ISDN Capi overdialing

noplan

Neuer User
Mitglied seit
16 Dez 2004
Beiträge
10
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,

als * Neuling stehe ich im Moment vor einigen Problemen, das ich hier schon fand, aber nicht so richtig verstanden habe.

Wir haben hier ein CentOS (Feodora) mit Asterisk 1.0.2, AVM Capi und eine Telefonanlage. Installiert ist eine Fritz PCI.

In der capi.conf habe ich die ausgehende MSN auf 99 gesetzt, die eingehende auf *.
Wenn nun ein Anruf an der vorgeschalteten Telefonanlage reinkommt, wird der an den S0 port weitergeleitet, an dem * lauscht. In etwa so:
123456,99-987 (123456 ist die Telefonnummer; 99 die in der TK Anlage eingestellte MSN für * und 987 ist der sip-client).
Nun mag ich gern die ersten 8 Stellen der eingehenden Telefonnummer verwerfen und den Rest der entsprechenden sip-nummer zuordnen.

Leider habe ich "noplan" hierfür. Könntet ihr mir mit Beispielen unter die Schädelplatte greifen?
Vielen Dank im Vorraus
 
3CX

Statistik des Forums

Themen
238,104
Beiträge
2,106,557
Mitglieder
360,722
Neuestes Mitglied
mamobo

Erhalten Sie 3CX für 1 Jahr kostenlos!

Gehostet, in Ihrer privaten Cloud oder on-Premise! Ganz ohne Haken. Geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail an und los geht´s:

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.
oder via