann mir denn keiner helfen?
    Kann doch nicht so schwer sein.
    Suche schon im Wiki, aber irgendwie finde ich nicht die Lösung.


    Jochen
     
  3. Netview

    Netview IPPF-Promi

    Registriert seit:
    1 Apr. 2004
    Beiträge:
    3,366
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    Dipl.-Inf.
    Ort:
    Westerwald
    wie lautet der context in der capi.conf?

    Um dir anzuschauen was * im dialplan werkelt:
    asterisk -dddvvvr
     
  4. joe-voip

    joe-voip Neuer User

    Registriert seit:
    20 Apr. 2004
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Netview,

    hier die capi.conf:
    Code:
    [general]
    language=de
    nationalprefix=49
    internationalprefix=00
    rxgain=0.8
    txgain=0.8
    echocancel=yes
    echosquelch=1
    
    
    [interfaces]
    ;extern
    language=de
    msn=170
    incomingmsn=170
    controller=1
    softdtmf=1
    accountcode=
    context=default
    ;context=demo
    ;echosquelch=1
    echocancel=yes
    ;echotail=64
    callgroup=1
    deflect=12345678
    devices=2
    
    ;Heiss Lager
    msn=171
    incomingmsn=171
    controller=1
    softdtmf=1
    accountcode=
    context=default
    ;context=demo
    ;echosquelch=1
    ;echocancel=yes
    ;echotail=64
    callgroup=1
    deflect=12345678
    devices=2
    
    ;IPunkt Lager
    msn=172
    incomingmsn=172
    controller=1
    softdtmf=1
    accountcode=
    context=default
    ;context=demo
    ;echosquelch=1
    ;echocancel=yes
    ;echotail=64
    callgroup=1
    deflect=12345678
    devices=2
    
    Aber heute hab ich wieder das Problem dass sich Asterisk nicht bei Sipgate registriert, timeout... ich verzweifle noch....

    Jochen
     
  5. Netview

    Netview IPPF-Promi

    Registriert seit:
    1 Apr. 2004
    Beiträge:
    3,366
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    Dipl.-Inf.
    Ort:
    Westerwald
    extensions.conf:
    ...
    exten => 170,1,Dial(SIP/1234567@sipgate.de,30,trg)


    Ist sipgate so in der sip.conf eingetragen:

    [sipgate.de]
    type=friend
    username=8001234
    secret=geheim
    host=sipgate.de
    fromuser=8001234
    fromdomain=sipgate.de
    canreinvite=no
    qualify=no
    disallow=all
    allow=ulaw
    allow=alaw
    allow=ilbc
    allow=gsm
    allow=g729
    insecure=very
    nat=no
    dtmfmode=info
    tos=0x18
     
  6. joe-voip

    joe-voip Neuer User

    Registriert seit:
    20 Apr. 2004
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Sorry, kann grad nicht weitertesten weil sich Asterisk schon wieder nicht bei Sipgate registriert. Ich weiß nicht mehr weiter, gestern gings, heute wieder nicht..
     
  7. Netview

    Netview IPPF-Promi

    Registriert seit:
    1 Apr. 2004
    Beiträge:
    3,366
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    Dipl.-Inf.
    Ort:
    Westerwald
    du solltest unter sip.conf [general]

    maxexpirey=3600
    defaultexpirey=600

    stehen haben und bei sipgate auch kein 'qualify=yes', dann klappt es auch mit der Registrierung zuverlässig!
     
  8. joe-voip

    joe-voip Neuer User

    Registriert seit:
    20 Apr. 2004
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    DANKE!!!!
    Jetzt geht es.
    Dass er nicht rausgewählt hat lag an einem Loop, da ich das 2. Telefon auch hier im Netz hatte. Dank deines Tips wie man den Dialplan sieht "asterisk -dddvvvr", hab ich gesehen dass er einen local Loop von Sipgate bekommen hat.

    Code:
        -- Executing Dial("CAPI[contr1/170]/4", "SIP/1234567@sipgate.de|30|trg") in new stack
        -- Called [email]1234567@sipgate.de[/email]
        -- Got SIP response 482 "Loop Detected" back from 217.10.79.9
        -- Now forwarding CAPI[contr1/170]/4 to 'Local/1234567@default' (thanks to SIP/sipgate.de-8bc7)
    
    Muss das mal mit nem 2. externen SIP Telefon probieren.

    Vielen Dank nochmal, Jochen